• sborsties
    Dabei seit: 1151452800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1177690595000

    Wer hat infos zu Crikvenica?? Wandertouren, Schiffsverkehr,Sehenswürdigkeiten?? Danke für die Hilfe mfg Steffen ;)

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4063
    geschrieben 1177709118000

    welcher art schiffsverkehr? eine fähre wohin oder bootshafen? hafen ja, fähre soweit ich mich jetzt erinnern kann, nein. aber rijeka is ja ums eck ...

    sehenswürdigkeiten crikvenica ... ja, rijeka & opatija sind wie gesagt um die ecke :D

    born 2 dive - forced 2 work
  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1177776444000

    @'sborsties' sagte:

    Wer hat infos zu Crikvenica?? Wandertouren, Schiffsverkehr,Sehenswürdigkeiten?? Danke für die Hilfe mfg Steffen ;)

    Hallo Steffen,

    Crikvenica ist, je nach Saison, einer der turbolenteren Orte.

    Solltet Ihr noch keine Unterkunft haben und eher etwas ruhiger wohnen wollen, würde ich den Vorort Dramalj vorschladen, von dem aus man zu Fuss recht schnell nach Crikvenica kommt.

    Wandern:

    -Der 7 km lange Lungomare reicht von Dramalj bis nach Selce

    -Vinodol-Tal im Hinterland

    Sonstiges:

    -Wie oben event. Rijeka und unbedingt Opatija.

    -Insel Krk (Brücke) und Insel Rab (Fähre)

    -Tagesausflug an die Plitvicer Seen

    Grüsse

    Claus

  • sborsties
    Dabei seit: 1151452800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1177926727000

    @'Claus S.' sagte:

    Hallo Steffen,

    Crikvenica ist, je nach Saison, einer der turbolenteren Orte.

    Solltet Ihr noch keine Unterkunft haben und eher etwas ruhiger wohnen wollen, würde ich den Vorort Dramalj vorschladen, von dem aus man zu Fuss recht schnell nach Crikvenica kommt.

    Wandern:

    -Der 7 km lange Lungomare reicht von Dramalj bis nach Selce

    -Vinodol-Tal im Hinterland

    Sonstiges:

    -Wie oben event. Rijeka und unbedingt Opatija.

    -Insel Krk (Brücke) und Insel Rab (Fähre)

    -Tagesausflug an die Plitvicer Seen

    Grüsse

    Claus

    Vielen Dank für die Infos. Kann man auch TagesFahrten mit Schiffen Machen??

  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1177939028000

    @'sborsties' sagte:

    Vielen Dank für die Infos. Kann man auch TagesFahrten mit Schiffen Machen

    Es werden vor Ort an den Häfen oft Bootsausflüge angeboten, meist mit älteren restaurierten Motorseglern oder Fischerbooten für ca. 20-25 Personen.

    Grüsse

    Claus

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4063
    geschrieben 1177947975000

    stimmt, diese art bootsverkehr hab ich vergessen. kenn ich aber auch nur von dalmatien zB kornaten oder goldenes horn mit essen in einer bucht oder auf dem schiff. wirds aber ziemlich sicher auch in crikvenica gebn mit krk oder rab nehm ich jetzt mal an. eventuell findest darüber etwas auf der homepage von crikvenica.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1178123463000

    @Steffen:

    Wollte Dir eine PN schicken.

    Geht leider nicht, da diese Funktion von Dir unterdrückt ist.

    Grüsse

    Claus

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1178124362000

    Ist schon ewig lange her, da sind wir von Crikvenica, mit einer Fähre zur Insel PAG rüber gefahren. Die Fähre war sowas von verrostet und uralt und wir hatten damals einen nigelnagelneuen Audi und ich musste auf die Fähre rauffahren. Ich habe Blut- und Wasser geschwitzt. Dieser Einweiser hat immer nur gewunken und gewunken und hätte mich um ein Haar gegen die Bordwand und an die Stange eines Surfbrettes vom Vordermann gelotst. Ich raus auss´m Wagen und ganz höflich gefragt, "sog amal spinnst du? Hast du keine Augen im Kopf. Sollen wir uns vielleicht aufeinanderstellen?" Und er hat nur gegrinst. Ich habe ihm dann noch ein paar Nettigkeiten hinterhergerufen, die ich mal besser zensiere.

    Jedenfalls passt auf, wenn ihr mit einer dieser Fähren übersetzt, das ist denen sch*** egal, hauptsache das verrostete Ding ist pappvoll.

    Zum Urlaubsort selbst kann ich nichts sagen, da ich nur vorbeigefahren bin.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1178129278000

    @'Brigitte' sagte:

    Ist schon ewig lange her, da sind wir von Crikvenica, mit einer Fähre zur Insel PAG rüber gefahren.

    Das muss wirklich schon sehr lange her sein ;) .

    Ich wusste gar nicht, dass überhaupt mal eine Autofähre zw. Crikvenica und der Insel Pag verkehrt hat ;)

    Grüsse

    Claus

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1178190059000

    @'Claus S.' sagte:

    Das muss wirklich schon sehr lange her sein ;) .

    ist es auch Claus.

    Ziel unserer damaligen Reise war Novalja.

    Zwei Familien fuhren mit zwei Autos über Maribor.

    Grund? Wir wollten dem Heimreiseverkehr der Jugoslawen ausweichen.

    Zeit der Reise? Große Ferien.

    Ziel: Novalija über Zadar.

    Alles lief chaotisch.

    Wir fuhren um 22°° Uhr von zu Hause weg und hatten alles perfekt geplant. :glaubten_wir: A b e r die Kinder schliefen keine Sekunde im Wagen. Wir standen allein zwei Stunden in irgend einem Tunnel. Im ORF- Radio sprachen sie von einem Extremstau indem wir wohl standen.

    Durch die schlechte Luft hatten wir alle Kopfschmerzen und die Kinder quengelten. Direkt nach dem Tunnel war die Grenze. Die Grenzbeamten waren richtige :Zensur: Für ein Auto brauchten die sage und schreibe 15- 30 Minuten. Reine Schikane, was dort damals ablief. Besonders die Landsleute wurden schickaniert bis ins unerträgliche. Man lies sie ihre Autos ausräumen und suchte nach allem möglichem. Als wir an die Reihe kamen, war ich so wütend, dass ich am liebsten umgekehrt und auf geradem Weg zurück fahren wollte. Komischerweise wurden wir überhaupt nicht kontrolliert. Diese Schickanen galten nur den Landsleuten. Heute wissen wir ja alle warum.

    Der Stau ging aber weiter. Mein Ziel war Zadar. Dort wollten wir über die Brücke zur Insel PAG fahren. Ein Höllenschlauch. Auf der ganzen Strecke keine Kneipe, kein Supermarkt, gar nichts. Damit hatten wir nicht gerechnet. 9°°Uhr morgens und die Kinder schliefen noch keine Sekunde. Getränke wurden rationiert. Leichte Mordgedanken kreisten zwischen herrn und frau Brigitte. Ich wollte eigentlich nach Cesenatico.

    Irgendwann mittags waren wir dann in Novalja. Als ich mich auf das Bett legte sah ich Sterne und die Deckenlampe drehte sich. Da schwor ich mir, nie mehr mit dem Auto so weit zu fahren.

    Nach Hause nahmen wir dann besagte Fähre.

    Normalerweise fährt man diese Strecke in sechs- sieben Stunden, behaupteten die Einheimischen, aber in Ferienzeiten kanns schon mal vorkommen, dass man dafür 16- 18 Stunden braucht. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!