Jungfernfahrt NCL Breakaway Anreisepaket oder lieber Eigenregie??

  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1444
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1340832084000

    Hallo Johannes,

    also, die Info habe ich von dem Portal Kreuzfahrten.de. Genau wie beschrieben, Flug nach London, Stadtrundfahrt, Hotel mit Frühstück, Tranfer am nächsten Tag mit dem Bus über Stonehege,,,,,anschließend 3 Übernachtungen in NY plus Rückflug

    Hotel in London Park Plaza, Hotel in NY Ramada Plaza.

    Wenn man in Wiesbaden anruft und etwas spezielles wissen möchte, heißt es immer nur: ..müssen wir in Miami anfragen". Kenne ich gerade sehr gut aus eigener Erfahrung, als ich für ein Upsell für meine KF vom 07.07.-21.07. 12 auf der Jade angefragt habe. Die sind da absolut weisungsgebunden. Aber ich denke, wenn es dieses Package online schon gibt, ist es von NCL Miami abgesegnet.

    Aber jetz zu den Preisen:::: :shock1:

    Beispiel Kabine Ocean View: 2 Personen ohne dieses Package      EUR 1318,--

    mit Package,,,,,,,tralla..la                                                                 EUR 4398,--

    schau es dir an, und dann entscheide :laughing:

    Bustransfer mit Stonehege,   EUR 30,00 pro Person

    wenn mein Sohn morgen da ist, kann ich dir auch die Seite verlinken :frowning:

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1340915132000

    Hallo Ruth,

    vielen Dank für die Infos.

    Tja, ich hab mir das jetzt mal genau angesehen- mal vom Preis abgesehen (horrend!!!)- ich bin mir 100% sicher, das ist nicht das NCL-Anreisearrangement, sondern eine von der Fa. Kreuzfahrten.de zusammengestellte Reise.

    Sonst würde das NCL definitiv auf seinen diversen Seiten anbieten- da ist aber nichts zu finden, sondern nur bei diesem Anbieter, der ja bekannt ist für seine Gruppenreisen.

    Irgendwo zwischendrin steht nämlich auch "Reisebegleitung von Kreuzfahrten.de ab 25 Personen" und "Mindestteilnehmerzahl für Vor-und Nachprogramm beträgt 20 Personen".

    Diese Teilnehmerbeschränkungen gibt es bei einem Anreisepaket der Reederei nicht.

    So etwas ähnliches haben wir auch mal auf einer Karibik-KF mit Cunard erlebt. Wir waren "allein" unterwegs, aber die meisten anderen Deutschen (ca. 50) waren mit ADAC-Reisen als Gruppe dabei, wurden betreut "bis zum Geht-nicht-mehr" und haben (nach Nachfrage) für ihre Reise mit das Dreifache des von uns bezahlten Reisepreises gezahlt. (Allerdings waren das dann auch Herrschaften 80+ oder sie waren noch nie im Ausland und konnten nur Deutsch und für alle war es das Größte, wenn sie abends am Tisch vom Reiseleiter persönlich mit Handschlag und Namen gegrüßt wurden :shock1: )

    Wir haben unsere Kabinen bereits letztes Jahr gebucht (praktisch an dem Tag an dem bekannt wurde, das das Schiff am 30.4.2013 fährt) - dementsprechend gut ist der Preis! :p   Mittlerweile wurde der Preis  herabgesetzt und wir haben auf Balkonkabine umgebucht.

    Nun fehlt uns nur noch das "Drumherum" und ich glaube, ich warte jetzt doch mal, bis NCL "in die Puschen" kommt und angeblich Anfang Juli die "richtigen" Anreisepakete freigibt.

    So schwindelerregend wie die Preise, die ich aufgrund deiner Info gelesen habe, kann es garnicht sen!

    Wenn ich auch zugeben muss, dass mich die bisher eruierten Hotelpreise in NYC schon arg mitnehmen.... :shock:

    Nichtsdestoweniger- herzlichen Dank für deine Mühe! :kuesse:

    Gruß, Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • JCDenton
    Dabei seit: 1268697600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1341053434000

    Hallöchen,

    weiß jemand, welche Airline NCL in ihrem Anreisepaket für New York, Miami, etc. benutzt? Gibt's da zuverlässige Erfahrungswerte oder variiert das immer?

    Danke!

    JCD

  • Andie
    Dabei seit: 1095292800000
    Beiträge: 244
    geschrieben 1341060837000

    Hallo Johannes,

    laut dem aktuellen NCL-Katalog (April 2012 – April 2014) sind die Preise wie folgt:

     

    Anreisepaket € 747,-

    Hotelprogramm in NY:

    Holiday Inn Midtown = 1 Nacht ab € 139,-/p. P.

    Novotel Times Square = 1 Nacht ab € 149,-/p. P.

    Es sind nur diese beiden Hotels in dem Katalog angegeben.

    Schönes Wochenende und viele Grüße

    Andrea

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1341065370000

    Andrea,

    nach meiner Erfahrung sind das aber nur "ungefähre" Angaben, was den Flugpreis angeht. Ich hatte es schon mehrmals, dass laut Katalog der Flug z.B. nach Venedig nur 182 Euro kosten sollte und auf Nachfrage waren es dann über 340...

    Gruß

    Carmen

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1341071084000

    @Andie (und alle),

    danke für deine Info.

    Na, das ist doch mal eine "Hausmarke", wenn auch eine ernüchternde.... :?

    Das Anreisepaket erscheint mir preislich schon etwas überzogen (auch ohne Carmens Hinweis, dass das wohl noch höher gehen könnte :shock1: )

    und wenn ich dann noch die genannten Hotelpreise addiere, so siehts ganz schlecht aus!

    Auf diese Art wird mirs dann doch zu teuer- schlicht und ergreifend.

     Mein allererster Impuls, als ich das nachschlug, war daher, New York New York sein zu lassen und auf direktem Weg vom Hafen an den Flughafen zu gelangen und "nix wie weg"!

    Dann wird New York eben mal als 3-oder 4-tägige Städtereise (nur für sich) außerhalb der Saison ein Ziel werden.

    Denn eigentlich wollen wir nächstes Jahr noch eine Panama-Kanal-KF machen und die müsste sonst sehr spartanisch ausfallen. :shock:

    Nun, das Wochenende ist noch jung und wir lassen uns das jetzt mal ganz in Ruhe durch den Kopf gehen. Es sieht aber sehr wahrscheinlich so aus, als ob wir nur die Flüge und die Transfers in Eigenregie buchen werden.

    Euch allen ein 'herzliches Danke' für Eure Mühe. :kuesse:

    Gruß, Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1444
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1341078807000

    Da ich festgestellt habe, dass die KF eine Woche nachdem mein Sohn die letzten Abiprüfungen hinter sich hat startet, werde ich die Jungfernfahrt auch buchen, aber erst nach meiner Rückkehr von der Jade in 3 Wochen.

    Der Flugpreis mit Singapore Airlines liegt zur Zeit bei EUR 340,00 ab Frankfurt mit dem Airbus A 380, das finde ich toll, zumal man bei Singapore AL 2 x 23 kg in die USA oder zurück mitnehmen kann. Air Berlin liegt ab Düsseldorf bei EUR 380,00.

    Ich finde es schade, schon mal in NY zu sein und gleich wieder abzudüsen.

    Ich habe schon meine Vermieterin vom Vorjahr in NY kontaktiert, ich hatte da eine Ferienwohnung, und das war viel, viel günstiger als ein Hotel.

    Und auch nicht in Manhattan, sondern in Brooklyn, das war so schön, abernds dieser Megastadt zu entkommen, knappe 20 Min mit der Metro, unsere Wohnung hatte sogar einen Garten.

    Johannes, vielleicht wäre das auch eine Option für dich, es gibt hunderte von FW in NY, und die meisten Hotels bieten ohnehin kein Frühstück an, und wenn , kann man es vergessen.

    Ach ja , und ich werde nicht in Southampton einschiffen, sondern wohl in Rotterdam, da können wir mit dem Zug hin.

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2805
    geschrieben 1341081005000

    hi,

    schonmal B+B in USA versucht ?

    http://www.budgetplaces.com

     

    oder google B+B new york

    wir haben in unserer vergangenheit nur gute erfahrungen damit gemacht.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1341093588000

    Hallo,

    mal noch was ganz anderes:

    Sollte -aus welchen Gründen auch immer- die 'Breakaway' nicht zur Jungfernfahrt am 30.4. bereit sein- was passiert dann mit explizit für diese Reise "in Eigenregie" gebuchten Flügen??

    Nichtantritt und Verlust bis auf die Steuern/Gebühren?

    Beim NCL-Anreisepaket wäre das ja kein großer act- wenn die Cruise nicht stattfinden kann, ist auch die Hinreise hinfällig und es gibt Ersatz oder eine Umbuchung auf eine spätere Reise.(denke ich mir zumindest)

    Aber bei Eigenbuchung? Hm...

    Hat jemand eine fundierte Ahnung/Idee?

    @ Ruth

    P.S. wir hatten uns auch erst Einschiffung in Rotterdam überlegt, aber da wir aus dem "tiefen Süden" kommen, ist eine Fluganreise über LHR weniger umständlich als Zug nach NL.

    P.P.S Unsere Kinder studieren beide schon- jeweils lange und teure Studiengänge- daher die Überlegung, den NY-Aufenthalt "sausen zu lassen" und lieber die Panama-KF, die für uns nächstes Jahr gleich 2 Jubiläen beinhaltet, etwas 'hochwertiger' zu gestalten.

    P.P.S. B&B werd ich morgen mal checken.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1341098517000

    Hallo jojoma, wir ahtten mal bei Carnival eine Änderunge des Fahrplanes,  da wurde Ersatzfahrten oder Rückerstattung angeboten , dei Ersatzrouten waren3 Tage länger zum gleihcen Preis.

    Und wenn wir zu diesemZeitpunkt schon Flüge gehabt hätten hätte Carnival bei Nachweis des Verlustes die Fluggebühren bis 200 Dollar übernommen.

    So nun habe ich nachgesehen so stand es inder E-Mail

    "If you purchased independent air and need to make changes to accommodate a new departure, we will reimburse up to $200 per person for change fees (via a refundable on board credit) with proper documentation (proof to be submitted to our Guest Admin Department, fax# 305-406-6477)."

    Vermulich steht so etwas auch irgendwo in der Reisebedingungen von NCL

    Gruß

    Werner

    aja nach einger Suche habe ich die Bedingungen von NCL

    gefunden.

    Hierb) Substitute Vessel: If the vessel does not sail on or about the advertised or scheduled date for anyreason, including fault of the Carrier, the Guest agrees that the Carrier shall be entitled to substitute anyother vessel or means of transportation, regardless of whether owned or operated by the Carrier, and tore-berth Guests thereon or, at the Carrier's option, to refund the fare paid or a pro rata portion thereof,without further liability for damages or losses of any kind whatsoever. (c) Itinerary Deviation: The Guest agrees that the Carrier has the sole disc

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!