• Cigarillos
    Dabei seit: 1229990400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1230321065000

    Ich plane erneut einen Urlaub auf Kuba. War bisher nur im Osten. Habe Havanna nur 2 Tage besucht. Plane nun allerdings einen längeren Aufenthalt dort. Mir schwebt da etwa 5-10 Tage vor.

    So und nun meine Fragen:

    1. Wieviel Tage sollte ich veranschlagen, ohne das mir "langweilig" wird ?

    2. Kann mich noch dran erinnern, daß es gegenüber dem Hotel Melia einen ziemlich gut sortierten Supermark gibt. Git es irgendwo noch einen, der genau so gut oder besser "bestückt" ist?

    3. Da ich eine alleinreisende Frau bin, --welche Ecken sollte ich in Havanna meiden?

    am Tage als auch in der Nacht.

    In Santiago hatte ich keine Probleme und auch keine Bedenken. Aber Havanna ????

    Muß dazu sagen, daß ich doch recht gut aussehe -ohne gelich eingebildet zu wirken bzw. zu klingen-- habe da schon teilweise massive Probleme die Männer los zuwerden.

    Habe immer noch nicht den "Dreh raus" , wie ich das am besten schaffe.

    4. Wenn mir die Stadt zu viel wird, wo kann ich da am Besten mit dem Auto an den Strand ? Bei Santiago gab es Strände, da konnte man mit dem Auto bis zum Wasser ran fahren. Und Ruhe und sonst nix. Gibt es das bei Havanna auch ? Oder bleibt mir nur Playa del Este?

    5.Habe hier im Forum über den Torcedor Reynaldo gelesen. Da ich schrecklich gerne gute Zigarren rauche, habe ich dazu eine Frage. Kann ich da einfach in die Conde Villanueva hingehen und mir dann von ihm welche drehen lassen, oder wie funktioniert das? Vor allem wo ist das ?

    Was kaosten da ungefähr 25 Stück.

    Wenn ich in Kuba bin rauche ich auch die El Credito oser El Coloso. Sind nicht schlecht. Aber die müßte ich ja da zu kaufen bekommen. Oder ist es schwierig in Havanna da ran zu kommen?

    Danke schon mal im voraus.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12724
    geschrieben 1230373393000

    >rauchende-frau- havanna<

    :laughing: :rofl: :rofl:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Cigarillos
    Dabei seit: 1229990400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1230374001000

    Hey, was soll das ? ;)

    Das Bild kenne ich und ist auch schon in einer meiner Alben vorhanden.

    Aber um Dich zu beruhigen, ganz so schlimm sehe ich dann doch nicht aus.

    Keine Ratschläge bezüglich meiner Anfrage ???? :frowning:

  • Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1230375509000

    Ich war noch nicht in Havanna, werde aber bald dort hin fahren. Ich habe ein ganzes Buch über Havanna mit etlichen empfohlenen Spaziergängen und Ausflügen.

    Bisher habe ich erst nur diagonal gelesen. Aber schon dabei erscheint es mir so, als seien die 5 Tage, die ich für Havanna eingeplant habe, viel zu wenig.

    Die Altstadt von Havanna zählt wohl zum UNESCO Weltkultur-Erbe und sei zum Teil sehr gut saniert worden. Aber wie gesagt, ich habe es noch nicht gesehen.

    Doro

  • Belicosos Finos
    Dabei seit: 1114732800000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1230376489000

    Hola Cigarillos!

    Du kannst ohne bedenken in das Conde Villanueva reingehen. Wenn du den Innenhof betrittst, gleich rechts die grüne Treppe hoch und da kommst du in die Casa del Habano von Reynaldo. Er hat eigentlich immer einen schönen Vorrat an selbstgedrehten Stumpen. (außer wenn ich dort war und ihn "ausgeplündert habe! ;) ) Verlange seine "Petite Salomones", traumhaft! Und natürlich die Robusto Maduro.

    Warum rauchst du die El Credito auf Cuba? Rauche doch die Cigarren, welche in Deutschland hochpreisig sind. Auf Cuba bekommst du diese für ca. 50 - 60% billiger. Ich weiss daß dies alles Geschmackssache ist, es soll nur mal ein Tip sein.

    Zum Thema allein unterwegs in Havanna, also Chinatown würde ich als Frau zu Tag & Nacht meiden. Auch abseits der "Hauptgassen" (Touri-Pfade) würde ich des Nachts fern bleiben.

    Ein Tip: wenn du aus dem Conde Villanueva rausgehst, dann links gehen und die erste rechts, da ist gleich ein kleines Restaurant wo du köstliche Gerichte bekommst.

    Einen Strand findest du in Playa del Este. (ca 25 Km(?) östlich, du musst durch den Tunnel)

    BF

    Was nützen die schönsten Ohren, wenn nix dazwischen ist?
  • Cigarillos
    Dabei seit: 1229990400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1230378327000

    BF, vielen Dank.

    Ich rauche auch die hochpreisigen auf Kuba. Muß sagen, meine Lieblingsmarke ist San Luis Rey und Gloria Cubana. ---Bis jetzt. ;)

    Habe auch ein paar ziemlich unbekannte Kubanische in meinem Sortiment. Die bekomme ich immer von meinem hier örtlichen Zigarrenladen. Bin immer offen für was Neues.

    Das mit Chinatown hatte ich mir schon gedacht.

    Habe halt auch nur bedenken, wenn ich mit dem Auto in Havanna unterwegs bin, und ich mich verfahre, ob es da irgendwie gefährlich sein könnte. Gut, nachts bin ich nicht unterwegs.

    Die Beschilderung ist ja mehr als dürftig. Obwohl ich das letzte mal ziemlich erstaunt war, daß sie in Santiago nun doch ein paar Schilder aufgebaut haben.

    Denke, daß wird nun in Havanna auch so sein.

    oh, jetzt weiß ich leider immer noch nicht, wo Conde Villanueva ist.

    In der Altstadt ???

    Nur so ungefähr, daß ich einen Anhaltspunkt habe. Werde mich dann schon durchfragen.

  • Cigarillos
    Dabei seit: 1229990400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1230378756000

    Hallo Doro 12,

    wie gesgt, ich habe Havanna nur 2 Tage lang gesehen. Und mir hat es richtig gut gefallen. Ich mag vor allem die Architektur. Kann gar nicht genug davon bekommen.

    Die haben am Malecom sehr viele Häuser renoviert. Sieht verdammt gut aus.

    Denke halt auch, daß 5 Tage zu wenig sein werden. Tendiere daher doch zumindestens auf 8 Tage. Ist ja nicht nur die Innenstadt ansich , auch wenn man die nähere Umgebung erforschen will.

    Will unbedingt nach Valle de Jumuri.Muß einfach den Aussblick von der Brücke gnießen.

    Aber wenn man einmal anfängt zu lesen, dann kommt man auf immer mehr Sachen, die man sehen will. Da müßte man Monate in Kuba bleiben.

  • Cigarillos
    Dabei seit: 1229990400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1230378877000

    Hallo BF,

    hätte da noch kurz eine Frage.

    Würde gern nach Maria la Gorda runter. Würde dann gern in San Diego de los Banos übernachten. Schaffe ich es von da aus und dann wieder zurück an einem Tag ??

  • Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1230388215000

    Wo ist denn Chinatown? Merkt man das, wenn man da ist?

    Ich erinnere mich an einen Kneipenbesuch in Amsterdam. Mir ist nichts aufgefallen, aber mein Schwager, der mich abholte sagte: "Bist Du wahnsinnig geworden? Weißt Du, dass Du mit 150 Jahren ********* am Tisch gesessen hast?"

    Doro

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12724
    geschrieben 1230393155000

    also Chinatown würde ich als Frau zu Tag & Nacht meiden.

    :frowning:

    Da bin ich aber auch gespannt wo das ist.

    Und warum man es am Tage meiden sollte?

    Ist es nicht gleich hinter dem Capitolio, wo das Tor ist mit der Aufschrift:

    Barrio Hino?

    Da wo so viele Touris hinlaufen um dort in sauberen Restaurants gut zu speisen?

    In der Dragones?

    >eingang- zum-barrio<

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!