• carbonicum
    Dabei seit: 1094601600000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1183590901000

    Hallo Ihr Lieben,

    ich weiss, unten hat Katie einen ähnlichen Thread angelegt, aber ich wollte ihr nicht dazwischen funken, also habe ich für mich ein neues Thema gemacht.

    Mein Mann und ich planen für September eine ca.2 Wochige Rundreise durch Kroatien.

    Wir sind vor paar Tagen aus Slowenien zurückgekommen und sind soooo begeistert, dass wir weitere Balkanländer kennenlernen wollen ;)

    Wir wollten nach Zagreb fliegen, dort ein Auto mieten

    1.stimmt das, dass Autovermietung sauteuer sein soll in Kroatien, da kein EU Land?

    und bis nach Dubrovnik runter fahren.

    Istrien wollen wir erstmal ausser Acht lassen, denn alles zusammen schafft man nicht :?

    wir würden mit Plitwizer Seen beginnen und uns dort ca.2 Tage aufhalten, danach runter zu Dubrovnik.

    was ist noch unterwegs interessant? was muss man sehen?

    wir wollten noch auf dem Rückweg zum Flughafen einen längeren Stopp anlegen und ein wenig relaxen so ca.4 Tage am Strand

    was würdet ihr empfehlen als Ruhestätte mit schönem Meer und Strand?

    ich habe zwar einen dicken Kroatien Reisefüher gekauft und Strassenkarte, aber vor lauter Arbeit kann ich ihn nicht lesen :disappointed:

    ich freue mich auf eure Tips und Vorschläge und bin seeeehr dankbar*kniefall*

    lg

    carbo

    in every color there is the light in every stone sleeps a cristal
  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1183645433000

    Hallo Carbo,

    Zum Leihwagen habe ich keine Erfahrung, da wir immer mit dem eigenen PKW an- und rumreisen.

    Aber für einen Kleinwagen (Corsa, Polo u.s.w.) zahlt Ihr so etwa 40 € pro Tag (bei 1-2 Wo. Mietdauer).

    Ich würde empfehlen, nach Plitvice über die AB bis nach Split zu fahren. Split ist unbedingt sehenswert.

    Weiter würde ich die Makarska Riviera abklappern (Omis, Brela, Baska Voda, Makarska).

    Alternativ könnt Ihr auch schon in Höhe Zadar die AB verlassen.

    Die Städte Zadar und Sibenik sind ebenfalls einen Besuch wert.

    Nahe Sibenik ist der NP Krka sehenswert.

    Die dalmatischen Inseln (Hvar, Brac und Korcula) sind auch sehr schön. Ich selbst war aber bisher nur auf Hvar.

    Allein das bisher aufgezählte werdet Ihr in 2 Wochen aber kaum schaffen.

    Wie wollt Ihr denn unterkommen?

    Hotel oder Appartment/Zimmer von Privat?

    Grüsse

    Claus

  • luggee
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 386
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1183656547000

    Hallo Carbo,

    die Autovermietungen sind unterschiedlich - jenachdem ob Einwegmiete o. Ä. gib mal bei google careconomyrentals oder so ähnlich ein - das war bis jetzt der günstigste Vermieter. Der kleinste Wagen ca 180 Euro für eine Woche.

    Viele Inseln, auf denen ich war, sind wunderschön. Lass dir die Insel Hvar keinesfalls entgehen, besonders die Stadt Hvar mit seinen kleinen Badeinseln. Einfach nur herrlich!

    Den Rest hat Claus bereits wiedergegeben ;)

    lG

    +++ lG luggee
  • luggee
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 386
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1183656670000

    die Frage, ob das stimmt, dass die Vermietungen sauteuer sind, weil HR kein EU Land ist....

    ...kann schon stimmen, dass sie teurer sind, aber nicht saumäßig. Der Durchschnittspreis, den ich stets verglichen hab, lag bei ca 30 Euro am Tag.

    Der o.g. Anbieter ist um einiges günstiger

    +++ lG luggee
  • carbonicum
    Dabei seit: 1094601600000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1183663640000

    OK, mit dem Auto sind wir in Slowenien verwöhnt worden ;)

    wir haben bei SIXT gebucht einen Opel Astra, für 196 Euro für ganze Woche mit unbegrenzter Km-Zahl, ohne Verischerung, denn mein Mann verfügt über eine Lufthansa Visa-Karte über die sämtliche Reiseversicherungen laufen!

    als wir in Ljubljana ankamen gab es kein Auto aus der Klasse und wir haben dann einen nigelnagelneuen(schreibt man das so?) VW Passat 2.0 TDI bekommen :p

    war natürlich erste Sahne ;)

    ich habe schon die anfangs Reiseroute mit Hilfe des Reiseführers zusammengestellt

    was sagt ihr dazu:?

    von Zagreb auf der Landstrasse in Richtung Pl.Seen, dort 2 Tage Aufenthalt

    am zweiten Tag weiterreise auf Landstrasse nach Gospic und weiter nach Karlobag, dort vielleicht 1 Übernachtung mit Strandbesuch und weiter auf der Küstenstrasse R.Nationalpark Paklenica-hier würden wir einen Stopp machen und auf den Vaganski vrh gehen, lohnt sich der Nat.Park-Besuch?

    weiter Richtung Sibenik-muss man Zadar sehen?

    OK, Hvar ist schon notiert-ich meine eignet sich diese Insel als Erholungsinsel mit Strandfaulenzen? ;)

    lg

    carbo

    in every color there is the light in every stone sleeps a cristal
  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1183663847000

    Ich hab schon öfter gelesen, dass es günstiger sein soll den Mietwagen von Deutschland aus zu buchen ... keine Ahnung ob' s stimmt.

    Die Sicherheit (Bremsen u.s.w.) wäre für mich auch noch ein Aspekt.

    Über die Kanaren und die Türkei z.B. habe ich da schon so mache Geschichte gehört.

    Unterschreibt man vor Ort zudem einen Mietvertrag in deutscher oder kroatischer Sprache?

    Grüsse

    Claus

  • luggee
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 386
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1183667188000

    bislang hab ich immer, bis auf einmal, immer in D gebucht beim deutschen Autovermieter, der unten einen Partner hat. Meistens war es national car rental.

    Bislang waren alle Autos immer nur 1-2 Jahre alt. Einmal buchte ich von D beim kroatischen Autovermieter Mercis, weil er die Einwegmiete anbot und genau auf unserer Insel eine Filiale hatte - praktisch!!!

    In Hvar kannst alles erleben - Nachtleben, Faulenzen, Natur, Wandern, schöne Strände, alles!

    +++ lG luggee
  • luggee
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 386
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1183667338000

    Zadar lohnt sich auf jeden Fall für ne Besichtigung - da ihr auf der Durchreise seid, würde ich zumindest einen Tag für Zadar einplanen ;)

    Wenn du, wie ich z.B. bei sunnycars buchst, dann hast du einen deutschen Vertrag abgeschlossen.

    +++ lG luggee
  • luggee
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 386
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1183677870000

    sorry, ich meine economycarrentals - einer mit Abstand günstiger Autovermieter...

    lG

    +++ lG luggee
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1183729551000

    & wenn ihr schon in zagreb seits, dann würd ich das auch unbedingt besichtigen/genießen ...

    ob euch der paklenica-park gefällt kann ma schwer sagen. is halt ein berg, wie man ihn bei uns nicht wirklich hat. andre höhepunkte wie die genannten städte & parks würd ich persönlich deswegen nicht auslassen.

    born 2 dive - forced 2 work
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!