• freakyfriday87
    Dabei seit: 1342483200000
    Beiträge: 272
    geschrieben 1420804655000

    Hallo Petra,

    ich weiß nicht ob es hilft, aber ich habe auch meine erste Kreuzfahrt in der Karibik gemacht. Wir sind damals mit der Mein Schiff 7 Tage durch die Karibik gedüst. Die 2. Woche haben wir dann Hotelurlaub zum faulenzen gemacht in einem Hotel ab 18 :)

    Also mir persöhnlich hat 1 Woche gereicht, da man sich ja auch erstmal vertraut machen musste mit dem Ablauf. Einschiffen, Seetag, Landgang etc.

    Allerdings haben mir die Inseln sehr gut gefallen. Wir sind meistens zu einem abgelegenden Strand gefahren und haben da die Seele baumeln lassen.

    Wir waren über Weihnachten auf dem Schiff und die See war sehr ruhig. Also Seekrank konnte man da nicht werden. (30 Grad und einen Tannenbaum, dass war vllt eine Kombo).

    Wir sind damals nach Punta Cana geflogen und von dort sind wir San Juan, Dominicana, St Lucia, Barbados ... (an die anderen Inseln erinnere ich mich leider nicht mehr :) ) angelaufen.

    Ich bin selbst immernoch Einsteiger (mache im Februar meine 2. Kreuzfahrt). Dies liegt auch daran, dass ich kein großer Fan von so großen Schiffen bin. Aber das muss man auch erstmal herausfinden :) Allerdings ist es schön, dass man die Möglichkeit hat wirklich viel zu sehen und zu erleben in kurzer Zeit. Das spricht defintiv für eine Kreuzfahrt.

    Ansonsten war in Punta Cana alles sehr unproblematisch! Auch das Taxi zum Schiff war problemlos.  Flug übrigens mit Air Berlin ab Düsseldorf. Preis weiß ich leider nicht ,da ich eingeladen wurde.

    Balkonkabine mit Hängematte ganz vorne im Schiff. Danach kam nur noch die Tür zu Brücke :)

    Gruss,

    freaky

  • tancarino
    Dabei seit: 1394668800000
    Beiträge: 1047
    Verwarnt
    geschrieben 1420804972000

    Moin! Habe ich den Passus überlesen oder gibt es noch keine Anmerkung zur Kabinennummer? Die Nummer Eurer Kabine ist in Euren Reiseunterlagen enthalten, außer wenn es sich um eine Glückskabine handelt, dann würde die Zuteilung kurzfristig erfolgen.

    Da diese Reise im Paket von einem erfahrenen Anbieter verkauft wurde, ist anzunehmen, dass Ihr die Kabine behaltet. Dann muss beim Übergang von der einen zur enderen Kreuzfahrt gar nicht aus- und wieder eingeschifft werden. Die Rezeption hält alle Informationen vor, denn dieses Back-to-Back-Reisen ist speziell in den USA sehr verbreitet.... da gibt es jede Menge Pensionäre, die quasi nichts anderes tun. Einer sagte mir kürzlich, als ich ihn fragte, wo er denn sein Zuhause habe: "Kentucky and Criuise Ships!"

    Und selbst WENN es doch zu einem Kabinenwechsel kommt, ist das für die Crew alltägliche Routine: Koffer packen, neue Tags dran mit der neuen Kabinennummer, sperrige Klamotten evtl. auch mit Bügeln dazu - bisschen freundliches Trinkgeld hinlegen, fertig. Ihr bekommt Eure neue Key Card an der Rezeption, könnt in der "Umzugszeit" am Pool lümmeln oder was auch immer tun und zur annoncierten "Kabine-Fertig-Zeit" könnt Ihr in Eure neue Kabine.

    Gute Reise und glückliche Heimkehr!
  • harryhh
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 892
    geschrieben 1420827578000

    @tancarino,

    nein - da gab keinen Passus zu überlesen, weil auch noch gar keine Reise verkauft wurde.

    ;)

  • pebu2004
    Dabei seit: 1096675200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1420920442000

    Hallo ihr Lieben,

    nochmals ganz arg herzlichen Dank für die vielen vielen Tipps, Anregungen und Anmerkungen. Hier kann man sich wirklich super informieren. Da der Dollar so bescheiden ist, warten wir nun erstmal ab und haben uns weiter nach anderen Reisen erkundigt. Vielleicht verschieben wir das Ganze aufs nächste Jahr. September geht es sicher nach Miami, aber im September möchte ich nicht auf See. Für diesen April wird es nun wahrscheinlich Istanbul und anschließend ein tolles Hotel in Belek - also wieder faul. Trotzdem habt ihr uns super geholfen und die Tipps können wir super für die erste Buchung einer Kreuzfahrt nutzen. Bin gespannt wann dies sein wird. Das erste Mal ist immer etwas schwierig und in der Türkei waren wir schon bestimmt 30 Mal.

    Nochmals ganz arg lieben Dank und vielleicht mit vielen vielen Fragen demnächst hier ;-)

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1421011415000

    Nach Istanbul zum faulenzen?

    Das wäre mir ja noch nie eingefallen.

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!