• Chleeblatt
    Dabei seit: 1373241600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1373322065000

    Wir fahren im August nach Kroatien. Ist es besser wenn wir mit Kuna oder Euro bezahlen?

    Oder macht man mit Euros den schlechteren Preis?

    Danke für die Antworten

  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 893
    geschrieben 1373391629000

    Zieh Dir Kuna aus dem Geldautomaten!

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4286
    Verwarnt
    geschrieben 1373397367000

    Chleeblatt:

    ...

    Oder macht man mit Euros den schlechteren Preis?

    ===================================================

    JA . . . . . .

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Funk-E
    Dabei seit: 1148774400000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1373802574000

    Chleeblatt:

    Wir fahren im August nach Kroatien. Ist es besser wenn wir mit Kuna oder Euro bezahlen?

    Oder macht man mit Euros den schlechteren Preis?

    Danke für die Antworten

    Ich ziehe dort auch immer Geld am Automaten. Ist für mich am einfachsten

    << All around the world >>
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1901
    geschrieben 1374141107000

    Hi

    ich häng mich mal hier mit meiner Frage dazu.

    Fahren am Wochenende nach Kroatien. Jetzt ist ja Kroatien auch bei der EU weiß jemand ob da trotzdem Spesen anfallen wenn man beim Bankomat Geld holt?

    danke

  • Funk-E
    Dabei seit: 1148774400000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1374179077000

    Hi!

    Meine Mutter kam die Tage von Kroatien und meinte, dass die "üblichen" Gebühren anfallen (also wie vorher). Die Kosten halten sich aber in grenzen, wenn nicht 5x am Tag 100 Kuna abhebst :-)

    layla2:

    Hi

    ich häng mich mal hier mit meiner Frage dazu.

    Fahren am Wochenende nach Kroatien. Jetzt ist ja Kroatien auch bei der EU weiß jemand ob da trotzdem Spesen anfallen wenn man beim Bankomat Geld holt?

    danke

    << All around the world >>
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1901
    geschrieben 1374226921000

    Danke für die Info.

    liegt wahrscheinlich daran weil sie keinen Euro haben. Werde einfach 1x eine größere Summe abheben.

  • Ururlauber
    Dabei seit: 1183075200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1374399568000

    Also folgendes;

    Nimm ein wenig Taschengeld in Kuna mit,

    da ein paar wenige Straßengebühren (z.B Tunnel Ucka) auch nur in Kn bezahlt werden können. Es waren schon viele auf € umgestellt sind aber auch einige wieder auf Kn zurückgebaut worden. (Gründe dafür = ?)

    Den rest an Kn tausche ich erst in einer der vielen Kroatischen Banken, da dort der Umrechnungskurs viel besser ist als in Deutschland. Selbst als Bankangestellter bekommt man in Deutschland trotz Mitarbeiter-Wechselkurs einen schlechteren als in Kroatien selbst.

    Ich nehme das zu tauschende Geld aber in € aus deutschland mit, da das Geldabheben im Ausland, je nach Bank, auch eine Kleinigkeit kostet.

    Ist aber Geschmacksache ob man so viel Geld auf einmal mitführen möchte...

    In € kann man natürlich in Geschäften etc. schon bezahlen, aber das Wechselgeld ist dann in Kuna, und dann wirds kompliziert...

    Ich hoffe ich konnte etwas weiter helfen!

    Gute Reise

  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1444
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1374430183000

    Der letzte Tip von Ururlauber ist nicht besonders hilfreich, sondern eher verwirrend.

    Was bitte ist ein "Mitarbeiter Wechselkurs"? Als ob es da eine Art Rabatt gibt.

    Einfach  wie in den anderen Tipps empfohlen, Kuna vom Automaten abheben, die geringe Gebühr in Kauf nehmen und gut ist.

    Ansonsten kann man Mautgebühren schon immer in EUR zahlen, wer hat denn schon auf der Hinfahrt bereits Kuna dabei, man zahlt in EUR allerdings ein wenig mehr, aber alles tragbar.

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • suedschwede55
    Dabei seit: 1298332800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1375042217000

    Ich war jetzt seit 2011 zum dritten Mal in Kroatien (2x Krk, Istrien) und habe  Bargeld immer per Kreditkarte aus dem Geldautomaten gezogen. Meine Hausbank bietet mit Kreditkarte 5 Abhebungen pro Monat kostenfrei an, auch im Ausland.

    Vielleicht ist das für den einen oder anderen Urlauber eine Option. Aufpassen muss man, wenn der Geldautomat im Menü fragt, ob die Belastung der Karte in Euro oder in Kuna erfolgen soll. Bei Kuna zahle ich den tagesgenauen Kurs meiner Hausbank, bei der Belastung in Euro ist der Kurs schlechter (verm. bankabhängig, ungefähr 5 € bei 1500 Kuna/ 200 Euro). Einmal hatte ich es verpeilt ;-)

    Die Ausflugsagentur in Istrien hatte allerdings ihre Preise in Euro. Alles andere bezahle ich immer in Kuna, ist günstiger. Das Restgeld wird beim nächsten Urlaub mitgenommen oder geht in die Tipp-Box.

    MfG

    Südschwede

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!