Carnival Glory West/Ost-Karibik Wie ist Schiff und Tipps Landausflüge?

  • adis
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1185451268000

    @fernweh77 sagte:

    Hallo Adelheid und Klaus,

    hallo Sandra und Joe!

    Das ist ja schön, dass wir welche "gefunden" haben, die zur gleichen Zeit die Karibik besuchen dürfen...

    @ Sandra und Joe: Wir wollten eigentlich auch von München fliegen, leider war da bereits alles ausgebucht als wir uns zum Buchen entschlossen haben. :-(

    @ Adelheid und Klaus: Wie kommt ihr nach Frankfurt? Wir haben bei der Bahn gesehen, dass es bis Ende des Jahres Bahntickets ab 29 € gibt (damit darf man ICE usw. fahren). Wir werden uns da wahrscheinlich diese Tickets holen...

    Na, habt ihr schon die Tage gezählt? Ich kann es schon gar nicht mehr erwarten bis wir endlich vom Kai ablegen!

    Liebe Grüße

    Inge und Stefan

    Hallo Inge! Da wir aus der Nähe von Frankfurt ( 120 km) sind haben wir mit der Anreise keine so großen Probleme. Wir haben euer Alter gesehen , und hoffen , daß wir nicht dort zum alten Eisen gehören ( Ü 50+ +) Ich habe noch eine Frage zur Zwischenlandung in den USA , müssen wir uns dort um unser Gepäck kümmern , oder wir es wie bei uns Transit automatisch auf die andere Maschine befördert ?

    Gruß Adelheid und Klaus!

  • fernweh77
    Dabei seit: 1184716800000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1185458738000

    Hallo Inge! Da wir aus der Nähe von Frankfurt ( 120 km) sind haben wir mit der Anreise keine so großen Probleme. Wir haben euer Alter gesehen , und hoffen , daß wir nicht dort zum alten Eisen gehören ( Ü 50+ +) Ich habe noch eine Frage zur Zwischenlandung in den USA , müssen wir uns dort um unser Gepäck kümmern , oder wir es wie bei uns Transit automatisch auf die andere Maschine befördert ?

    Gruß Adelheid und Klaus!

    Hallo Adelheid und Klaus,

    das passt schon mit eurem Alter. Dann komm ich mir halt vor als wenn ich mit meinen Eltern unterwegs wäre :p - Spässle gmacht!! *ggg*

    Puh, du hast vielleicht eine schwierige Frage. So weit ich mich an die früheren USA-Flüge erinnern kann, glaube ich mich zu erinnern, dass man das Gepäck immer bei der 1. Zwischenlandung bekommt. Man muss dann auch durch die "Imigration"-Station (da dafür muss man im Flugzeug auch so ein blödes Formular ausfüllen - und wehe man schreibt was in die falsche Zeile... Da kann es passieren dass man dann wieder ganz hinten in der Schlange steht! - Zum Glück gibts da aber auch freundlichere Zeitgenossen die das nicht so eng sehen). Dann bekommt man das Gepäck, dass dann wieder neu aufgegeben werden muss. Und falls dann noch weitere Zwischenlandungen in den USA fällig werden würden, würde das Gepäck dann aber bis zum Endflughafen durchgecheckt werden. Bei der Imigration wird dann ja jetzt noch der Fingerabdruck genommen und ein Bild für die "**********-Kartei" erstellt ;) Zur Sicherheit würde ich aber nochmal in Frankfurt nachfragen, damit man u.U. nicht umsonst auf den Koffer wartet...

    Viele Grüße und bis Dezember!!!!

    Inge

    [/quote]

  • sandyjoe
    Dabei seit: 1173744000000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1185458910000

    Macht Euch wegen dem Alter mal keine Sorgen - wahrscheinlich sind wir eher die Ausnahme mit 30++ Und man ist ja immer so jung wie man sich fühlt, oder? :D

    Gruss Sandra

  • fernweh77
    Dabei seit: 1184716800000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1185527449000

    Hallo Adelheid und Klaus,

    ich denke genaus wie Sandra, dass wir "Jungen" eher die Ausname sind. Meine Eltern haben schon 2 Kreuzfahrten gemacht und da war der Schnitt eigentlich immer zwischen 50 und 60. Von daher find ich eigentlich ganz gut, dass Sandra und Joe in unserem Alter sind... Wer weiß, ob wir uns auf dem großen Schiff sonst überhaupt über den Weg gelaufen wären?!?

    Also, denkt euch nix wegerm Alter, denn - wie Sandra schon geschrieben hat - man ist immer so alt wie man sich fühlt! :D

    Bis denne

    Inge

  • sandyjoe
    Dabei seit: 1173744000000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1185921072000

    Hallo alle,

    wir haben uns ja schon einmal über deutschsprachiges Material an Bord unterhalten... ( Speißekarten, Ausflugsprogramme, Tagesaktivitäten). Man war der Meinung es gibt deutsches Material.

    An Bord der Glory gibt es leider nichts deutsches! Hab mal bei Carnival angefragt...(Auf anderen Schiffen teilweise aber schon)

    Also frischt schön euer englisch auf! :D

  • fernweh77
    Dabei seit: 1184716800000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1185961972000

    Hallo Sandra,

    das mit den deutschen Bordunterlagen ist ja eine supertolle Nachricht! :? Dann bin ich ja auch mal gespannt wie die deutsche Bordbetreuung überhaupt so ist (laut Aldi-Prospekt ist ja eine vorhanden).

    Naja, auf der anderen Seiten schadet es bestimmt nicht, wenn man mal wieder sein Englisch ein bißchen auffrischen muss - man verlernt ja im Alter viel zu schnell :D

    Allen viel Spass beim Vokabellernen!

    Viele Grüße

    Inge

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1185966297000

    @fernweh77 sagte:

    Hallo Inge! Da wir aus der Nähe von Frankfurt ( 120 km) sind haben wir mit der Anreise keine so großen Probleme. Wir haben euer Alter gesehen , und hoffen , daß wir nicht dort zum alten Eisen gehören ( Ü 50+ +) Ich habe noch eine Frage zur Zwischenlandung in den USA , müssen wir uns dort um unser Gepäck kümmern , oder wir es wie bei uns Transit automatisch auf die andere Maschine befördert ?

    Gruß Adelheid und Klaus!

    Hallo Adelheid und Klaus,

    das passt schon mit eurem Alter. Dann komm ich mir halt vor als wenn ich mit meinen Eltern unterwegs wäre :p - Spässle gmacht!! *ggg*

    Puh, du hast vielleicht eine schwierige Frage. So weit ich mich an die früheren USA-Flüge erinnern kann, glaube ich mich zu erinnern, dass man das Gepäck immer bei der 1. Zwischenlandung bekommt. Man muss dann auch durch die "Imigration"-Station (da dafür muss man im Flugzeug auch so ein blödes Formular ausfüllen - und wehe man schreibt was in die falsche Zeile... Da kann es passieren dass man dann wieder ganz hinten in der Schlange steht! - Zum Glück gibts da aber auch freundlichere Zeitgenossen die das nicht so eng sehen). Dann bekommt man das Gepäck, dass dann wieder neu aufgegeben werden muss. Und falls dann noch weitere Zwischenlandungen in den USA fällig werden würden, würde das Gepäck dann aber bis zum Endflughafen durchgecheckt werden. Bei der Imigration wird dann ja jetzt noch der Fingerabdruck genommen und ein Bild für die "**********-Kartei" erstellt ;) Zur Sicherheit würde ich aber nochmal in Frankfurt nachfragen, damit man u.U. nicht umsonst auf den Koffer wartet...

    Viele Grüße und bis Dezember!!!!

    Inge

    [/quote]

    Hallo

    Ja das Gepäck muss nach der Immigration abgeholt werden und durch den Zoll gebracht werden. Gleich nach dem Zoll hat es von jeder Fluggesellschaft Transitschalter, wo es wieder abgegeben werden kann. In Europa erhält man schon die Gepäcketiketten bis zur Bestimmung, also wirklich nur noch ein abgeben. Eventuell wird das Gepäck bei der Aufgabe wieder gecheckt. Für Immigration und Zoll sowie für die Sicherheitskontrollen genügend Zeit einberechnen. Frühjahr 2006: Immigration Miami = 15 min, Zoll = 10 min, Sicherheitskontrolle vor dem Abflug= 50 min. Die Immigration kann aber auch durchaus mal 1 Stunde dauern.

    Wichtig: Das Gepäck darf bei Einreise nicht abgeschlossen sein. Es gibt aber im Fachhandel Gurten mit Sicherheitsschloss, welches nur die amerikanischen Behörden öffnen können, falls eine Kontrolle notwendig wäre. Sonst zerstören sie einfach das Schloss. Der Gurt von Samsonite trägt das Symbol der TSA (Amerikanische Zollbehörde).

    Die Immigration ist übrigens deutlich schneller geworden, seitdem Fotos und Fingerabdrücke genommen werden.

    Schöne Kreuzfahrt

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • nataliesonsalla
    Dabei seit: 1176163200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1187393802000

    ;) Hallo zusammen!!!!!!!!!!!!

    hab seit langem wieder reingeschaut,freue mich das wir immer mehr werden!!!!!!!!!!!!!!

    (wir fliegen auch am 7.12. ab München)

    hab eure Discussionen über das Alter gelesen,wir sind Altersgruppe um die 30,obwohl habt ihr alle Recht-man ist so alt wie man sich fühlt und für so eine schöne Reise -kann man nie zu alt sein!!!!!!!!!

    Wir zählen auch die Tage und sind SUPER gespannt !!!!!!!!!!!!!!

    wünschen euch alle schönes Wochenende,ein bisschen Geduld noch

    Bis Bald und Aldi tüte nicht vergessen

    LG Natalie und Ralf

  • sandyjoe
    Dabei seit: 1173744000000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1187525096000

    @nataliesonsalla sagte:

    ;) Hallo zusammen!!!!!!!!!!!!

    hab seit langem wieder reingeschaut,freue mich das wir immer mehr werden!!!!!!!!!!!!!!

    (wir fliegen auch am 7.12. ab München)

    hab eure Discussionen über das Alter gelesen,wir sind Altersgruppe um die 30,obwohl habt ihr alle Recht-man ist so alt wie man sich fühlt und für so eine schöne Reise -kann man nie zu alt sein!!!!!!!!!

    Wir zählen auch die Tage und sind SUPER gespannt !!!!!!!!!!!!!!

    wünschen euch alle schönes Wochenende,ein bisschen Geduld noch

    Bis Bald und Aldi tüte nicht vergessen

    LG Natalie und Ralf

    Schön, dass Ihr mal wieder reingeschaut habt...Sind nur noch 110 Tage! Juhuuu... Sehen uns dann am Flughafen in München!

    LG Sandra und Joe

  • fernweh77
    Dabei seit: 1184716800000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1187613187000

    Hallo Natalie und Ralf,

    das ist ja schön, wenn ihr auch in unserer Altersklasse seid. Dann sind wir ja schon mal zu sechst. :D

    Freu mich schon, alle "Aldi-Tüten-Leute" kennenzulernen. Das wär ja fast ein Bild wert - alle Aldibucher mit Tüte auf dem Schiff.... ;)

    Zum Glück kommt der Urlaub schon bald in greifbare Nähe...

    Wär super, wenn die, die im September bereits durch die Karibik kreuzen uns dann einige Infos und Tipps für unsere Reise geben könnten!

    LG, Inge und Sefan

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!