• karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1392854472000

    Hallo Sommerliebe,

    wenn man will findet man auf nicht wenigen Inseln auch einsame Strände (ausgenommen Privatstrände der Reedereien , da muss man a bisserl laufen dass es ruhiger wird.).

    Wenn Du magst kannst ja auf mein Bild klicken unddann auf Beiträge, da findest Du unter >meine Beiträge> Reisetipps fast zu allen Inseln Tipps  von mir und wenn Du dann in der oberen Zielleiste auf den Inselnamen klickst bekommst Du auch noch Reisetipps von anderen HC lern.

    Das wir eine schöne Cruise und wir helfen Dir gerne.

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1392884496000

    Summerlove,

    ich dachte, Du wolltest keine Kinderhorden und Ramba Zamba rund um die Uhr? Denn dann würde ich die Carnival Glory gleich mal rauswerfen.

    Bei der Getaway bin ich etwas zwiegespalten... Das Schiff bietet natürlich viel mit dem Hochseilgarten, Rutschen, Entertainment... Aber die Balkone der Kabinen kann man beispielsweise vergessen. Die haben den Namen kaum verdient und die tieferen Balkone unten kann man von oben prima einsehen. The Haven ist natürlich eine andere Nummer. Außerdem dürfte es liegentechnisch auf der Getaway eher eng werden. Der Poolbereich ist etwas verbaut aus meiner Sicht. Dafür ist der Pool wieder deutlich größer als auf der Epic. Ich persönlich bin von NCL nicht ganz so überzeugt, weil im Laufe der Jahre die Essensqualität deutlich nachgelassen hat (vor allem die Auswahl) und man immer mehr in die Zuzahlrestaurants gedrängt wird.

    Die Caribbean Princess ist natürlich schon etwas "älter". Da würde mir das ruhigere Ambiente gefallen (ist kein Familienschiff) und die Größe. Das sind halt keine 4.000 Leute, sondern nur 1.800. Aber Princess ist halt nicht unbedingt für Deine Altersklasse zum empfehlen.

    Wenn großes Schiff wie die Getaway, dann solltet ihr euch auch noch die Oasis / Allure of the Seas ab Fort Lauderdale ansehen. Die Routen sind mit der der Getaway im Wesentlichen identisch.

    Ich würde dann vielleicht doch die Route mit St. Maarten und St. Thomas nehmen. Dort gibt es zahlreiche schöne Strände.

    Gruß

    Carmen

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2897
    geschrieben 1392885139000

    Summer,

    wir sind im sommer 2013 mit der Caribbean Princess gefahren und es war toll.

    sieh bitte mal in meine bewertung des schiffs rein. das war natürlich keine karibik fahrt aber zum schiff steht einiges drin. es waren sehr wenig kinder an bord und diese haben sich super verteilt und waren nicht zu hören.

    die pools sind gross genug und süsswasser.

    besonders cool fanden wir das adults only "Sanctuary" und das "theater under the stars".

    auch die bar/disco ganz hinten auf dem 18. deck ist toll. während des tages ruhig, abends ab 22 h disco ab 18 jahre. der blick ist fantastisch.

    zu essen gibt es dort 24/7 und die unterhaltung war sehr gut und zurückhaltend.

    mit diesem schiff würden wir jederzeit wieder fahren.

    Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, Preziosa, Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendida, Diamond Princess, Meraviglia
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1392898771000

    Wir waren auf der Glory und es gibt  RambaZamba am mittleren Pool, aber auch den ruhigen Serenity Bereich für Erwachsene mit Liegen die durch dicke Auflage sehr viel bequemer sind.

    Und den hinteren Pool mit schöner Raggea Musik zum Dösen.

    Ois da

    Schöne Cruise

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Summerlove <3
    Dabei seit: 1392595200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1395244368000

    So, nach ewigem hin und her bei Flug und unserer Reiseroute durch Florida , haben wir jetzt leider ein kleineres Zeitfenster für unsere Kreuzfahrt als ursprünglich gedacht, das beschränkt die Suche natürlich auf wenige Schiffe. Ausgesucht hab ich mit Hilfe eurer Tipps folgende Schiffe: 

    - Oasis of the Seas (zwar das Größte aber die Bilder und das Anbegot an Bord haben mir gut gefallen) --> Route:Fort Lauderdale - Labadee - Falmouth - Cozumel - Fort Lauderdale

    - Caribbean Princess (Carmen meinet ja dass es ganz ruhig ist, also nicht zu viel Familientrubel) --> Route: Fort Lauderdale - Grand Cayman - Cozumel - Fort Lauderdale

    -Carnival Freedom (hier ist die Route ausergewöhnlich)--> Route: Fort Lauderdale - Grand Turk - La Romana - Curacao - Aruba - Fort Lauderdale

    - Vision of the seas: (interessiert mich allein wegen der Route): Fort Lauderdale - Roatán - Cozumel - Fort Lauderdale

    - Carnival Glory--> Route:Miami - Cozumel - Belize City - Roatán - Costa Maya - Miami

    -Carnival Victory (gefällt mir weil Nassau noch dabei ist)--> Route: Miami - Grand Turk  Half Moon Cay - Nassau - Miami

    - Carnival Conquest --> Route: Miami - Nassau - St. Thomas - San Juan - Grand Turk - Miami

    Ich weiß es sind immernoch viele aber es ist schwer sich zu entscheiden, da mein Partner absolute Priorität auf die Strände legt. Er möchte möglichst schöne Palmenkaribikstrände und wie Werner a schon gesagt hat, gibt es die auf fast allen Inseln wenn man ein bisschen läuft. Deswegn hoffe ich nun noch auf Tipps von euch zur Route, welche Route würdet ihr empfehlen um möglichst schöne Strände zu sehen, also nicht unbedingt Städte(außer Nassau, das wäre so der einzige Ort der uns interressieren würde, muss aber nicht sein) es wäre auch ok wenn man ein paar Mituten mit dem Taxi fahren müsste um eben dem großen Ansturm vom Schiff zu entkommen. Habt ihr Erfahrungen mit einer der Routen, könnt ihr eine besonders empfehlen?

    Für eure nochmalige Hilfe wäre ich wirklich dankbar, hab schon gegoogelt aber richtig schlau draus was jetzt die beste Route für Palmenstrand und türkieses Wasser ist wird man auch nicht.

    Liebe Grüße

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2897
    geschrieben 1395246420000

    Von der Route her würde ich die carnival Freedom nehmen.

    wie kennen die caribbean Princess von unserer Fahrt letztes Jahr. Das Schiff ist wirklich sehr sehr angenehm. Süßwasser Pools und ruhe ohne Ende. Das Sanctuary ist toll, wenn es doch mal trubelig sein sollte. Die Route sagt mir nicht zu.

    neugierig würde ich auf die Oasis sein.

    ich weiß, eine Entscheidungshilfe ist das nicht.

    also, ich würde entwerder die C. Freedom nehmen wegen der Route oder die Oasis wegen des Schiffs.

    Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, Preziosa, Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendida, Diamond Princess, Meraviglia
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1395250028000

    Hallo Summerlove,

    hmm, sehr viel Carnival, die in der Karibik nicht unbedingt Ruhe und wenig Kids versprechen.

    Bestes Schiff -> Oasis

    Ruhe -> Caribbean Princess

    Beste Route -> Carnival Freedom

    Nassau wird überschätzt. Wenn es unbedingt sein soll, dann nimm entweder die andere Route der Oasis oder die in derselben Woche aber mit Abfahrt Sonntag von der Allure.

    Gruß

    Carmen

  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 634
    geschrieben 1395254767000

    Hallo Sommerliebe,

    ich würde Dir auch die Oasis empfehlen, wenn Ihr auf Strand geprägt seid, dann habt ihr Labadee dabei, ist ein Privatstrand von RCI, sehr gepflegt. Ihr werdet hin getendert und tagsüber verpflegt, da bleiben keine Wünsche offen - und - es kostet nix extra.

    LG

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade,2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator,Voyager ,Volendam,Noordam next: phönix
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1395258168000

    wschiro,

    Labadee hat seit Ende 2009 einen Anleger ;)   (ich bin im Sommer 2009 auch noch getendert mit der Liberty of the Seas). Aber seit Oasis und Allure brauchen sie einen Anleger, da mit beiden Schiffen nicht getendert werden kann (geht schlicht bei bis zu 6.400 Leuten organisatorisch nicht).

    Gruß

    Carmen

  • Nicole25
    Dabei seit: 1154044800000
    Beiträge: 341
    geschrieben 1395323898000

    Hallo summerlove,

    ich würde Dir zu einem Schiff von Celebrity, vorzugsweise Solstice Klasse, raten. Mein Mann und ich (41 und 32) waren 2012 mit der Equinox 10 Tage in der Karibik unterwegs und sind seitdem dem Kreuzfahrtvirus erlegen ;-)

    Inzwischen waren wir im Dezember mit Costa (kann ich nur bei besonders günstigen Preisen empfehlen - auf jeden Fall nicht zum Normalpreis) 10 Tage in der Karibik und werden nächsten Monat von Miami bis nach Los Angeles 16 Tage mit der Norwegian Pearl fahren. Du siehst, die Equinox hat damals Eindruck hinterlassen ;-)

    Warum Celebrity? Irrsinnig gutes Essen, Animation light (also überhaupt nicht störend), im März 2012 keine (!!) Kinder, denn es wird auch praktisch nichts angeboten, was man als Eltern für seine Kinder gerne hätte = gut für die Kinderlosen ;-), ein wirklich richtig tolles Schiff, der Lawn Club mit echtem Rasen hatte besonders morgens was, wenn es nach frisch gemähtem Gras roch - man bedenke, mitten auf dem Meer!

    In der Regel werden bei den einwöchtigen Touren St. Maarten und St. Thomas mit angefahren. St. Thomas bzw. die Nachbarinsel St. John bietet vermutlich genau den Strand, den Dein Partner sehen will :-) Ich für meinen teil habe auf jeden Fall noch nie so blaues Wasser gesehen, und wir sind schon ein wenig in der Welt rum gekommen ;-)

    Schau mal hier: Trunk Bay

    Tja und zu St. Maarten: wenn Dein Partner und Du nur ein klitzekleines bißchen was für Flugzeuge übrig habt, dann MÜSST Ihr Euch das einfach anschauen :-) St. Maarten Flughafen

    ...oh nein! Ich sehe jetzt erst, dass Celebrity im Juni gar nicht in der Karibik fährt!

    Aber vielleicht konnte ich ein bißchen bei den Häfen die Auswahl erleichtern.

    Ach ja, und wenn es das Budget her gibt, dann bucht eine Balkonkabine. Aber Vorsicht, wer ein Mal damit anfängt, will das immer wieder so haben! Wir haben damals den "Fehler" gemacht und sind direkt mit Balkon angefangen, tja und jetzt kommt nichts anderes mehr in die Tüte... ;-)

    Viele Grüße Nicole
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!