• Dinotoll
    Dabei seit: 1107734400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1243623192000

    @mawota sagte:

    Hallo

    United States änderst, ja dann kommen sogar die Originalpreise in US-$

    Hallo Markus Celebrity kannst du wie Princess aber nur mit amerikanischem Wohnsitz in USA buchen.

    @ Brigitte - die Strecke ist traumhaft , wir hatten anstelle Rhodos ja noch 2 Tage Istanbul dabei , d.h. auch über nacht.

    Eine herrliche Destination.

  • sole-luna
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1229
    geschrieben 1243639125000

    Wie haltet Ihr es eigentlich mit der An- und Abreise? In Eigenregie oder Flug und Tansfer über die Reederei gleich mitgebucht?

    Ich habe dies jetzt mal für die Solstice nachgerechnet/Route Östl. Mittelmeer:

    Das Flugpaket beinhaltet den Hin- und Rückflug (Linienflug mit einer renommierten Fluggesellschaft) in der Economy-Klasse ab/bis Frankfurt und wird dem Kreuzfahrtpreis mit ca. EUR 365,00 p.P. zugeschlagen. Das geht eigentlich, wenn man bedenkt, dass man allein schon für den Privat-Transfer zwischen Flughafen Rom und Hafen Civitavecchia mind. EUR 100,00 für die einfache Strecke zahlt. Ich hätte jedenfalls nicht den Nerv, das mit irgendwelchen Bussen und Bahnen zu bewerkstelligen. Bin in der Hinsicht eh etwas ängstlich ...

    LG Brigitte

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1243775471000

    @Dinotoll

    Ja das stimmt, dass nur US-Bürger dort direkt buchen können. Jedoch habe ich erstens eine Preisinfo und zweitens habe ich diesen US-Preis bis heute bei jeder Reise mit RCI/Celebrity auch erhalten. Manchmal lag dieser einige hundert Euro bzw Schweizer Franken unter den europäischen Preisen.

    Mit diesen Angaben kann ich zuhause prima durch alle Kabinenvarianten arbeiten und erlebe danach im Reisebüro keine unangenehme Überraschung weil die Kabine zu teuer ist.

    Gruss markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • cruiserfan
    Dabei seit: 1225411200000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1243784930000

    Hallo Markus

    Na ja aber nicht immer, wir haben die Equinox für den 23.11.2009 gebucht in D und haben für eine Sunset Veranda Kabine zusammen 2 Pax €1998.- bezahlt, über die Celebrity HP kostet sie $3,478.00 = €2502.-

    Also wie ich immer sage, vergleichen vergleichen vergleichen :laughing:

    Aber die Seite ist meiner Meinung nach besser aufgebaut als die "de"

    Immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel wünscht Cruiserfan
  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1243846715000

    Hallo Cruiser

    Ja , die "com" seite ist ausführlicher und bietet sehr viel mehr Infos. Vergleichen vergleichen, dass ist immer gut. Natürlich sind diese Preise von der HP der Reederei nicht in Stein gemeisselt. Aber zum rumstöbern hat man doch immer die Uebersicht über die Preise - plus minus. Hab übrigens gerade eine Fahrt der Brilliance of the Seas von Dubai nach Indien entdeckt... wow das wäre mal was neues.

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • Pesche
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 706
    geschrieben 1243868469000

    Ich bin nach wie vor ein Fan von kleinen Schiffen, allerdings mit einem exzellenten Angebot von Speis & Trank und um Himmelswillen keine Buffets. In exotischen Gewässern kleine Atolls anzulaufen, spezielle Routen zu befahren und in kleinsten Häfen zu ankern, ist diesen schwimmenden “Perlen” vorbehalten. Wenn es mich nach Unterhaltungsmöglichkeiten rund um die Uhr dürstet, bin ich anstelle eines großen luxuriösen Liners in einer Weltmetropole besser aufgehoben. New York, London, Paris, Hongkong, Rio, Tokio und unzählige weitere “Städtchen” in Europa und Übersee strotzen nur so von Leben. Einen Theater oder Konzertbesuch nach Mitternacht mit einem anschließenden Nachtessen ist nicht zu verachten. Aber das ist Geschmacksache. Und zum Glück haben nicht alle Menschen den gleichen Geschmack! :D

    Abschließend noch ein kleines Erlebnis:

    Unsere “MS ROYAL STAR” mit rund 160 Passagieren erreicht den Hafen von VICTORIA/MAHÉ. Wir erkunden VICTORIA, die Hauptstadt der Seychellen und die nähere Umgebung. Zwischendurch erholen wir uns an Bord und schauen dem regen Ein- und Auslaufen unzähliger Frachtschiffe aus allen Herren Ländern zu. Jetzt passiert es. Am Bug, also vorne und am Heck, also hinten unserer “MS ROYAL STAR” parkieren, respektive ankern zwei Riesenkreuzfahrtschiffe mit Minimum je 3’000 und mehr Passagieren an Bord. Lachend schauen diese Banausen aus schwindelerregender Höhe von ihren Decks hinunter auf unser oberstes Sun Deck. Was bleibt mir anderes übrig, als auch lachend, wenn auch frech hinaufzublicken. Lassen wir das und ignorieren diese Massenkreuzfahrer! ;)

    Gruß

    Pesche

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon!
  • Dinotoll
    Dabei seit: 1107734400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1243933337000

    @sole & luna sagte:

    Wie haltet Ihr es eigentlich mit der An- und Abreise? In Eigenregie oder Flug und Tansfer über die Reederei gleich mitgebucht?

    LG Brigitte

    Hallo Brigitte, von Frankfurt fahren wir immer mit dem Auto nach Civitavecchia schon allein wegen des Gepäcks. Machen dann eine schöne Vorübernachtung, mal in Tirol oder Toscana oder direkt vor Ort. Dann ist man am nächsten Tag ausgeschlafen und kann die KF voll geniessen. Gibt gute Pre-Cruise Hotels in Civitavecchia mit Shuttle Service hin-zurück. Aktuell sind wir im Oktober wieder da für die Carnival Dream.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!