• Robert Heinle
    Dabei seit: 1263081600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1401209596000

    kennt jemand vlt. jemanden der schon einmal eine Kreuzfahrt von Kiel nach Gdingen/Polen Klaipeda- Riga - Tallin - St.Petersburg - Helsinki und Stockholm gemacht hat ?

    Bitte unbedingt bei mir melden - Danke :-)

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7358
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1401213520000

    Hallo Robert Heinle,

    herzlich Willkommen im Hc-Kreuzfahrtforum. Hier gibt es viele user, die diese oder eine ähnliche Kf schon gemacht haben. Was möchtest du denn speziell wissen? Wenn du hier im Kf-Forum ein wenig blätterst, dann findest du auch schon einige Info.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • mindman44
    Dabei seit: 1213920000000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1401319119000

    Kleiner Tipp am Rande, ich würde mir eine Reise aussuchen die in St. Petersburg über Nacht bleibt.

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7358
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1401371854000

    Hallo Robert,

    danke für deine pn. Wir haben in Tallin, Helsinki und Stockholm unsere Ausflüge in Eigenregie gemacht. In Gdingen sind wir nicht von Board gegangen. Dort solltest du wisssen, dass man vom Hafen bis Danzig ca. 1,5 Std. mit dem Bus unterwegs ist. Man kann zwar auch per Taxi dort hin, aber man sollte dann genügend Zeitpuffer haben, da die Strecke sehr frequentiert wird, um am Abend das Schiff zu erreichen. Also, vielleicht auch hier einen Ausflug auf dem Schiff buchen.

    Zu St.Petersburg gibt es diesen thread klick. Wir hatten einen Ausflug vom Schiff aus gemacht. Am besten schon vor der Abreise die Ausflüge buchen, da dort schnell vieles ausgebucht ist.

    Oft werden in den Städten auch Shuttlebusse vom Schiff aus angeboten. Das hängt natürlich davon ab, wie weit die Anlegestelle von den Stadtzentren entfernt sind. Wir waren mit AIDA unterwegs und konnten in Stockholm und Tallin, direkt vom Schiff aus loslaufen. In Helsinki gab es einen Shuttlebus.

    Mit welchen Schiff seid ihr denn unterwegs?

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1444
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1401375208000

    Hallo,

    ich bin eben zurück mit der Costa Pacifica von dieser Route. Was genau möchtest du wissen? Bloss nicht dieses Schiff buchen, das ist mein erster Tip-

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1401401006000

    Hallo das ist eine schöne Reise,  schaue mal auf meine Reisetipps da gibt es zu allen Reiseorten einen Reisetipp.

    Für Leute die sich trauen würde ich in jedem Fall empfehlen eine eigenenes Visum zu beantragen, dann kann man wann man will , wohin man will und für ein Drittel des Geldbetrages wunderbare Zeiten erleben. Für Sicherheitsfans unbedingt früh die Schiffsauflügen buchen.

    Wenn es geht in einem kleinm Schiff fahren weil die "parken" im Ort die anderen in entfernten Containerhäfen.

    In Klaipedra sind wir mit dem Linienbus zu einem Badeort gefahren, man braucht aber einheimische Währung.

    Schöne Cruise

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1444
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1401475186000

    Hallo,

    sorry wenn ich dir widerspreche, lieber karlgold. Klar kann man ein Visum beantragen, aber die Möglichkeiten, die St. Petersburg bietet sind so vielfältig, das ich mich auf jeden Fall für organisierte Ausflüge entscheiden würde, und das man Geld spart, wenn man vom Containerhafen mit dem Taxi reinfährt, wage ich zu bezweifeln, außerdem gibt es auch noch ein Sprachproblem, zumindest mein Russisch ist sehr beschränkt. Eintrittspreise für die Paläste und Museen werden auch noch fällig. 

    Auf jeden Fall eine Fahrt auf der Newa macht, wudnerschön und entspannt, wir hatten letzte Woche 30 Grad und haben es sehr genossen. Von 2 bis 3 Stunden Ermitage würde ich nach eigener Erfahrung jetzt abraten, man wird in Massen durchgeschleust und von den Kunstwerken schier erschlagen. Weniger ist manchmal mehr.

    Kleipeda war für mich der Höhepunkt der Reise, allerding nicht Memel selbst, das kann man nach dem Ännchen von Tharau abhaken, aber die Kurische Nehrung ist einmalig schön. Hier würde ich also auch die Finger von Selbsttorganisieren weglassen. Und selbst an der Großen Düne konnte ich mit EUR bezahlen oder mit Kreditkarte bei Kauf von Bernstein.

    Alle anderen Häfen gehen ganz einfach  in Eigenregie.

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • Robert Heinle
    Dabei seit: 1263081600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1401476724000

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die netten und lieben Tipps die wir von euch bekommen haben. Wir freuen uns jetzt schon sehr auf unsere Reise und sind ganz gespannt darauf. Nach unserer Reise werde ich euch berichten. Danke  an reiselilly und martinagans mit ihren ausführlichen Hinweisen und den neuesten Berichten.

    lg

    Robet u Brigitte

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7358
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1401478391000

    Hallo ihr Beiden,

    dann wünsche ich euch eine wunderschöne Kreuzfahrt und genießt die "Weißen Nächte" in St.Petersburg. Gerne dürft ihr danach hier berichten und natürlich auch eine Schiffsbewertung und Reisetipps schreiben ;) .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1401479064000

    @ Ruth, bei uns waren es für die zwei Tage rund 300 Euro für drei.Inklusive Visa, allerdings hatten wir zwei  kostenlose Visa und nur eines bezahlt.

    Das U-Bahnnetzt ist pefekt, und wir waren nicht im Containerhafen sondern parkten mit der MS Delphin etwa 400 Meter von der Erimitage. Wobei hier es gibt auch Berichte das es sehr einfach ist auch vom Containerhafen mit Bus und U-Bahn. aber halt nicht Jedermanns Sache. Was wir alles sahen war schon toll und eben wie wir wollten. Es gibt auch Angebote von Reisetouren vor Ort die holen einen ab und erstellen auch das Gruppenvisa, kostet fast das Selbe wie auf dem Schiff aber mit weniger Leuten und Auto den ganzen Tag.

    also man hat die freie Auswahl.

    Uns hat es gefallen und für das Gesehen hätten wir rund  organiesert vom Schiff 700 Euro für 2 Tage und drei Personen bezahlt

    Schöne Cruise

    Werner

    Hier ein paar Fotos unserer 2 Tage

    Hier mein Reisetipp Peterhof

    und hier die gesammelten Links für alle die es wissen wollen.

    http://www.holidaycheck.de/thema-Visumskosten+St+Petersburg-id_109682.html?page=3#paginateAnchor

    http://www.holidaycheck.de/thema-Landausfluege+Norweg+Fjorde+und+Baltikum-id_172069.html

    http://www.holidaycheck.de/thema-St+Petersburg+Ausfluege-id_114218.html

    http://www.petersburg-hautnah.com/flug_und_visum/

    http://www.poezdka.de/113/Russland/st-petersburg/kurioses-st-petersburg.html

    http://www.petersburg-hautnah.com/flug_und_visum/

    http://www.st-petersburg-reisen.de/de/18668-Reisebausteine

    http://www.kompasstours.de/reisen/staedtereisen/moskau_st.petersburg/sommer_8_tage/termine-und-preise.html

    http://ruskonsulatbonn.de/de/law/entry/z-01.pdf

    http://www.reise-crailsheim.de/

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!