• wollle66
    Dabei seit: 1204502400000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1278941102000

    hallo, von denen, die einen Landgang vom Schiff gebucht haben, können bestimmt Informationen über Visakosten vermittelt werden. 50 Euro nur für ein Visum habe ich keine Lust auszugeben, es schwirren da unterschiedliche Beträge im Netz herum. Wer genaueres weiß, gebe bitte infos ...

    Wolfg.

    Sky Wonder, Costa Serena, MSC Orchestra, Voyager of the Seas, Norwegian Jade (2x), Mariner of the Seas, Vision of the Seas, Costa Pacifica, Rhapsody of the Seas
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1278943273000

    Wolfgang,

     

    meines Wissens braucht man kein Visum, sofern man

     

    - mit einem Landausflug vom Schiff unterwegs ist

    oder

    - einen Ausflug über eine zugelassene Agentur gebucht hat (z.B. Denrus, Red October)

     

    In diesen Fällen wird ein Gruppenvisum erteilt. Der Preis dafür ist dann schon im Ausflugspreis enthalten. Nur bei individuellen Landgängen benötigt man ein separates Visum.

     

    Gruß

    Carmen

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7735
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1278946381000

    Hallo Wolfgang,

    mir ist das Ganze zu kompliziert. Falls wir diese Reise nach St. Petersburg machen, werde ich auf dem Schiff einen organisierten Ausflug buchen. Außerdem glaube ich, dass man als westlicher Touri nicht wirklich dort klar kommt, oder kannst du die kyrillische Schrift lesen :frowning: ?

    Die AIDA legt 2 Tage in St.Petersburg an, und so kann man ja 2 versch. Ausflüge buchen. Ansonsten ist es auch mal schön das Bordleben ohne Fülle auf den Decks zu erleben. Das haben wir in Kopenhagen auch so gemacht.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4800
    geschrieben 1278950338000

    @reiselilly sagte:

    Außerdem glaube ich, dass man als westlicher Touri nicht wirklich dort klar kommt, oder kannst du die kyrillische Schrift lesen :frowning: ?

    LG

    reiselilly

    gehört man/frau als Ossi eigentlich immer noch nicht zu den westlichen Touris :frowning: :disappointed:

    Menja sawut mcgee , ja jiwu f wismarie i ja ljublju tebja.

    Das könnte ich auch noch in kyrillisch, wenn ich die Tasten hätte... ;)

    Und von meiner Sorte sind sicherlich noch einige auf den Schiffen.

    Nebebei: In St. P. nicht von Bord, wäre wie beim WM-Finale-Elfmeterschießen nach Hause zu gehen :laughing: .

    LG

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7735
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1278963790000

    Mein lieber mcgee :kuesse:

    Ossi- und Wessi- Kategorien hatte ich noch nie in meinem Wortschatz, ganz zu schweigen von meiner Denke ;) . Ich meinte nur westeuropäisch !!! in meinem Text.

    Es tut mir leid, falls irgendetwas falsch angekommen ist. Kyrillisch kann ich trotzden nicht, und ich hoffe, dass dein Text nicht was Schlimmes brdeutet ;) .

    Übrigens habe ich als Kind meine schönsten Ferien immer bei Oma und Opa in der DDR verbracht :D .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12590
    geschrieben 1278964241000

    westeuropäisch

    ?

     

    Die ex-DDR liegt z.B. in Mitteleuropa!

     

    In Prag haben sie sogar einen Hinweis auf dem Platz vor dem Rathaus.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7735
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1278964689000

    juanito halt dich daraus ;) ! Wir brauchen hier keinen Korinthenk..... :p .

    Mittel-west-europäisch passt doch :laughing:

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1278969134000

    Also, vor unserer Kreuzfahrt im Mai hatte ich das gleiche Problem.

    Das Reisebüro und auch sonst niemand, konnte mir eindeutig sagen,

    ob ich das Visum selbst organisieren muss, oder wie das abläuft in Israel und Ägypten!

     

    Es war dann überhaupt kein Problem, das Visum war bei der Kreuzfahrt im Preis inbegriffen, man hat es auf dem Schiff in den Pass gestempelt bekommen.

    Auch wenn man keinen Landausflug vom Schiff gebucht hatte!

     

    @wolle66

    ich denke dass es auf Deinem Schiff gleich abläuft,

    Mein Rat: frage am besten Deine Reederei an.

     

    LG ALICE

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1279006180000

    @reiselilly

     

    Da gebe ich mcgee vollkommen Recht, wenn Du schon dort bist,

    würde ich mir das nicht entgehen lassen, St.Petersburg anzuschauen!

    Ich habe die Route auch studiert, St.Petersburg soll ja besonders schön sein!

     

    Ich hatte vor der KF die gleichen Gedanken für Ägypten und es war überhaupt nicht kompliziert, das wurde von unserem Schiff -Pacific Princess sehr gut organisiert.

    Ich denke dass das auch bei andern Schiffen genau gleich abläuft!

     

    Den Pass mussten wir ja schon bei Beginn der KF abgeben.

    Bei den Landaufenthalten, bei denen ein Visum notwendig war,

    wurden die Passagiere eingeteilt, für die diversen Landausflüge,

    ebenso die Passagiere die keinen Landausflug vom Schiff gebucht haben.

    Wir mussten in einer Reihe anstehen, den Namen sagen,

    bekahmen den Pass und es ging weiter zu der Person,

    die den Stempel in den Pass drückte.

    Also eine Sache von 10 Minuten, fertig! hat nichts gekostet!

     

    Ich musste feststellen, dass ich mir vor der Kreuzfahrt,

    viel zu viel Sorgen und Gedanken gemacht habe!

    Bei grossen Schiffen wird alles sehr gut organisiert,

    es gäbe bestimmt ein Chaos wenn jeder von den X-tausend Passagieren

    alles selbst organisieren müsste!

     

    Lieben Gruss von ALICE

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1279008285000

    Alice,

     

    was Du schreibst, stimmt zwar für Ägypten. In St. Petersburg kann man das Schiff aber individuell nicht verlassen, wenn man kein Einzelvisum vorab beantragt hat. Ohne Einzelvisum geht es nur über den Schiffsausflug mit Gruppenvisum oder einer der genannten Organisationen.

     

    Frei nach dem Motto: Andere Länder, andere Einreisebestimmungen!

     

    Gruß

     

    Carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!