• steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1392904889000

    Man sollte vielleicht noch erläuternd sagen, das Casino liegt auf Deck 7 rund um ein nach Deck 6 und 8 offenes Atrium. Entsprechend hat sich offensichtlich der Rauch aus dem Casino auf diesen drei Decks ausgebreitet.

    Auf diesen drei Decks befinden sich keine Passagierkabinen (mit Ausnahme von Deck 8 vorne). Die sind auf Deck 5 und dann 9 aufwärts. Die Rettungsboote sind übrigens auf Deck 7, wären also auch nicht zugänglich gewesen.

    Die einzig andere Alternative, die ich sehen würde, wäre, alle Gäste auf Deck 15 und 16 (offene Decks, Poolbereich und drüber) zu versammeln.

    Blockiert waren die Gänge sicherlich auch nicht durch die Carts oder Scooter. Allenfalls etwas eingeengt, aber nur stellenweise.

    Siegi, bei der Costa Concordia wurde ja abgewiegelt und auch der General Alarm zu spät ausgelöst (geschweige denn Abandon Ship). Die CLIA hat inzwischen genaue Anweisungen erarbeitet, wie bei solchen Ereignissen vorzugehen ist. Dazu gehört die regelmäßige Information der Passagiere durch Durchsagen. Das ist ja wohl gemacht worden, wenn ich das im US Forum lese.

    Die Passagiere nicht in den verrauchten Bereichen zu versammlen, ist ja wohl mehr als logisch. Abgesehen davon, dass die Brandschutztüren zu waren.

    Wie gesagt, man sollte sich auf jedem Schiff selbst über die Fluchtwege informieren und diese abgehen (insbesondere mit Kindern). Grundsätzlich würde ich auch immer zunächst den Anweisungen der Crew Folge leisten (sofern denn von dieser vernünftige Anweisungen kommen).

    Gruß

    Carmen

  • Cali65
    Dabei seit: 1270771200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1392911194000

    @Carmen, super und Danke

    Lg

  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 631
    geschrieben 1392912396000

    So locker sehe ich das auch nicht zumal man nicht mehr auf die Musterstation kam. Glaub nicht, dass ich das so locker wie cmddorf wegstecken würde. Und wenn man dann zum Überfluss noch eine Innenkabine Hätte, oh graus. Möchte nicht in deren Haut gesteckt haben.

    Die Durchsagen beispielsweise auf der Summit waren auf der Kabine kaum zu hören, man musste schon den Fernseher anmachen. Aber Wunder über Wunder, die Durchsagen zur SOLAS Übung kamen sogar in Deutsch, hab ich das erste mal erlebt, es waren ca. 160 Deutsche an Bord.

    Carmen, vielen Dank für Deinen sehr sachlichen und informativen Beitrag.

    LG

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade otS, 2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator next: HAL
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2856
    geschrieben 1392913142000

    Wschiro -

    so locker wie sich das las würde ich eine solche situation nicht wegstecken.

    aber nach der lektüre und gemäß des eintrags von Carmen, kann die sache ja nicht so schlimm gewesen sein. ausserdem hat sich die schiffsführung ja auch gut verhalten und die leute informiert. man sollte auch vertrauen in den kapitän haben und nicht kopflos im schiff rumrennen, was die TE glücklicherweise wohl nicht getan hat.

    in einer innenkabine würde ich mich auch nicht aufhalten wollen (niemals) sondern würde vor der kabine im gang warten.

    was mich an dem ursprungsposting störte war die polemik.

    - kein deutsch (ami schiff)

    -keine rettungsübung (kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen, es sei denn die ganze sache passierte vor oder kurz nach dem ablegen)

    - fluchtwege teilweise eingeschränkt

    das ist panikmache.

    ein notfall kann immer (auf einem schiff passieren) und wie meine vorredner schon sagten, wenn man sich informiert und ruhe bewahrt, ist alles immer ein bissel leichter zu bewältigen.

    wie gesagt, alles nur heisse luft, sonst hätten wir etwas in der presee gelesen.

    Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, Preziosa, Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendida, Diamond Princess, Meraviglia
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1392916202000

    Das Schiff war zu dem Zeitpunkt schon auf dem Rückweg nach New York. War also nicht am Anfang der Reise. NCL führt die Rettungsübung immer vor der Abfahrt durch. Kritisiert wurde eher die aus Sicht des TE unzureichende Rettungsübung (ohne dass er sagt, was denn unzureichend war). Hatte es nicht so verstanden, dass gar keine Rettungsübung durchgeführt wurde.

    Wenn ich mich recht erinnere, müsste auch bei NCL auf dem Fernseher eine Information in deutscher Sprache laufen. Die Fernseher sind normalerweise auch immer am Einschiffungstag eingeschaltet mit dem Infokanal zur Rettungsübung. Nur schaut sich das halt niemand an (wie im Flugzeug).

    In einer Innenkabine wäre ich vermutlich auch nicht geblieben und wäre hoch auf ein offenes Deck.

    Gruß

    Carmen

  • chrisi3003
    Dabei seit: 1331942400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1392923702000

    Hallo Carmen !

    Ich weiß nicht genau was Du mit VIP Casino meinst.

    Ich war im Jänner 12 Nächte auf der Breakaway, aber diesen Bereich habe ich nicht gesehen. Vielleicht habe ich ihn auch übersehen.

    LG chrisi

  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 631
    geschrieben 1392925036000

    Cmdorf 

    Ich halte das überhaupt nicht für Panikmache und für heiße Luft schon gar nicht.

    Feuer ist das schlimmste, was einem Schiff passieren kann. Und die Crew hat in dem Fall auch alles richtig gemacht. Und es ist ja auch gut ausgegangen, was ja nicht selbstverständlich ist. Und auf den Kabinengängen ist häufig irgendetwas abgestellt. Und wenn dann Panik herrscht, fällt auch irgendjemand darüber, aus welchen Gründen auch immer. Und dann ... 

    Aber nach den Vorgängen auf der Concordia ist gesundes Misstrauen angesagt. Carmen sagt ja auch, dass sie entgegen der Anweisung der Schiffsführung aufs Oberdeck gegangen wäre.

    Im Nachhinein ist gut reden, aber ich kann mir schon vorstellen, das es etwas ganz anderes ist, wenn man denn den Rauch riecht.

    LG

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade otS, 2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator next: HAL
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1392925103000

    chrisi,

    ich gebe nur wieder, was ich gelesen habe. Da hieß es im "VIP Bereich des Casinos". Was damit genau gemeint war, kann ich Dir leider nicht sagen. Es handelte sich wohl um einen Transformator eines Spielgeräts, der zu brennen anfing.

    Norwegian hat ja ein Programm für Spieler (Players Club Casions at Sea). Vielleicht gibt es in dem Zusammenhang einen speziellen Bereich. Ich hab auf so etwas aber auch noch nie geachtet, da ich nicht spiele.

    Gruß

    Carmen

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2856
    geschrieben 1392925914000

    Wschiro -

    dann sind wir ja einer meinung. feuer auf dem schiff ist SEHR übel und ich hoffe niemals in den "genuss" zu kommen.

    und klar, es ist leicht reden hier am pc wenn man nicht selbst betroffen war.

    aber ich halte die eröffnung dieses threads in dieser form für polemik und stimmungmache, da die crew ja alles richtig gemacht hat und nun wirklich nichts passiert ist.

    Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, Preziosa, Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendida, Diamond Princess, Meraviglia
  • Maxilinde
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 606
    geschrieben 1392933592000

    wenn , aufgrund der Costa Concordia, jeder Gast nun selber bestimmt wann, wo und wie im Notfall reagiert werden soll, wie Rettungsübungen ablaufen sollen und in welchen Sprachen Durchsagen zu erfolgen haben.......

    Hier nicht mehr
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!