• Aggi1958
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1221939587000

    Hallo liebe Kreuzfahrtler und Helfer,

    wie versprochen darf ich euch heute mitteilen meine erste Kreuzfahrt auf der Costa Atlantica gebucht zu haben.

    Oh wie ich mich freue!

    Jetzt wäre ich euch total dankbar wenn ihr mir noch einige Tipps für die Landausflüge mit auf den Weg geben könntet.

    Hier erst mal die Route:

    Savonna

    Neapel

    Messina

    Alexandria

    Limmasol

    Mamaris

    Santorin

    Olympia

    Wo kann man einfach auf eigene Tour gehen und wo sollte man einen organisierten Ausflug buchen?Freue mich schon jetzt über eure Vorschläge

    und sage schon mal im Voraus vielen Dank.

    Fährt jemand vieleicht die gleiche Route am 6. Okt. gehts los oder war schon mal auf der Costa Atlantica?

    Liebe Reisefiebergrüße von Aggi

  • Kimo
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 569
    geschrieben 1221940505000

    Hallo Aggi

    herzlichen Glückwunsch zur gebuchten Kreuzfahrt. Tolles Schiff und tolle Strecke. Haben die gleiche Strecke auch mit der Atlantica gemacht. Bis auf Alexandria alles auf eigene Faust.

    Gruß

    Kimo

    next cruises: MSC Meraviglia, MSC Seaside
  • Aggi1958
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1221941722000

    Hallo Kimo,

    danke für die schnelle Antwort.Wie ich sehen kann bist du ja schon sehr erfahren was Kreuzfahrten betrifft.

    Alexandria wollen wir auf jeden Fall auch mit Führung machen.

    Vieleicht hast Du mir für die anderen Ziele ja noch den ein oder anderen Tipp?

    Im Moment habe ich vorallem etwas Bedenken wieder pünktlich auf dem Schiff zu sein wenn wir etwas auf eigene Faust unternehmen.

    Wieviel Zeit vor Abfahrt des Schiffes muß man denn circa einrechnen?

    Plane schon immer gerne etwas im Voraus da es unsere erste Kreuzfahrt ist fehlt aber doch etwas die Erfahrung. Vieleicht weißt du ja auch ein gutes Buch das weiterhilft bei der Planung?

    Entschuldige bitte sind etwas viele Fragen freue mich über jeden Tipp!

    Liebe Grüße Aggi

  • Kimo
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 569
    geschrieben 1221947391000

    Es ist auf allen Schiffen so, daß du eine halbe Stunde vor dem Auslaufen an Bord sein musst. Also Auslaufen um 18 Uhr, dann spätestens um 17:30 zurück.

    Savona, schönes Kreuzfahrtterminal, geh am besten nach oben (1. Stock) zum Warten, mehr Platz und mehr Ruhe. Unten wird es manchmal ein bisschen eng. Wenn du das Terminal betrittst, bekommst du eine Nummer. Umso früher du dort bist umso niedriger die Zahl. Danach werden die Zahlen dann aufgerufen und du kannst dann einchecken. Costa hat leider noch kein Online-Checkin... aber der Check-In vor Ort ging relativ zügig voran.

    Neapel... als wir dort waren, gab es noch das Müllproblem... zu Fuß vom Kreuzfahrtterminal kannst du alles wichtige zu Fuß erreichen. Ansonsten nimm den City-Hopper. Einsteigen und an einer Sehenswürdigkeit aussteigen, später wieder zusteigen. Es gibt jetzt sogar eine Linie, die zum Vesuv fährt. Empfehlenswert ist auch die Linie, die auch an der Küste entlang fährt, sehr schöne Landschaft. Ausflugsziele natürlich Pompeji, Herkulaneum, Vesuv und Capri.

    Messina ... sehr hübscher Ort, alles zu Fuß zu erlaufen. Da liegt eine ehemalige Kirche auf einer Anhöhe, jetzt ein Museum, von dort hast du einen tollen Blick über die Stadt. Übrigens ist Messina die Stadt der Kirchen.

    Alexandria - ich empfehle einen Ausflug zu buchen. Entweder über Costa oder vielleicht über einen Anbieter vor Ort. Es wird zwar sicherlich auch ein Goldladen oder Teppichhändler bei den Sehenswürdigkeiten dabei sein, aber da kann man sich meist sehr leicht ausklinken.

    Limasol... Einkaufsstadt

    Mamaris ... sehr schöne kleine Hafenstadt, alles zu Fuß erreichbar. Einfach am Hafen entlang laufen, türkischen Kaffee trinken und am Ende einen kleinen Einkaufsbummel durch die vielen kleinen Geschäfte. Oder sich bei einem türkischen Friseur verwöhnen lassen.

    Santorin.. entweder mit den Eseln und Maultieren nach oben oder über die Seilbahn. Santorin ist wunderschön und ganz besonders aus einem der unzähligen Cafés mit wundervollem Blick über die Stadt, den Hafen und das Meer. Übrigens werdet ihr hier ausgetendert, also auf die Uhrzeit der letzten Überfahrt achten.

    Olympia.. ich wünsch dir Sonne für diesen Ort. Katakolon ist eine hübsche kleine Hafenstadt. Entweder geht ihr vom Hafen nach links in die Natur oder nach Rechts zum Shoppen. Hier ist auch der Bahnhof, der Zug bringt euch dann nach Olympia, oder eins der vielen Taxen. Ein organisierter Ausflug ist meiner Meinung nach zu teuer und die Sache nicht wert.

    Gruß

    Kimo

    next cruises: MSC Meraviglia, MSC Seaside
  • Aggi1958
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1221950042000

    Hallo Kimo,

    ganz herzlichen Dank für deine umfangreiche Informationen und die vielen guten Tipps.

    Deine Vorschläge gefallen mir sehr gut und sind uns sehr hilfreich.

    Was bedeutet denn ausgetendert und was genau ist dabei zu beachten?

    Noch eine Frage zu Neapel führt die Linie der Küste entlang auch zu dem Ausflugsziel Pompeji oder hast du gemeint diese Sehenswürdigkeit besser organisiert zu machen?

    Olympia wollen wir uns auf jeden Fall auch ansehen dürfte laut deiner Beschreibung auch kein Problem werden selbst zu unternehmen.

    Also nochmals vielen Dank und liebe Grüße Aggi

  • Kimo
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 569
    geschrieben 1221980554000

    @aggi

    Tendern bedeutet, ihr werdet mit den Rettungsbooten übergesetzt (bzw. mit kleineren Booten aus dem Hafen). Das ist ein ständiger Pendelverkehr, ihr könnt also dann von Bord, wann ihr wollt. Nur diejenigen mit einem gebuchten Ausflug haben Vorrang. Zurück geht es genauso, meist in einem fünfzehn- bis dreißigminütigen Abstand fahren die Boote zurück.

    Neapel... es gibt jetzt 4 City-Hopper-Linien. Eine davon fährt direkt östlich zum Vesuv. Eine andere fährt westlich ein wenig aus der Stadt raus, hübsche Villengegend und einen tollen Blick über den Hafen. Zwei weitere Linien fahren durch die Stadt die Sehenswürdigkeiten ab. Pompeji kannst du mit dem Taxi erreichen, was aber auch nicht gerade billig ist oder mit einem gebuchten Ausflug. Ob es sonstige öffentliche Verkehrsmittel gibt, ist mir nicht bekannt. Wie gesagt, wenn du auf eigene Faust fährst, musst du nur wieder pünktlich zurück sein, also auch mal einen Stau einrechnen. Manchmal lohnt es sich auch, sich mit Mitreisendenen abzusprechen und ein Taxi zu teilen. Denn Pompeji an sich kann man prima auf eigene Faust mit einem guten Reiseführer in der Hand erkunden.

    Gruß

    Kimo

    next cruises: MSC Meraviglia, MSC Seaside
  • Dinotoll
    Dabei seit: 1107734400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1222001563000

    Zum Vesuv geht die Linie D.

    ab Piazza Municipio (direkt am Hafen) gibts die Route mit der Bus zum Vesuv und Pompeij.

    Gute Infos und kl. Filmchen.

    Sightseeing Napoli

    Glaub die fahren nur bis September. Ansonsten mit dem Taxi bis zum Parkplatz und den Rest hochlaufen.Der Aufstieg zum Kraterrand kostet ca. 5 Euro. Der Aufgang wird je nach Jahreszeit zwischen 15 und 18 Uhr geschlossen. Es empfiehlt sich eine Besichtigung an Werktagen, da der Vesuv am Wochenende stark von der einheimischen Bevölkerung besucht wird und es zu Verkehrsstaus kommen kann.

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4905
    geschrieben 1222015802000

    Hallo,

    Taxi nach Pompeii (Fahrzeit je nach Verkehr 20- 45 Min.) kostet 90 €. Man hat ca. 2 Stunden Zeit zum Steinegucken. Eintritt 11 € p. Erw.

    Der organisierte Ausflug vom Schiff hätte uns 95 Dollar p.P. gekostet, wäre dann aber mit entsprechender Reiseleitung gewesen bei insg. 3 h 45´ Dauer. Bei AIDA kostet es 49 €.

    Ähnliche Preise gelten für den Vesuv pur. Eintritt nur 5 €.

    mcgee

  • Kimo
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 569
    geschrieben 1222017871000

    Der Ausflug nach Pompeji an Bord der Costa Atlantica bzw. im Voraus gebucht, hat im letzten Jahr 48 Euro gekostet, pro Person. Wie gesagt, man muss schon genau überlegen, ob man einen organisierten Ausflug bucht mit Fahrt und entsprechendem ausgebildeten Reiseleiter, oder sich alles alleine erarbeiten will.

    Gruß

    Kimo

    next cruises: MSC Meraviglia, MSC Seaside
  • Aggi1958
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1222034603000

    Hallo

    erst mal vielen Dank für die vielen Antworten, Informationen und eure Hilfe!

    Resultat: Habe jetzt bei Costa mal nachgeschaut dort kostet der Ausflug zu Pompeji 49 Euro.

    Etwas günstiger vieleicht schon in Eigenregie aber ob es sich wirklich rentiert da ja ein guter Reiseleiter auch bei solchen Besichtigungen nicht zu ersetzen ist, muß ich erst noch abwegen.

    Vesuv und Pompeji zusammen wird denke ich bei 6 Std für mich, bin nicht ganz so fit auch zeitlich etwas zu knapp.

    Kennt ihr bestimmt, wer die Wahl hat ,hat auch die Qual.

    Hallo Kimo,

    danke jetzt habe ich wieder etwas dazu gelernt.Hört sich romantisch an mit dem tendern, naja vieleicht liegt das ganz einfach an meiner Vorfreude.

    Danke auch nochmals für die Information, bin mir fast schon sicher Pompeji organisiert zu machen und dafür Olympia in Eigenregie.

    Werde morgen mal in die Buchhandlung starten und nach einem guten Reiseführer Ausschau halten.

    Einen schönen Abend euch Allen!

    Liebe Grüße Aggi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!