• Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1183732925000

    @carbonicum sagte:

    was sagt ihr dazu:?

    von Zagreb auf der Landstrasse in Richtung Pl.Seen, dort 2 Tage Aufenthalt

    am zweiten Tag weiterreise auf Landstrasse nach Gospic und weiter nach Karlobag, dort vielleicht 1 Übernachtung mit Strandbesuch und weiter auf der Küstenstrasse R.Nationalpark Paklenica-hier würden wir einen Stopp machen und auf den Vaganski vrh gehen, lohnt sich der Nat.Park-Besuch?

    weiter Richtung Sibenik-muss man Zadar sehen?

    Der NP Paklenica ist schon sehenswert.

    Zum sehen und staunen ist es aber v. a. der vordere Teil mit den Karstschluchten.

    Was danach kommt, ist eher etwas zum wandern und von der Vegetation her der absolute Gegensatz zu den Küstengebieten.

    Ich würde dann aber eher gleich in Starigrad-Paklenica übernachten, da ihr dann näher am NP seit.

    Die Fahrt über die Landstraße (über Gospic) hat natürlich auch was, v.a. wenn man die AB meiden will. Jedoch ist die Strecke auch recht zeitaufwendig.

    Die Küstenmagistrale an der Kvarner Bucht und in Norddalmatien ist auch wunderschon, aber halt wieder recht zeitaufwendig. Ab höhe Zadar wird die Strecke (Straße) dann etwas eintöniger.

    Als ich diese Strecke nach Plitvice (über Gospic) zuletzt gefahren bin, waren aber noch sehr deutliche Kriegsspuren zu sehen. Für einen Hardcore-Kroatien-Urlauber sicher auch etwas, was man mitbekommen sollte, aber halt nicht jedermanns Sache.

    Zadar hat schon eine tolle Altstadt und ist somit sicher sehenswert.

    Aber in zwei Wochen werdet Ihr ohnehin nicht alles schaffen.

    Grüsse

    Claus

  • carbonicum
    Dabei seit: 1094601600000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1183760579000

    ja, das klingt guuuut!

    NP Paklenica ist sehr gut für uns geeignet, wir lieben die Natur und solche Orte.

    und diese Strasse na Gospic ist denke ich genau die richtige für uns, egal wenn es ein wenig länger dauert

    Merci

    lg

    carbo

    in every color there is the light in every stone sleeps a cristal
  • luggee
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 386
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1183764769000

    Hallo Carbo,

    hab dir mal ne PM geschickt zu Zadar.

    lG

    +++ lG luggee
  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1183817150000

    @carbonicum sagte:

    ja, das klingt guuuut!

    NP Paklenica ist sehr gut für uns geeignet, wir lieben die Natur und solche Orte.

    Na dann :D

    Zum Thema Natur kann ich Euch noch folgendes empfehlen:

    1. Cetina-Schlucht bei Omis

    2. Die Kornaten (Tagesausflug mit einem Ausflugsboot)

    3. Biokovo-Massiv hinter der makarska Riviera

    4. NP Mljet (von Dubrovnik aus), war ich selbst noch nicht, soll aber seeeehr schön sein. So richtig was für Erholungssuchende

    Hmmm, ich vermute mal, dass die Hinweise die Du bisher bekommen hast locker für zwei Urlaube reichen ;) . Schließlich wollt Ihr ja noch ein paar Tage Badeurlaub machen.

    Grüsse

    Claus

  • carbonicum
    Dabei seit: 1094601600000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1183823948000

    Claus, da könntest du recht haben ;)

    auch mein Mann lässt ein wenig durchgehen, dass er für 14 Tage nicht weg kann(er hat eigene Firma), dass er dort Zugang zum Internet braucht usw.

    oooohhhhh Mann, es wird glaube ich schwierig :(

    aber ich plane weiter, wenn es so ist, dann sehen wir nur ein Teil von Kroatien, das ist auch schon was ;)

    lg

    carbo

    in every color there is the light in every stone sleeps a cristal
  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1183902149000

    Hallo Carbo,

    auch ich habe eine ("kleine") Firma.

    Aber ich gehe i.d.R. sogar drei Wochen am Stück in Urlaub. Irgendwie ging das ("bisher") immer.

    Dafür arbeite ich aber die restlichen 49 Wochen praktisch durch und dies teilweise an sechs bis sieben Tagen die Woche.

    Da gönne ich mir das totale Ausspannen halt einmal im Jahr. Ich will ja nicht mit 55 den Löffel abgeben ;)

    Für Dich/Euch hat's aber vielleicht auch was Gutes. Sollte es Euch in Kroatien gefallen, habt Ihr wenigstens einen Grund wieder dort hin zu fahren :D .

    Grüsse

    Claus

    PS: Internet gib's auch in Kroatien ;) , wenn auch wohl kein DSL.

  • carbonicum
    Dabei seit: 1094601600000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1183987156000

    Hallo Claus,

    hmmm bei meinem Mann würden 3 Wochen am Stück gar nicht gehen :(

    das höchste der Gefühle waren 11 Tage in der Türkei letztes Jahr ;) was mich immer ärgert ist das wenn er am Ende des Urlaubs sagt "OK 14 Tage wären auch gegangen" :?

    Vor seiner Selbständigkeit haben wir natürlich länger Urlaub gemach am Stück und jetzt muss ich immer viel kämpfen bis er sich entschieden hat

    wir waren dieses Jahr 1 Woche im Skirulaub, dann 3 Tage in London, dann 3 Tage in Amsterdam und jetzt 1 Woche in Slowenien

    ich kann ihn verstehen mit seiner Firma, aber ich will auch nicht alleine verreisen in den Urlaub fahre ich am liebsten mit meinem Partner ;)

    Gutes Zeichen:er hat gestern nach Mietwagen in Kroatien geschaut ;)

    und ich plane weiter ;)

    lg

    carbo

    in every color there is the light in every stone sleeps a cristal
  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1184000356000

    @carbonicum sagte:

    Hallo Claus,

    wir waren dieses Jahr 1 Woche im Skirulaub, dann 3 Tage in London, dann 3 Tage in Amsterdam und jetzt 1 Woche in Slowenien

    Nun ja, da kann man sich aber auch nicht beklagen ;)

    Da habt ihr ja die drei Wochen jetzt schon voll :shock1:

    Und wie oben schon geschrieben: Wenn man nicht alles schafft, was man sich vorgenommen hat, hat man wenigstens einen Grund nochmal nach Kroatien zu fahren.

    Grüsse

    Claus

  • carbonicum
    Dabei seit: 1094601600000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1184768936000

    buuuuuuuu :disappointed: :sad:

    es verkompliziert sich alles mit unserer Reise... :sad:

    wenn überhaupt könnten wir letzte Woche September und erste Woche Oktober fahren....

    wie ist das Wetter dort um die Jahreszeit? wie schon geschrieben Ziel ist Dalmatien

    sind die Plitvicer Seen um die Zeit auch noch so malerisch, wunderschön und atemberaubend?

    kann man noch baden in der Zeit? wir wollten zum Schluss unserer Reise 4 Tage auf Hvar verbringen als Erholung

    und landen würden wir in Zagreb dann runter fahren und zurückfliegen ab Split, so müssen wir nicht mehr nach Zagreb zurück ;)

    man, bin echt enttäuscht vom Leben, immer nur Klotze vor den Beinen :(

    lg

    carbo

    in every color there is the light in every stone sleeps a cristal
  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1184771890000

    Hallo Carbo,

    wir waren 2005 auch um die Zeit (Ende Sept./Anfang Okt) unten in Dalmatien, und zwar auf Hvar und dann noch eine Woche in Dubrovnik.

    Das Wetter war schon ein bisschen wechselhaft, aber insgesamt wirklich noch annehmbar, gerade wenn man im Urlaub eher aktiv ist.

    Die Woche davor (erste Woche, Mitte Sept.) war es in Primosten noch sommerlich warm.

    Etwas problematisch kann es sich gestalten, wenn die Bura/Bora weht.

    Die Insel Hvar hat übrigens die meisten Sonnentage an der Dalmatischen Küste.

    Grund: Die Berge der Insel Brac halten eventuelle Regenwolken, die vom Festland kommen auf.

    In Sachen Plitvice (ist halt Hinterland, unweit der bosnischen Grenze) würde ich Euch empfehlen, bis kurz vor knapp abzuwarten.

    Ihr findet in Kroatien um die Zeit reichlich freie Unterkünfte, auch um die Seen herum.

    Ich würde den Reiseverlauf also einfach kurzfristig planen.

    Allerdings sind die Hotels direkt vor Ort meistens teurer als von zuhause aus gebucht. Aber es gibt in Kroatien unzählige Privatunterkünfte, was wir i.d.R. ohnehin vorziehen.

    Ein ordentliches 2-Pers-Privat-App. ist um die Zeit für etwa 25 bis 30 € (teils noch günstiger) zu haben.

    Grüsse

    Claus

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!