• NinaFD
    Dabei seit: 1219449600000
    Beiträge: 582
    geschrieben 1377340619000

    Hallo,

    im Oktober legen wir um 12:00 Uhr in Monte Carlo an. War schon mal jemand dort? Würdet ihr empfehlen, eine Fahrt nach Nizza zu machen über die Reederei gebucht und dann gegen Abend nochmal Monte Carlo/Monaco auf eigene Faust zu erkunden (legen um 23:00 Uhr ab)? Ist man denn schnell mit dem Taxi vom Hafen ins Zentrum gefahren?

    Sind wirklich hin und hergerissen....

    Danke und lG,

    Nina

    *** ❤️ Reisen 2018: Juli Schweden, Oktober/November Alberta, November Marokko, Dezember Dubai, Januar Amsterdam ❤️ ***
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5494
    geschrieben 1377346724000

    Hallo Nina,

    wenn Ihr direkt im Hafen anlegt, ist alles sogar fußläufig machbar. Wenn allerdings getendert wird, kann es mit einem kurzen Landgang manchmal länger dauern...

    Ihr fahrt wohl mit MS ? Dann wird getendert...

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8488
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1377352865000

    Hallo Nina,

    von Monte Carlo aus gibt es einen Linienbus (ca. 1, 50 € pro Strecke) Linie 100 klick, oder aber auch eine Zugverbindung nach Nizza.

    Monte Carlo kann man gut zu Fuss machen, oder aber auch per Stadtbus ( 1 € ) hoch zum Schloss, und zu Fuss wieder zum Hafen runter. Tipp: am Hafen gibt es einen Straßentunnel in dem ein Aufzug ist. Wenn ihr den benutzt, kommt ihr oben in der Nähe des Spielcasinos aus.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Stuehmo
    Dabei seit: 1223251200000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1377354692000

    Hallo Nina,

    ich würde mir die Stadt Monte Carlo nicht entgehen lassen! Da gibt es soviel zu sehen: das Schloss der Grimaldis, das Spielcasino, Cafe de Paris usw.

    Alles ist gut zu Fuss zu erreichen. Wir haben mit Costa im Hafen angelegt, sind dann von dort hoch zur Burgruine, dann auf einem schönen Weg durch einen Park immer mit schönen Ausblicken aufs Meer zum Schloss und von dort durch die Gassen der Altstadt zum Spielcasino. Hier kann man dann die Nobel-Karossen vorfahren sehen. Zurück sind wir dann von der Stadt (in der Nähe des besagten Aufzugs beim Spielcasino) mit einem Wassertaxi für wenig Geld zurück zum Schiff gefahren.

    LG Monika

    stuehmo
  • NinaFD
    Dabei seit: 1219449600000
    Beiträge: 582
    geschrieben 1377354859000

    Danke erstmal :)

    Genau, wir fahren mit Mein Schiff. Müsste das mit dem Tenderboot nicht mit dabeistehen?

    Wir wissen halt nicht, ob wir den Landausflug "Panoramafahrt Cote d'Azur" buchen sollen, inkl. Nizza oder "Monte Carlo und Monaco". Würde gerne ersteres machen, wenn ich wüsste, dass Monte Carlo/Monaco dann abends auch noch auf eigene Faust machbar ist.

    Ich weiß, das sind Probleme ;)

    *** ❤️ Reisen 2018: Juli Schweden, Oktober/November Alberta, November Marokko, Dezember Dubai, Januar Amsterdam ❤️ ***
  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1377355715000

    Ich weiß ja nicht wie sportlich

    @ mcgee ist.

    aber nach Nizza würde doch auch er nicht zu Fuß gehen wollen ;) ?

    Ein Reederei-Ausflug nach Nizza - falls du nicht die Führung dort vor Ort brauchst - ist wirklich nicht nötig. Die Bahntrasse die küstennah verläuft bietet schöne Panoramen, in Monaco allerdings getunnelt. Die Verbindungen Monte Carlo-Nizza sind gut, preiswert und einfach zu handeln. Auch ist der futuristisch anmutende (Weltraum-) Bahnhof in Monte Carlo - den die dort oben in den Felsen getrieben haben - interessant, und muss mal gesehen werden. Anderen gefällt der Bahnhof wiederum nicht :frowning: ? Vom unteren Stadtteil z.B. im weiteren Hafengebiet gibt es praktische Lifts und Rolltreppen in die höheren Stadtteile. Auch direkt oben am Bahnhof oben endet ein Lift. Ich meine die untere Liftstation war nicht sehr weit vom Hafengebiet " Port Hercule " entfernt, aber genau weiß ich es nicht mehr. Leider war sie unscheinbar und daher wohl etwas schwierig aufzufinden. Ich meine, wir hatten einfach Passanten gefragt.

    Hier mal ein Übersichtsplan Monte Carlo für Lifts, Rolltreppen, Bushaltestellen usw

    MONACO MALIN herunterladen

    Aber vielleicht findet sich jemand der es dir genauer sagen kann.

    ginus

    PS: ich sehe gerade der Link von @ reiselilly führt auch zu Monaco Malin

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5494
    geschrieben 1377357374000

    Hallo ginus,

    TO sprach vom gebuchten Tagesausflug nach Nizza und einem abendlichen Besuch des Hafenortes und das ist Monte Carlo...

    Und da gehe ich auch noch in meinem Alter zu Fuß vom Hafen zum Casino hoch ;)

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1377382908000

    @ mcgee

    wie käme ich denn dazu dein/e Wissen und Kompetenzen im Kreuzfahrtsektor anzuzweifeln; noch deine Fähigkeiten, in Monte Carlo oder Monaco die vorhandenen Höhendifferenzen fußläufig zu überwinden, in Frage zu stellen ;) . Sollte es so rübergekommen sein und dich geärgert haben, entschuldige ich mich.

    Da du es nicht explizit gesagt, aber auch nicht ausgeschlossen hast, gab es für mich Raum für (freie) Interpretation. Wenn du dazu sagst nein, das kann ja gar nicht sein, dann entschuldige ich mich nochmals. Dafür, dass meine Phantasie so gar nicht der deinen/von anderen entspricht.

    ginus

    PS: Als ich mein Posting schrieb war nur eine, nämlich deine Antwort eingegangen; durch Zwischenfälle aber erst nach mehr als einer Stunde abgeschickt ging dieses zuletzt auf Sendung. Ich habe demzufolge nicht, unter verschiedenen Postings deines rausgepickt.

    So für mich nun also hier duck und weg, und ich sag hier auch nix mehr ....

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • NinaFD
    Dabei seit: 1219449600000
    Beiträge: 582
    geschrieben 1377435530000

    Danke für eure vielen Tipps!

    Es steht tatsächlich dabei: "Am 25.06., 20.08. und 15.10.2013 liegt die Mein Schiff 2 voraussichtlich in Monte Carlo vor Anker."

    Das heißt dann wohl, es wird wirklich getendert? Wie lange dauert sowas denn, bis man dann am Hafen ist? Hab sowas noch nie gemacht :)

    Wenn wir die Panoramafahrt Cote d'Azur buchen, geht's nach Eze Village und nach Nizza. Um ca. 18 Uhr wären wir wieder zurück. Evtl. kurz Abend essen und dann könnte man doch noch locker auf eigene Faust bis ca. 22 Uhr nach Monte Carlo rein, oder?

    LG und einen schönen Sonntag

    *** ❤️ Reisen 2018: Juli Schweden, Oktober/November Alberta, November Marokko, Dezember Dubai, Januar Amsterdam ❤️ ***
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5494
    geschrieben 1377437174000

    Hallo nochmal,

    ich kenne das Tendern zwar nicht von MS, aber abends nach der allgemeinen Essenszeit ist beim Tendern bestimmt nicht mehr so viel los, da der größte Teil der Gäste nach den Tagesausflügen sich auf das Bordleben konzentriert. Plant ca. 20-30 min. für das Tendern ein. Dann wisst Ihr wie viel Zeit Ihr dann noch für den Stadtbummel habt, um pünktlich am letzten Tender zurück zu sein.

    Sorry ginus,

    die Phantasie habe ich leider nicht, um mir vorzustellen, bei einem Landgang in Monte Carlo nach Nizza zu Fuß zu gehen...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!