• christinahansen
    Dabei seit: 1371168000000
    Beiträge: 444
    Verwarnt
    geschrieben 1390946519000

    Hallo Sylvia,

    auch wir haben die Route letztes Jahr mit der Mein Schiff 2 gemacht.

    Monaco/Monte Carlo könnt ihr locker zu Fuss machen, bzw. ist auch eine recht gute Variante einen der kleinen Hopper Busse zu nehmen (kostet glaube ich ca. € 15,- ab Hafen wenn ich mich recht erinnnere). Durchfährt fast den ganzen Zwergenstaat inkl. Palast und Altstadt, Casino, Beachclub etc. Tipp: Aussteigen in La Condamine, dem Viertel wo noch die normale, arbeitende Bevölkerung lebt und dort lecker in einem der kleinen Bistros einen Happen und ein Glas Wein geniessen im französischen Flair, wirklich schön.

    Ajaccio/Korsika ebensfalls locker zu Fuss zu machen. Ist recht hübsch aber auch recht langweilig. Der Markt war ganz nett, leckerer Honig, Würste und Früchte.

    Civitavecchia ist einer meiner Alptraumhäfen auf Mittelmeerkreuzfahrten. Wirklich hässliche Stadt und die Ausflüge nach Rom gleichen einem Spiessroutenlauf in den paar Stunden. Meine einzige Erkenntnis auf meinem ersten Ausflug nach Rom von einem Kreuzfahrtschiff aus war, das ich diese Stadt dringend mal für 4-5 Tage besuchen muss.

    Highligt der Reise war für uns Catania/Sizilien!! Ätna und die üblichen "Hammelherdenausflüge" haben wir uns dort geschenkt und sind mit dem Mein Schiff Shuttle rein nach Catania und sind zunächst ein bisschen durch die Stadt gelaufen.

    Fürchterlich unordentlich, chaotisch, teilweise schmuddelig und ganz liebenswert.

    Schöner Dom, tolle Shoppingmeile (wenn man sie denn in dem Wirrwarr findet ;-) ) und die Krönung dann der Fischmarkt, die Pescheria!! Unfassbar. Findet täglich statt. Angeblich von 6-12 Uhr, aber süditalienisch typisch ging der viel länger.

    Dort in einem der kleinen Restaurants eingekehrt, Speisekarte gibt es nicht, dem Kellner mit Händen und Füssen an einer der nebenanliegenden Fischbude erklärt welche gemischte Fischplatte man gerne hätte..... es war so genial.

    Malta ist super, auf euren Aufenthalt dort könnt ihr euch auch freuen, hatten wir auch so gemacht, allerdings waren wir vor der Schiffstour 3 Tage dort.

    Wenn ihr gerne Fisch esst, empfehle ich euch dort wärmstens das Restaurant Vermell in St. Julians/Spinola Bay

    http://www.vermellbistro.com/

    Tolle Meeresfrüchteplatten und für Malta zivile Preise.

    Wir machen dieses Jahr im Septemper die Adria-Route mit Mein Schiff 3 und hängen anschliessen noch eine Woche Malta dran, weil uns die Insel so gut gefallen hat.

     

    und @ maracujaschorle: du hast natürlich recht, das Schiff legt um 22 Uhr ab ;-) . Ich hatte vorhin auch schon ganz erschrocken geschaut, dann wären unsere Flüge nämlich nicht hingekommen :-D.

    LG Christina

    Best familiy ever!!! Ein Hoch auf uuuuunnnnsss!!!
  • Sylvia Wenzel
    Dabei seit: 1279411200000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1390950194000

    Hallo Carmen und Christina,

    ihr habt natürlich Recht, ich weiss nicht wie ich auf Abfahrt  18.00 Uhr komme, hab noch mal nachgesehen, wir kommen 17.05 Uhr in Malta an und das Schiff legt 22.00 Uhr ab.

    Mir schwirren gerade alle Häfen um die Ohren, hab es einfach nur verwechselt.

    Wollte keinen verwirren, reicht wenn ich das bin :)).

    Nein, ich habe den Flug nicht über TuiCruises gebucht, sondern, Flug, die Kreuzfahrt und Hotel als Paket bei Tui aus dem Italien/Malta Katalog.

    Ich weiss das dies in Bausteinen, als Einzelbuchungen preiswerter gekommen wär, aber da das für uns das 1. Mal Urlaub dieser Art ist, fühl ich mich so sicherer.

    Carmen,

    Ich wusste nicht, dass St. Julian das Partyviertel ist, aber 3 Nächte werden wir das aushalten. Unser Hotel Corinthia Hotel St. George`s Bay liegt lt. Katalogbeschreibung ruhig und 1 km vom Zentrum entfernt. Zur Not machen wir Party mit oder nehmen Ohrstöpsel.

    LG Sylvia

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3498
    geschrieben 1390951198000

    Rom mit dem Zug, eine feine Sache, wenn allles funktioniert, bei uns war das leider nicht so, hin alles ok, zurück blieb der Zug defekt mitten in der Pampa stehen, nach einer endlosen Stunde wurden wir von einer 2. Lok in den nächsten Bahnhof geschoben.

    Nun wurde es eng für uns und andere Familien, raus aus dem Bahnhof zum Taxistand, dort standen Vans und Taxis, alle Vans waren angeblich nicht verfügbar, so das jede Familie ein Taxi nehmen mußte, 120€ pro Taxe.

    5 Minuten vor Ablegen kamen wir am Schiff an, deswegen immer genügend Zeitpuffer lassen.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • christinahansen
    Dabei seit: 1371168000000
    Beiträge: 444
    Verwarnt
    geschrieben 1390952361000

    Hallo Sylvia,

    das Corinthia ist ein tolles Hotel, keine Sorge, dort bekommt ihr vom Partygerummel wahrscheinlich nicht  viel mit (obwohl man es mal gesehen haben sollte, ist ziemlich unfassbar was dort los ist).

    LG Christina

    Best familiy ever!!! Ein Hoch auf uuuuunnnnsss!!!
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1390984061000

    Sylvia,

    nee, das Corinthia liegt nicht im Zentrum von St. Julians. Da bekommt ihr nix mit.

    Ich war vor etwas über 20 Jahren zwei Mal (für je 2 Wochen) auf Malta und jedes Mal in St. Julians. Vor ein paar Jahren war ich dann kreuzfahrttechnisch wieder dort und jedenfalls, was das Vergnügungsviertel angeht, hat sich dort nix verändert. Ansonsten steht kaum noch ein Stein auf dem anderen :laughing: !

    Ich war im Herbst in Messina und hatte eine private Tour zum Ätna und Taormina. Hat sich auf jeden Fall gelohnt!! Auf Silzilien unbedingt in einer Konditorei Cannoli ausprobieren (sicherheitshalber aber nur eines für zwei Personen, die Dinger sind mächtig!).

    Christina,

    Malta lohnt sich definitiv für einen längeren Aufenthalt! Es gibt wahnsinnig viel an historischer Bausubstanz aus allen Jahrhunderten. Und dann sollte man auch rüber nach Gozo mit der Fähre. Wir haben es einmal nur per Bus gemacht, einmal hatten wir einen Mietwagen.

    Gruß

    Carmen

  • sole-luna
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1229
    geschrieben 1390995960000

    Hallo Sylvia,

    wir waren ja zur selben Zeit wie Nina an Bord der Mein Schiff 2; meine Bewertung hast Du lt. PN ja schon gelesen. Wir waren im Anschluss an diese Reise noch über Nacht auf Malta und da im Hotel Intercontinental. Das liegt MITTEN im Szeneviertel St. Julian's und war für uns dennoch eine tolle Erfahrung. Zu meiner Bewertung für dieses Hotel habe ich auch Fotos eingestellt und auf etlichen hast Du den Blick in die Bucht. Und wenn mich nicht alles täuscht, ist auf einigen auch Euer Hotel Corinthia (der Komplex gegenüber) zu sehen. Du wirst begeistert sein!

    LG Brigitte

  • Sylvia Wenzel
    Dabei seit: 1279411200000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1391124373000

    So, nun ist das Bordmanifest abgeschickt, haben Kabine 9216 auf Deck 9, jetzt muß es nur noch September werden.

    Die Ausflüge von Tui sehe ich aber erst 4 Monate vor Abreise.

    Also befasse ich mich erst mal mit euren Tipps und da habe ich gut zu tun.

    Danke noch mal !!!

    LG Sylvia

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1391173073000

    Hallo Sylvia,

    das wird eine wunderbare Kreuzfahrt, zu den besuchten Plätzen findest Du einige Reisetipps wenn Du auf mein Bild,>meine Beiträg> Resietipps klickst und etwas zurückblätterst, und das gute daran wenn Du nach Lesen auf die Auswahlschlange oben im Bold auReisetipps also einen Eintarg zurück erhälst Du noch viele andere Tipps zu dem Ort.

    Für Monta Carlco und zur Steigerung der Vorfreude.

    Hier

    Drauf klicken

    Schöne Cruise

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Sylvia Wenzel
    Dabei seit: 1279411200000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1393459203000

    Hallo,

    wie ich schon schrieb, glaube ich jedenfalls, habe ich eine Innenkabine gebucht, was ich jetzt schon etwas bereue.

    Hat jemand damit Erfahrung gemacht, ob man noch umbuchen kann.

    Z.B. kann man beim einchecken noch fragen, ob eine Balkonkabine frei ist und dann noch nachbuchen ???

    Ich habe, auch nach 100 x nachlesen noch nicht verstanden, was der Unterschied zwischen Außenkabine und Balkonkabine ist.

    Ich denke bei Außenkabine gibt es keinen Balkon, nur ein Bullauge oder so ???

    Ich danke schon mal, bei der 2. Kreuzfahrt bin ich dann schon schlauer :))

    Liebe Grüße Sylvia

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1393490116000

    Hally Sylvia,

    Außenkabine ist eine Kabine mit Fenster. Je nach Deck kann es ein größeres rundes Fenster sein. Auf anderen Decks ist es ein quadratisches Fenster. In keinem Fall kann bei der Außenkabine das Fenster geöffnet werden (bei MS1/MS2). Teilweise sind die Fenster mit einer Folie beklebt (die Schriftzüge am Rumpf), durch die man aber durchsehen kann.

    Balkonkabine hat eine raumhohe Fensterfront mit einer Schiebetür und eben einem Balkon.

    Ruf einfach an, ob Du auf eine höhere Kabinenkategorie umbuchen kannst. Normalerweise ist das möglich (natürlich gegen den entsprechenden Aufpreis). Teilweise geht das auch noch an Bord bzw. beim Check-in. Aber da hängt es halt von der Auslastung ab.

    Gruß

    Carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!