• Libertyfan
    Dabei seit: 1303948800000
    Beiträge: 216
    gesperrt
    geschrieben 1313583487000

    Hallo Alice,

    stimmt die Höhle sieht auch nicht schlecht aus, wäre mit Sicherheit auch noch eine Überlegung wert, vor allen Dingen wenn das Wetter nicht so dolle sein sollte.

     

    Ja das stimmt schon, Ibiza und vor allen Dingen Formentera werden mehr als selten angelaufen, ist auch eine einmalige Sache, die Route wir nicht mehr wiederholt.

    Es handelt sich um die Taufreise von der Columbus 2 von der Hapag Lloyd.

    Wir fanden die Route so genial schön, da haben wir trotz des Preises und der etwas unglücklichen Jahreszeit zugeschlagen ;) .

     

    Startet in  Palma de Mallorca mit 2tägiger Tauf/Hafenparty, von dort zum besagten Formentera, weiter nach Barcelona, danach Ibiza, weiter nach Mahon/Menorca, anschliessend Monte Carlo, Korsika, Civitavecchia (mal gucken was wir da machen, Rom von dort aus war mir letztes Mal zu stressig), weiter an die Costa Smeralda/Sardinien, von dort nach Palermo/Sizilien, am vorletzten Tag nach Syrakus/Sizilien und dann zum Abschluss nach Valetta/Malta zur Ausschiffung.

     

    Zu den meisten Häfen gibt es ja eine Menge Infos, "Problemkind" ist halt Formentera, da steh ich wirklich etwas auf dem Schlauch :D .

     

    LG

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1313589393000

    Libertyfan

    Es hat mich interessiert, was das für ein Schiff ist,

    das ist ja toll, das war die Insignia von Oceania.

    Sieht super aus! noch ein richtig schönes nicht so grosses Schiff. Super!

    Hast Du diesen Bericht schon gelesen?

    http://www.cruisetricks.de/columbus-2-erste-details/

    Die Route ist fantastisch, nur der April nicht besonders,

    aber gerade dieses Jahr hatten wir einen sehr schönen April,

    im Gegensatz zu den nachfolgenden Monaten.

    LG ALICE

    steamboats würde sich sicher melden, sie ist bestimmt gerade auf einer KF! ;)

  • Libertyfan
    Dabei seit: 1303948800000
    Beiträge: 216
    gesperrt
    geschrieben 1313590490000

    Hi Alice,

    ;) ja hatte ich schon gelesen.

    Freuen uns auch schon sehr auf so ein kleines Schnuckelschiff, mach mehreren Fahrten mit der riesigen Liberty.

    Da wir die Reise ohne unseren "pubertierenden Anhang" machen ( :D sorry meine lieben Söhne, ich hoffe ihr lest nicht mit!) .

    So war das preislich noch halbwegs zu verschmerzen ( mit 4 Leuten hätte es dann doch den Rahmen gesprengt, ausserdem ist das Schiff mit Sicherheit nichts für 16/17 jährige).

    Mit der Jahreszeit waren wir auch am überlegen, aber vergangene Ostern hatten wir auch halbwegs Glück im Mittelmeer und in den meisten Häfen gibts auf der Route ja auch wetterunabhängig eine Menge zu entdecken, also sind wir einfach mal optimistisch.

    Sehen wir eben mal vom "Problemkind" Formentera ab!! :laughing:

    Aber nun gut, lassen wir das Eiland auf uns zukommen. Sollte es "ins Wasser fallen" bleibt uns ja noch die Bordbar und ein gutes Buch an dem Tag :D .

    LG

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1313593907000

    Ein Ziel, das beim Planen problematisch war,

    wurde schlussendlich das Schönste von der ganzen Reise!

    Korsika, aufpassen, nur nicht beim Hafen etwas trinken-*******!

    Civitavecchia der Hafen ist ziemlich weit entfernt vom Ort, 

    nicht wie in den Prospekten geschrieben.

    Costa Smeralda/Sardinien, schön!

    Valetta/Malta zur Ausschiffung schaut ihr da noch Valetta an?

    Tipp: wir waren mit einer Pferdekutsche unterwegs,

    die Kutschen warten direkt am Hafen auf Gäste.

    Das war so richtig gemütlich, der Kutscher war gleichzeitig unser Reiseführer.

    LG ALICE

  • Libertyfan
    Dabei seit: 1303948800000
    Beiträge: 216
    gesperrt
    geschrieben 1313595222000

    Hi Alice,

    ja das mit dem Civitavecchia ist eine echte Plage, hässlich und weit draussen. Deshalb meinte ich ja, das schenken wir uns und machen irgendwas anderes als Rom. Nach Rom machen wir demnächst mal einen Städtetrip für 3-4 Tage, für einen Tag fand ich das einfach zu wenig und zu stressig.

    Auf Korsika nehmen wir einen Mietwagen und schauen uns ein paar Bergdörfchen an, welche genau weiss ich noch nicht, aber bis April werde ich schon ein paar schöne gefunden haben ;) . So ähnlich werden wir es auch auf Sardinien machen, allerdings eher ohne Bergdörfchen (Anlegezeit leider ein bisschen knapp) sondern werden mal das legendäre Porto Cervo unter die Lupe nehmen und dann schauen wohin es uns verschlägt.

    In Valetta habe ich letzte Woche noch die Buchung für einen Tag verlängert, also noch eine Nacht im Hotel. Wenn wir schonmal dort sind, möchten wir uns auch ein wenig anschauen.

    Sehr gespannt bin ich auf Sizilien, das ist bisher noch ein weisser Fleck auf unserer Reiselandkarte, aber dafür gibts ja reichlich Literatur für die "to do`s" . ( nicht wie bei Formentera :laughing: ).

    Der Rest ist eigentlich gebongt. Auf Ibiza werden wir naturellement die wohl sehr schöne Altstadt von Eivissa erkunden und es uns bei ein paar Tapas gutgehen lassen, auf Menorca werden wir uns ausnahmsweise einer organisierten Tour zu einem Landgut anschliessen, wo Käse, Salami und Wein hergestellt werden, Palma und Barcelona kennen wir sehr gut, deshalb machen wir unsere Landgänge dort nach Wetterlage.

    Von Monte Carlo aus gehts rüber mit dem Zug nach Menton zum Bouillabaisse essen.

    :rofl: Voll das Programm!! Vielleicht gar nicht so schlecht wenn wir beim Sorgenkind Formentera mal nichts zu tun haben!!

    LG Christin

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1313595661000

    Hallo zusammen,

    da sind auch für mich einige eher unbekannte Häfen dabei bei dieser Tour!

    Für Civitavecchia hätte ich noch einen Vorschlag, falls ihr einen Mietwagen nehmen wollt (ganz runterscrollen, dann geht´s los):

    http://heinbloed-ncl.blogspot.com/2011/01/tagday-31-auf-deron-norwegian-jade-in_15.html

    Barcelona kennst Du ja ohnehin schon.

    La Valletta für einen Tag... entweder den HoHo Bus oder zu Fuß durch die Stadt (wissen.de hat viele Stadtrundgänge mit Karten für viele Orte weltweit in Koop mit dem großen deutschen Automobilclub).

    Gruß

    Carmen (die übrigens nicht auf Kreuzfahrt, sondern auf Kurzurlaub landmäßig war ;-))

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1313596125000

    Hallo Christin

    schau doch mal in mein Profil, da hat es einige Reisetipps,

    die Costa Smeralda gefiel mir sehr gut, auch wenn das neu gebaut wurde ist es harmonisch, farblich sehr schön gelungen.

    Porto Cervo und Giardini di Porto Cervo liegen getrennt,

    das Giardini ist viel ruhiger, sehr schön, fast kitschig schön.

    http://www.holidaycheck.ch/reisetipp_bewertung-Osteria+del+Teatro+Giardini+di+Porto+Cervo-ch_rt-id_50598.html

    Wenn ihr Porto Cervo anschauen geht, empfehle ich Euch unbedingt,

    so früh wie möglich dort zu sein.

    Später hat es viele Touris und es ist dann ein Gedränge!

    LG ALICE

  • Libertyfan
    Dabei seit: 1303948800000
    Beiträge: 216
    gesperrt
    geschrieben 1313596688000

    Hi Carmen,

    vielen Dank für den Link bezgl. Civitavecchia!

    Ich denke auch den Stop lassen wir einfach auf uns zukommen.

    Einfach mal schauen was man an Bord so für Leute kennenlernt ( ist auf so einem kleinen Schiff ja wahrscheinlicher als auf einem Grossen). Evtl. ergibt sich eine nette Clique und man chartert am Hafenausgang einen Mini-Van und startet dann einen Ausflug ganz nach Gusto.

    Hopper-Bus in Valetta wäre natürlich auch eine gute Option, war mir gar nicht bekannt das es den dort auch gibt. Aber setz ich mal mit auf die Liste.

    Gibt es denn auch Hopper-Busse auf Formentera? :laughing:

    LG

    :kuesse: Dankeschön mit dem Tip für Giardini Alice, das hört sich wirklich toll an!!

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11048
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1313599277000

    @Libertyfan

    Ich könnte Dir aber Menorca auch auf eigene Faust empfehlen

    zu erkundigen.. Die Insel ist sehr schön und urprünglich..

    Auch die 2 Hauptstädte sind sehr interessant..  Mir gefiel Ciutadella sehr gut...

    Es fällt mir gerade die Bucht nicht ein, wo selbst der spanische König

    öfters anlegt, ist sehr bekannt durch Hummer den es dort viel gibt (wers mag).

    Könnte man schön mit einem Mietwagen machen..

    Liebe Grüsse Edithe

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • Libertyfan
    Dabei seit: 1303948800000
    Beiträge: 216
    gesperrt
    geschrieben 1313614018000

    Hi Edhite,

    lieben Dank für die Tips. Allerdings kennen wir Menorca relativ gut nach 2 Festlandurlauben dort als unsere Jungs noch klein waren (ist ja eine relative "Kinderinsel") , wir sind viel rumgefahren und kennen fast alle Buchten und Städtchen.

    ;) Nehme mal an mit der Königsanlegestelle meinst du die Caldereta, angeblich wurde dort dieser Langusteneintopf sogar erfunden wenn man der Sage glaubt.

    Bisher tendiere ich auf Menorca wirklich zu der organisierten Gutsbesichtigung, zumal man da wirklich ein paar Gläschen Wein picheln könnte, man müsste dann ja anschliessend nicht mehr Auto fahren :D .

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!