• Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1183153338000

    Man kann auch in Hemd und dunkler Hose gehen....pflicht ist es nicht einen Anzug zu haben...aber die meisten machen es.

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • gabi07
    Dabei seit: 1168560000000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1183154761000

    Vielen lieben Dank für Eure raschen Antworten!

    Naja haben ja noch etwas Zeit um es uns zu überlegen ob wir den Anzug mitnehmen.

    Hat sich jemand vielleicht von euch einen Smoking ausgeborgt und wenn wo und wie läuft das ab?

    lg gabi

  • Brainstocks
    Dabei seit: 1183334400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1183368393000

    Hallo,

    werden auch zur gleichen Zeit auf der Freedom of the seas sein.

    Sind unsere Flitterwochen. Haben uns daher auch ne Aussenkabine gegönnt.

    Sind zur Zeit schon am Überlegen, welche Landausflüge wir machen. Ist es ratsam die jetzt schon zu buchen da es dort vor Ort zu Problemen kommt, mit "Ausgebucht" ? Oder sind immer ausreichend Plätze zu den Ausflügen verfügbar ?

    Gruss

    Sandra

  • SuseZi
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1183377524000

    Hi!

    Da unser Koffer auf der gesamten Reise nicht kam, bekamen wir Smoking und Abendkleid geliehen. Mein Freund wurde ausgemessen und fand dann abend Smoking, 2 Hemden und Schuhe vor. Hätte normalerweise für einen Abend um die 100 $ gekostet. Ich durfte mir ein Kleid aus einem Schrank aussuchen. Ist aber wohl nicht üblich, dass diese ausgeliehen werden. Ist wohl eher für den Notfall gedacht.

    Wir haben die Ausflüge erst auf dem Schiff gebucht. Man muss sich da schon ranhalten, sonst sind die teilweise schon ausgebucht. Würden jetzt wahrscheinlich nicht immer einen Ausflug buchen, sondern uns auch einfach mal mit dem Taxi hinfahren lassen. ;)

    Gruss Susanne

  • AnitramH
    Dabei seit: 1181779200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1183474936000

    Hallo

    Auf der Freedom kann man aber auch alternativ zum Abendessen gehen!

    D. h., da wo mann sonst meist Frücksückt und zu Mittag ißt.

    Damit hat man keine Probleme mit der Gadarobe. Halt dann vom Buffet, da gibt es auch tolles Sachen natürlich nicht ganz so gut wie im Speiserestaurant aber auch sehr lecker!

  • sannie
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1183826039000

    Hallo zusammen,

    wir waren vor 2 Monaten auf der Freedom (westl. Route) und die Kreuzfahrt war alles in allem super.

    Wir hatten eine Innenkabine und das war völlig ausreichend; sehr geräumig und genügend Platz für unsere vielen Sachen (waren vorher 2 Wochen auf Florida-Rundreise). Eine Promenaden-Kabine hat den Vorteil, dass man immer was zum Gucken hat, bei den Dance-Partys und Paraden wird es jedoch ziemlich laut und wenn man nicht immer gesehen werden will, muss man die Vorhänge zuziehen.

    Wir hatten das Softdrink-Paket für die Woche bezahlt, war für uns optimal. Cocktails kosten um die 5 Euro, sehr lecker.

    Wir waren nur zwei Mal im Speisesaal. Uns hat es im Windjammer-Buffetrestaurant besser gefallen. Im Speisesaal ist es sehr dunkel und im Windjammer konnte man schön den Sonnenuntergang beobachten und die Atmosphäre war viel legerer. Man kann flexibel entscheiden, zu welcher Uhrzeit man essen geht und auch mal nur Salat und Nachtisch essen. Meiner Meinung nach war das Essen von der Qualität genauso gut wie im Speisesaal und die Auswahl war riesig!!! Besonders zu empfehlen waren die asiatischen Spezialitäten, v.a. Sushi.

    Das Gala-Dinner im Speisesaal sollte man aber schon mal ausprobieren (soviel Platz nehmen Anzug + Kleid im Koffer nicht weg!).

    Ausflüge haben wir für Jamaica (Negril Beach-Tour)und Cozumel (Xel-Ha-Lagune) auf dem Schiff gebucht, in Grand Cayman sind wir auf eigene Faust mit dem Taxi gefahren.

    Die Zeit fürs Auschecken kann man individuell wählen, man bekommt erstmal eine Farbe (= bestimmte Uhrzeit) für die Koffer ins Zimmer gelegt, kann aber an der Rezeption problemlos Anhänger in anderer Farbe von einem Tisch nehmen.

    Bitte vorsichtig sein bei der Hygiene, während unserer Kreuzfahrt gab es mehrere Fälle von Noro-Virus-Erkrankungen. Deshalb gibt es bei jedem Restaurant Hand-Desinfizierungsmittel.

    Falls es noch Fragen gibt, einfach melden.

    LG Sannie

    "Tourists bring back souvenirs...travellers bring back stories"
  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1183996323000

    Hallo Bianca

    RCCL macht die Ausschiffung schön der Reihe nach: zuerst die mit bestätigten Flügen vor dem Mittag ab Miami. Danach alle Gäste der Suiten, Deluxe kabinen etc etc. Das kann dann schon dauern und die Warterei mit Handgepäck ist nicht so toll. Aber RCCL bietet auch ein paar wenige Ausflüge an. Bei unserer Brillance of the Seas wars einer zu den Everglades und einer rund um die Stadt - beide endeten am Flughafen und das Gepäck war immer dabei. So kannst du recht früh ausschiffen und siehst mal noch was von der Stadt. Am Flughafen kannst du das Gepäck einstellen für ca. 5 Dollar pro Stück. Ich glaub der Schalter war im Terminal E/F. Vom Flughafen ist es mit dem Taxi nur 30 Minuten bis South Beach und Collins Avenue, so wärst du rechtzeitig zum Flug zurück.

    Eventuell wäre auch ein Tageszimmer in einem Hotel beim Flughafen was. Zimmer zum Duschen vor dem Flug und ein Pool zum baden. Hilton Miami Airport ist gut und hat einen schönen Pool. Auch Sofitel und Marriott sind nahe bei.

    Markus

    Ps bei der letzten Fahrt mit Brilliance ab Miami - Panama waren etwa 30 Deutsche, 25 Schweizer und 20 Oesterreicher da, dazu rund 300 übrige Gäste aus Europa.

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • BiancaTorben
    Dabei seit: 1179619200000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1185483828000

    Hallo zusammen!

    Habe eine Frage zu den Landausflügen bei RCCL ! Wie läuft das ab, wenn man an einem Hafen angelegt hat: Gibt es bestimmte Zeiten, an denen man das Schiff verlassen bzw. wieder drauf darf? Oder kann man rauf und runter wann man will? Ist bei den organisierten Landausflügen von RCCL Verpflegung dabei?

    Liebe Grüße

    Bianca

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1185574073000

    Hallo Bianca

    Wenn das Schiff andockt kann eigentlich jeder rauf und runter wann er will. Viele Ausflüge finden zu diversen zeiten statt und dauern je nachdem 2 - 8 Stunden. Im Internet findest du alle Zeiten und ob die Verpflegung dabei ist. In kleinen Häfen kannst du gut zu Fuss Erkundigungen machen oder mal ein Taxi zum Strand nehmen. Für längere Ausflüge sind die RCCL-Ausflüge sicherer. Wenn mal ein Schaden am Fahrzeug auftritt wartet das Schiff - bei Ausflügen auf eigene Faust kannst du nach winken.

    In Häfen wo das Schiff vor dem Hafen liegt muss getendert werden. Dabei kommen zuerst alle diejenigen von Bord, die einen frühen Ausflug gebucht haben und alle Gäste der Suiten. Zuletzt diejenigen ohne Ausflüge. Das kann dauern.

    Zum Einloggen im Internet Buchungsnummer und Datum etc. bereithalten. Du musst nicht sofort buchen sondern einfach mal schauen was es gibt und wieviel es kostet. Wenn du übrigens einen frühen Ausflug nimmst, kannst du am Schluss noch wunderbar einen Drink am Meer nehmen...

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • BiancaTorben
    Dabei seit: 1179619200000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1185707885000

    Hallo Markus!

    Danke für die Info! Haben uns die Ausflüge schon durchgesehen, aber wo sieht man ob der Ausflug früh los geht? Da ist überall nur die Dauer des Ausflugs angegeben!

    Viele Grüße

    Bianca

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!