• jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2928
    geschrieben 1371824427000

    Hallo,

    ich brauche -mal wieder- eure Erfahrungswerte. ;)

    Momentan sehe ich mir evtl. infrage kommende Routen mit der Celebrity Solstice an.

    a) Kann mir jemand was zu den Balkonkabinen ab Kategorie 1A (das sind die mit den schrägen Balkonen zu 5 qm Größe) sagen?

    Welche Vor-und Nachteile muß man ins Auge fassen?

    (Ist das nicht teilweise sehr dunkel? - meint die Göttergattin)

    b) Inwieweit ist die "Sicht eingeschränkt" bei den Balkonkabinen der Kategorien 2D und 2 C?  Sind das evtl. Metallbalkone wie bei Queen Mary2?

    c) oder sollte man "was ganz anderes" an Balkonkabinen wählen?

    Zur Info: Suiten jeglicher Art scheiden völlig aus. Das ist uns dann doch zu teuer.

    Über regen Erfahrungsaustausch würde ich mich sehr freuen.

    Vielen Dank schon mal im voraus.

    Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018: NCL, Cunard***
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1371828741000

    Hallo Johannes,

    a) Warum sollten die 1A zu dunkel sein?? Für mich ist der Nachteil, dass alle zurückversetzten Balkonkabinen auf die 1A Balkone schauen können ;-)!

    b) Bei 2C besteht die Sichtbehinderung allenfalls in den darunter aufgehängten Rettungsbooten. Sprich Du kannst nicht direkt nach unten aufs Wasser schauen. Mehr sollte es aber nicht sein. Der Hinweis zur Sichtbehinderung findet sich jetzt immer häufiger bei Kabinen, die unmittelbar ein Deck über den Rettungsbooten sind. Metallbalkone wie bei der QM2 gibt es nicht.

    c) Tja, Concierge oder Aqua Class sind keine Suiten ;-). Aqua Class ist natürlich wegen der Zusatzvorteile der Wärmeliegen und des Restaurants Blu immer empfehlenswert. Concierge Class hat auch schon einige nette Extras.

    Gruß

    Carmen

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2928
    geschrieben 1371832250000

    Vielen Dank, Carmen, das hilft mir schon mal weiter.

    Wegen der "dunklen Balkone"- wir haben vor einiger Zeit ein Schiff an der Pier neben uns gesehen (weiß leider nicht mehr, welches es war) und da gab es solch 'abgeschrägte' Balkone.

    Die waren zwar im ersten Moment "riesig groß", aber wie meine Frau sofort erkannte, auch so schlauchartig lang und schmal (wahrscheinlich trotzdem genau die qm, die angegeben waren, aber eben einfach ungünstig in der Form), dass die Kabine dann recht dunkel war.

    Das meinte ich damit; ich habe mich da wohl etwas unglücklich ausgedrückt.

    Aber wenn bei solchen Balkonen, wie du schreibst, jeder von den oberen Decks reinsehen kann, sprich: keine Privatsphäre vorhanden ist, ist ja auch blöd!

    Hat noch jemand Erfahrungen, die er/sie mitteilen möchte?

    Nur zu! Vielen Dank.

    Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018: NCL, Cunard***
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1371833733000

    Johannes,

    o.k., verstanden!

    Wir hatten mal eine Kabine auf dem Hump direkt neben der "schrägen". Man kann nicht nur von oben reinsehen, sondern quasi von allen zurückversetzten Balkonen und natürlich den "schrägen" auf dem anderen Hump (wenn man die Schräge zur Mitte hin hat).

    Ich denke nicht, dass es sehr viel dunkler ist. Denn die Balkonfront ist ja raumhoch verglast und die Balkonbrüstung ebenfalls aus Glas.

    Gruß

    Carmen

  • wisisato
    Dabei seit: 1162252800000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1371839031000

    Ich habe im April eine Transatlantik mit der Equinox gemacht und hatte die 1a Kabine 7290 mit einem Balkon der 2,5 mal so groß ist wie ein normaler Balkon. Es war superhell und ich konnte auf andere Balkone sehen, aber niemand auf meinen. Es war toll!

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1371842583000

    wisisato,

    Wenn Du in einen Balkon sehen kannst, dann können die Dich auch sehen ;) !

    Ich konnte jedenfalls prima in die 1A Balkone sehen. Ist mir deshalb im Gedächtnis, weil ich mit meinem Mann noch darüber gesprochen habe, dass ich das jetzt nicht ganz so toll fände...

    Gruß

    Carmen

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4358
    geschrieben 1371855500000

    Nicht unbedingt...

    Wenn ich auf Deck 11 bin und in den Balkon von Deck 10 schaue, können Deck 10-Bewohner nicht bei mir auf Deck 11 in den Balkon schauen, oder ? 

    Okay, wenn ich meinen Kopf über die Brüstung bewege, dann sehen sie mich auch, aber nicht, dass ich barfuss bin... ;)

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3474
    geschrieben 1371856203000

    Hallo Johannes,

    wir waren voriges Jahr mit der Infinity 4 Wochen in der Aqua Class auf Deck 11 unterwegs und würden bzw. haben diese Kabine /Deck immer wieder buchen, uns ist es sogar gelungen für den Januar 14 auf der Summit die gleiche Kabinennummer zu bekommen.

    Einmal Aqua Class und man möchte durch das Blu und den Persien Garden nichts anderes mehr und soviel mehr als eine normale Balkonkabine kostet es auch nicht.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1371893874000

    @mcgee, die Balkon direkt unter einem können natürlich nicht reinsehen. Ich spreche ja auch von den Balkonen seitlich daneben, die zurückversetzt sind. Und die haben wirklich einen prima Einblick. Dank der verglasten Balkone kann man auch locker von einem Deck drunter die nackten Füße sehen ;) !

    Gruß

    Carmen

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2928
    geschrieben 1371988417000

    Vielen Dank schon mal für die Beiträge.

    Damit wir uns richtig verstehen: ich rede von den Balkonen, die an den "verbreiterten Stellen" des Rumpfes, also sozusagen an den "Ausbuchtungen" liegen.

    Im Englischen sagt man "hump cabins".

    Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018: NCL, Cunard***
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!