• Don Alfredo
    Dabei seit: 1146009600000
    Beiträge: 246
    geschrieben 1159210716000

    Hola Belinda,

    das mit Juli klingt zwar verlockend ;), aber in der Ferienzeit ist mir überall zu viel Trubel. Ich hatte noch nirgendwo so viel Ruhe am Strand wie dieses Jahr in Santa Lucia, trotzdem alle Gäste die das Brisas gebucht hatten, auch im Club Santa Lucia untergebracht wurden, da dieses Hotel für einige Zeit geschlossen wurde. Mal schauen, ich werde genau wie ihr erst einmal abwarten.

    Algunas personas tienen dos caras, una que muestran al mundo y otra, que le ocultan.
  • Belinda
    Dabei seit: 1090108800000
    Beiträge: 1355
    geschrieben 1159297135000

    Hallo!

    Ui dann hatten wir im Juli ja noch Glück dass das Brisas noch offen hatte, ich persönlich fand das Brisas schöner als das Gran Club, aber das ist Geschmackssache. Mir hats supergut gefallen, obwohl ich schon schönere Strände gesehen hab auf Cuba. Aber ATmosphäre war super, Leute nett (tja was es ausmacht wenn man Spanisch spricht *lach*) und obwohl ziemlich voll, trotzdem OK.

    Auf Barbados ists im Sommer übrigens alles andere als überlaufen, dort ist dann keine Saison, und als ich im August heuer dort war, wars sowas von angenehm, vom Trubel keine Spur. Von daher werd ich auch kommendes Jahr wieder im Juli oder (eher) im August verreisen. Bin übrigens in knapp 2 Wochen wieder in Barbados......*freu*

    Also wenn du dich doch noch umentscheiden solltst, melde dich :)

    Mouth open, story jump out. (Grenadian Proverb)
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1159300346000

    @'Hefe' sagte:

    Hallo Ihr lieben Leut,

    erst einmal, VIELEN DANK an alle, für die Informationen zum Dengue-Fieber!

    Ich hoffe, dass es auch für die Anderen informativ und hilfreich ist.

    Habe mich selber mit genügend Mückenschutzmitteln eingedeckt (muss das Doppelte an Menge mitnehmen, weil ich doch doppelt so viel Oberfläche zu versorgen habe :D).

    Aber, vielleicht wird es ja im Dezember/Januar nicht mehr so schlimm sein.

    Gruß

    Hefe

    Hola Hefe - wird schon werden ! Sei aber so gut - mir die Wirkung der Mittelchen mitzuteilen. Ich habe meiner Frau, die unter Insektenallergie leidet, etwas gegen Mücken in den Tropen gekauft. Ich denke - man muss auch daran glauben .-)

    Ach ja, unsere Freundin aus dem Playa Costa Verde arbeitet seit vergangenen Mittwoch in gleicher Funktion im Paradisus. Erinnere mich im November --- damit ich das Hotel vorbereiten kann :-)

    Da die Freundin unserer Freundin - jefa de relaciones publicas im PCV, nächsten Monat aus Mutterschutz zurückkommt - ergibt sich für meine Frau und mich im Hotel keine Änderung. Jeisy und Familie treffen wir ja so oder so zum Familienausflug :D

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7594
    geschrieben 1159304267000

    @'openwater1' sagte:

    ...Sei aber so gut - mir die Wirkung der Mittelchen mitzuteilen. Ich habe meiner Frau, die unter Insektenallergie leidet, etwas gegen Mücken in den Tropen gekauft. Ich denke - man muss auch daran glauben.

    Mach ich gerne.

    @'openwater1' sagte:

    ...Erinnere mich im November --- damit ich das Hotel vorbereiten kann.

    Mach ich auch gerne, Danke.

    Gruß

    Hefe

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1159305852000

    @'Hefe' sagte:

    Mach ich gerne.

    Mach ich auch gerne, Danke.

    Gruß

    Hefe

    Jeisy hat nun 2 Wochen Einweisung. Sie hatte ein wenig Bammel.

    Die Angestellten aus dem PRO sind etwas *grosskotzig* gegenüber Angestellten aus anderen Hotels . Bisher ist sie gut aufgenommen worden - und hofft nun dazu zu gehören .......... und das Geld ( ca. 10 CUC mehr , sowie die Aussicht auf eine eigene NEubauwohnung - entschädigen .

    Saludos Rainer

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • aschdod
    Dabei seit: 1160784000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1160830743000

    [quote="inikudagremlins"]Hallo!

    Ich bin seit Mittwoch aus Villa Cuba in Varadero zurück.

    Seit dem 15.8. erkrankten unheimlich viele Menschen.

    Es waren angeblich 50 im Krankenhaus und nochmals soviele Krank.

    Im Hotel gingen nur Gerüchte umherr aber es gab keine richtigen Informationen.

    Alle hatten sehr hohes Fieber,Durchfall,Erbrechen,niedrigen Puls,waren am austrocknen und konnten nicht mehr aus dem Bett heraus.

    Ob es das Dengue-Fieber war weiss ich nicht ich hoffe nur das es allen Betroffenen wieder gut geht.

    LG Jeannette

    Hallo, ich war auch in Cuba im Villa Cuba Resort.

    Wir waren leider von der Krankheit betroffen. Definitiv ist ist zu sagen, dass es nicht das Fieber war, sondern unhygienische Bedingungen in der Küche.

    Alle, die am Montag, 14.08. Rührei aßen, waren von der Krankheit betroffen.

    Bitte meldet euch bei mir, falls Ihr auch dort wart. Ich habe nämlich große Probleme, meine Ansprüche gegenüber 1-2-Fly durchzusetzen. Das Unternehmen behauptet, dass nur ich alleine krank war. Deshalb kann das Hotel und somit auch 1-2-Fly nicht in Regress genommen werden.

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    P.S. Nun ist das Hotel wieder topp. Das Küchenpersonal wurde komplett ausgetauscht und ein Trupp des Gesundheitsministeriums ist immer noch vor Ort.

    LG Terry

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1161122312000

    [quote="aschdod"]@'inikudagremlins' sagte:

    Hallo!

    Ich bin seit Mittwoch aus Villa Cuba in Varadero zurück.

    Seit dem 15.8. erkrankten unheimlich viele Menschen.

    Es waren angeblich 50 im Krankenhaus und nochmals soviele Krank.

    Im Hotel gingen nur Gerüchte umherr aber es gab keine richtigen Informationen.

    Alle hatten sehr hohes Fieber,Durchfall,Erbrechen,niedrigen Puls,waren am austrocknen und konnten nicht mehr aus dem Bett heraus.

    Ob es das Dengue-Fieber war weiss ich nicht ich hoffe nur das es allen Betroffenen wieder gut geht.

    LG Jeannette

    Hallo, ich war auch in Cuba im Villa Cuba Resort.

    Wir waren leider von der Krankheit betroffen. Definitiv ist ist zu sagen, dass es nicht das Fieber war, sondern unhygienische Bedingungen in der Küche.

    Alle, die am Montag, 14.08. Rührei aßen, waren von der Krankheit betroffen.

    Bitte meldet euch bei mir, falls Ihr auch dort wart. Ich habe nämlich große Probleme, meine Ansprüche gegenüber 1-2-Fly durchzusetzen. Das Unternehmen behauptet, dass nur ich alleine krank war. Deshalb kann das Hotel und somit auch 1-2-Fly nicht in Regress genommen werden.

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    P.S. Nun ist das Hotel wieder topp. Das Küchenpersonal wurde komplett ausgetauscht und ein Trupp des Gesundheitsministeriums ist immer noch vor Ort.

    LG Terry

    Danke für die Klarstellung - und " Cruzo mis dedos" hinsichtlich der Ansprüche!" :bulb:

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • Andie
    Dabei seit: 1095292800000
    Beiträge: 244
    geschrieben 1161124244000

    Hallo zusammen,

    aber diese o. g. Probleme habe ich ja bereits im Juni hier beschrieben. Und zwar, als die betroffenen Personen von Villa Cuba zu uns ins Barcelo Solymar umquartiert worden sind. Aber leider hat mir das mal wieder hier in diesem Forum keiner geglaubt. :( Im Gegenteil; Personen, die letztes Jahr in Villa Cuba waren, haben es vehement bestritten, daß so etwas dort passieren kann. Es ist schon manchmal unglaublich hier....Aber was soll's.....Ich muß nicht alles verstehen. :bulb:

    Saludos

    Andrea

  • Andie
    Dabei seit: 1095292800000
    Beiträge: 244
    geschrieben 1161125001000

    @Hefe

    Könntest Du mir bitte auch mitteilen, welchen Insektenschutz Du gekauft hast? Da ich auch unter einer Insektenstich-Allergie leide, habe ich bereits zig Mittel ausprobiert. Aber ich kann nicht wirklich sagen, daß mir eines davon richtig geholfen hat. Die letzten beiden Male habe ich auf Cuba das Repel gekauft. Das war einigermaßen ok. Nächsten Monat werde ich mich auf der DomRep mit "Off" eindecken. Habe gehört, daß dieses Mittel ganz gut wirken soll. Dann hat mir noch eine Freundin ein Mittel aus Afrika mitgebracht. Mal schauen, wie dieses wirkt. Aber was 100 %iges habe ich für mich leider noch nicht gefunden. Deshalb muß ich mir auf Cuba auch immer ein Hotel mit Arzt-Service aussuchen; den ich bisher auch leider fast immer in Anspruch nehmen mußte.

    LG

    Andea

  • Don Alfredo
    Dabei seit: 1146009600000
    Beiträge: 246
    geschrieben 1161125880000

    Hola Andie,

    das gleiche Thema wird gerade im Dom.Rep. Forum behandelt. Vielleicht hilft es dir ja ein wenig weiter.

    Algunas personas tienen dos caras, una que muestran al mundo y otra, que le ocultan.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!