• made115
    Dabei seit: 1186963200000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1214074991000

    Die Reedereien haben oftmals die gleichen Preise wie die Vermittler. Allerdings gibt es bei Princess ein Abkommen, wonach deren Reisen in Europa nur bei bestimmten Veranstaltern zu buchen sind. Da Cruisedirect aber auch Nichtamerikanern die Möglichkeit gibt dort zu buchen, kommt man vor allem bei Reisen mit Princess Cruise an sehr günstige Angebote, die es so in Deutschland nicht gibt!

  • made115
    Dabei seit: 1186963200000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1214075085000

    Liebe Reisemarie,

    denn viel Erfolg bei der Buchung und einen hoffentlich schönen Urlaub :-)

    LG made115

  • christin78
    Dabei seit: 1211328000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1214521812000

    Hab mich endlich entschieden und gebucht. Es ist doch was anderes geworden.

    Royal Caribbean...Jewel of the Sea..Panamakanal (11 Tage)

    :D

    Buchungen über cruisedirect.com stehe ich etwas skeptisch gegenüber. Vielleicht beim nächsten Mal. Interessant ist auch das auf der rccl.de website nur Buchungen aus Deutschland und Schweiz möglich sind, nicht aber aus Österreich.

  • Meex
    Dabei seit: 1202860800000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1214563452000

    Hallo Christian,

    Buchungen für RCI in Österreich gehen über ein österreichisches RB in Wien, auf Wunsch sende ich Dir gerne die Daten.

    Wir buchen immer übers Internet bei einen sehr guten deutschen Anbieter und hatten noch nie probleme. (findest du auf meiner pHP, siehe Profil)

    Glückwunsch zu Eurer Wahl, ist bestimmt eine tolle Route Panamakanal und die Jewel ots ist auch ein schönes Schiff, wir waren schon auf Ihrem Schwesternschiff der Radiance ots.

    Wünsche Euch eine tolle Fahrt!

    Liebe Grüße Meex RCI Fan --------------------------------------- 1x Radiance ots 2007 (westliche Karibik) 1x Explorer ots 2008 (östliche Karibik) 1x Splendour ots 2008 (östliches Mittelmeer) 1x Navigator ots 2009 (Transatlantik) 1x Oasis ots 2010 (westliche Karibik) 1x Oasis ots 2010 (östliche Karibik)
  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1214669105000

    Hallo zusammen,

    wir haben uns jetzt für die GTS Millennium von Sydney nach Auckland entschieden.

    Und hier ist es genau umgedreht: Die Preise in Deutschland liegen weit unter denen in den USA.

    Die Celebrity-Schiffe haben sehr gute Bewertungen - wir freuen uns total.

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1214729471000

    @christin78 sagte:

    Hab mich endlich entschieden und gebucht. Es ist doch was anderes geworden.

    Royal Caribbean...Jewel of the Sea..Panamakanal (11 Tage)

    :D

    Buchungen über cruisedirect.com stehe ich etwas skeptisch gegenüber. Vielleicht beim nächsten Mal. Interessant ist auch das auf der rccl.de website nur Buchungen aus Deutschland und Schweiz möglich sind, nicht aber aus Österreich.

    Hallo Christin, die Route ist ganz toll. Wir waren im 2006 mit der Brilliance of the Seas auf genau dieser Route und es hat megamässig gefallen. Wenn du möchtest kann ich dir auch Tipps für Ausflüge am Panama, Limon und Grand Cayman geben.

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1214729728000

    Im übrigen zu RCI Preisen:

    Auf der Homepage mit der Endung .com nach dem zweiten Klick das Herkunftsland "not from Germany/Switzerland etc" auf United States ändern. Danach erfolgen für alle Kabinen/Suiten die Preise in Dollar inkl. der noch verfügbaren kabinennummern.

    Mit diesen Preisen hat man im Reisebüro schon mal einen Kostenrahmen und bei uns konnte das Reisebüro den Preis via Generalagentur RCI immer auf dieses Niveau bringen. Sonst ist man allein auf die Berechnung des RB angewiesen.

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • Christian7981
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1215988674000

    Hallo zusammen,

    wenn ich mich auch mal einklinken darf....hab mir das ganze bei cruisedirect auch angeschaut...sind teilweise riesige Preisunterschiede zu den Angeboten in Deutschland...teilweise billiger aber auch teurer....aber mal ne andere Frage wie siehts überhaupt mit einem Reisepreissicherungsschein aus? Ich mein da kann ja auch mal was passieren oder wie seht ihr das?

    Grüsse

    Christian

  • Meex
    Dabei seit: 1202860800000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1216032215000

    Hallo Christian,

    Bei unseren Buchungen haben wir bis dato immer einen Reisepreissicherungsschein bekommen, ohne wenn und aber, solltest Du keinen bekommen haben, verlange ihn einfach, jedes gute Reisebüro und Reiseanbieter stellt ihn Dir aus!!!

    Freue mich schon über Deinen Bericht der Reise!!!!

    Liebe Grüße Meex RCI Fan --------------------------------------- 1x Radiance ots 2007 (westliche Karibik) 1x Explorer ots 2008 (östliche Karibik) 1x Splendour ots 2008 (östliches Mittelmeer) 1x Navigator ots 2009 (Transatlantik) 1x Oasis ots 2010 (westliche Karibik) 1x Oasis ots 2010 (östliche Karibik)
  • Christian7981
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1216038098000

    Hallo Meex,

    da hab ich mich vielleicht missverständlich ausgedrückt...ich meine nicht wenn man hier in Deutschland bucht, sondern über die amerikanische Internet-Seite CruiseDirect.com.

    Grüße

    Christian

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!