• Mueritz
    Dabei seit: 1166572800000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1307747205000

    @Paula2412 sagte:

     Die "ältere" Generation hat sich auch förmlich um den besten Tisch geschlagen 

     Das "Rollatorrennen" am Anfang der Restaurantöffnungszeiten war ebenfalls göttlich.

     

    Ist es nicht äußerst erfreulich, dass  Menschen, die auf Grund ihrer körperlichen Verfassung auf derlei nützliche Hilfsmittel, wie diese "Rollatoren",die  doch keiner aus Jux & Dallerei benutzt!, angewiesen sind, noch mit uns gemeinsam auf einem Kreuzfahrtschiff unterwegs sein und so an sonnigen Seiten in ihrem bestimmt schon  eingeschränkten( und was das bedeutet, kann sich manch' ein junger, gesunder Mensch  kaum vorstellen !!)  Leben teilhaben können ????

     

    .....Beim "Rollatorrennen" ( was für eine wenig einfühlsam erdachte Wortneuschöpfung)!)um die besten Restaurantplätze  haben sie gegen weitaus  beweglichere , spurtschnelle jüngere  Mitreisende  ganz bestimmt  das Nachsehen, was wohl nicht "göttlich "ist....

    Und die Erkenntnis,dass es nur die "Älteren " sein sollen, die rücksichtslos die Buffets plündern ,   halte ich für das Ergebnis absolut oberflächlicher  Beoabachtungen : Da "mischen" nämlich  ganz andere mehr als nur fleißig mit -ich  habe  Hummer aber so was von schnell von vollen Platten und in jungen Menschenmägen verschwinden sehen, während die "Rollatorgeneration"  mit leeren Tellern dastand ....

     

     

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11049
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1307879769000

    @ mueritz

    da kann ich dir nur zustimmen. ;)

     @paula2412

    @hgtsth

    es ist bedauerlich ,wenn über das alter so geläster wird, und zwar oft von leuten die auch nicht mehr zwanzig sind !!

    MAN MUSS HALT JUNG STERBEN ,WENN MAN NICHT ALT WERDEN WILL.

    wo steht geschrieben, dass man mit handycap zuhause bleiben muss.??

    ich war gerade auf mein schiff, und da war eine sehr gut gemischte  altersgruppe...

    ganz wenige im rollstuhl. 1 rollator und  etwa2 leute mit stock!!"!  auch kinder und junge leute !

    es kommt doch immer auf den zeitpunkt der reise an, ist wie im hotel auch ,da wird auch nur gelästert wenn im winter nur ältere in der türkei wo auch immer sind ..

    wer war am schnellsten beim austernbuffet wohl ??

    auch das liegen reservieren , machen nicht nur die alten,, oft ist ja so, dass man mitmacht, ob man will oder nicht.. auch auf dem schiff war es so, dass 3 stunden niemand kam, und dann wer war es???

    dies wär auch sache  der hotels und schiffe rigoros durch zufahren, dann hätte es ein ende.. aber die weissen nur darrauf hin , und das ist es fast immer..

    jeden kann es treffen , dass er morgen auch einen rollator braucht, warrum auch immer..da sieht man, was manche leute sehen, nur rollator , die will ich mal sehen, die schnell sind, das sagt doch alles. vielleicht versperren sie etwas den weg, weil sie nicht so schnell sind,, und die anderen nicht schnell genug dahin kommen .

    wir hatten an einem abend auch 2 ältere damen am tisch aus malta, und hatten eine tolle unterhaltung.. und auch sonst an bord war es gerade mit diesen leuten sehr nett..

    soviel dazu...

    es wäre nett ,mal nach zudenken,von einigen hier.

    liebe grüsse edithe ;)

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1307959654000

    Ich bin auch ein alter Mensch (fühle mich aber nicht so und nehme es noch mit jedem Jungen auf)und kann ja zu jeder Jahreszeit verreisen. Muß nicht zu den Ferien. Die Überlasse ich den Jungen mit Schulkindern.

    Da sind dann bestimmt nicht so viele "Alte".

    Wir haben Zeit und Geld, müssen nicht mehr dem Mammon hinterherrennen.

    Die Jungen werden auch mal alt. Kann wohl sein, daß mam im Alter etwas sturer wird.

    Aber warum sollen wir nicht reisen? Ist doch schön, wwenn man das kann.

    Ich war mal vor Jahrem in einem Calimera- Club-Hotel auf Fuerteventura, Play Blanca.

    Da wurde nach meiner Hotelbewertung von jemanden geschrieben: Was macht so'n Alter in einem Calimera Aktiv Hotel?

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1307968584000

    i.d.R. machts die "gute Mischung"... und die Erziehung der Leute! ;)

    und da sind mir ehrlich gesagt die Alten ( ob nun mit oder ohne Rollator/Rollstuhl/Stock) lieber- und das nicht nur, weil ich selbst mittlerweile Mitte/Ende 50 bin! (und vllt. in den Augen der lästernden Schreiber hier auch schon zum uralten Eisen zähle!)

    Diese Leute - meistens sind es bei unseren Reisen Amerikaner/Kanadier/Australier- haben schon viele viele Kreuzfahrten unternommen, haben mehr als genug von der Welt gesehen und wissen sich zu benehmen!

    Ob sie nun per Rollator oder mit dem Stock zum Tisch gelangen ist mir in diesem Fall völlig wurscht! Es ist die in der Mehrzahl wirklich nette und harmonische Gesellschaft, die es ausmacht.

    Wir haben auf einer Reise vor ein paar Jahren ein amerik. Paar getroffen, sie Ende 70er, er Mitte 80 (mit vorherigem Schlaganfall, daher Rollstuhl)- sie waren früher Tanzinstruktor bei Royal Caribbean- (wir fühlten uns 

    mit unserem damaligen Alter von Ende 40 und Anfang 50 als Babies!) So was Geistreiches und Nettes haben wir noch nicht erlebt! Die gesamte Tischrunde (insgesamt 7 Leeute) hat von diesen Leuten profitiert.

    Auf der gleichen Reise haben wir Kinder erlebt, die im Bedienrestaurant auf den Polstersitzen herumgehüpft sind, während die anderen am Tisch beim Essen waren- die Eltern haben sich selbst um ihr Essen gekümmert und die Kinder hopsen lassen. Na-, toll! (kopfschüttel)

    Oder - ebenfalls im Bedienrestaurant- schrill kreischende Kleinst-Babies im Kinderwagen, wo wir uns auch fragten, warum a) solche Mini-Minis überhaupt mit auf die Reise müssen und b) warum sich die Eltern absolut NICHT darum kümmern, weshalb das Baby so brüllt. Das Kind hat alles zusammengeschrien... Auch hier: toll!

    Was waren wir froh, am Tisch mit den Oldies sein zu dürfen!

    Vor einigen Jahren in der Karibik ist eine Gruppe "mittelalter Deutscher" (30-40 Jahre) dadurch aufgefallen, dass sie ALLES der einzelnen Inseln negativ machen mußten- die Insel, das Wetter, die Einwohner, das Essen, einfach alles! Das natürlich lautstark den ganzen Tag über, aber besonders abends beim Essen.

    Nichtsdestoweniger mussten diese Gestalten auf jedem sich nur bietenden Landausflug dabei sein, wahrscheinlich nur, um sich mal wieder deutlich vor Augen zu halten, wie scheußlich und eklig es doch dort ist.

    Da frag ich mich, warum so Menschen den anderen Mitreisenden alles madig machen müssen und nicht einfach zuhause in Kleinkleckersdorf bleiben? Kultur- was ist das?

    Leider Gottes waren die vermutlich nur deswegen an Bord, weil (wie wir aus Gesprächen der Passagiere untereinander über den Preis der Reise -wer bietet weniger?- hörten, dass ein Discounter die Restkabinen der Reise kurz vor knapp noch verramschte.

    Tja, wenn Masse statt Klasse an Bord ist.....

    Solche Erfahrungen haben wir leider auch mit Aida gemacht, da sie ja besonders gerne von deutschsprachigen Passagieren gewählt wird. 

    Viele nehmen sie gerne als 'Einstieg' in die Kreuzfahrt, finden es toll-toll-toll, und bleiben bei dieser Reederei.

    Für uns ist diese Gesellschaft , nach einmaliger Reise und dementsprechender Erfahrung, nicht mehr buchbar.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • alcatraz
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1307993810000

    Altersmäßig gemischt ist es in den Ferienzeiten, das fand ich (zweimal) sehr angenehm und kann es nur empfehlen, leider sind die Preise dann nur ganz oben. 

    Die Verwunderung vieler Jüngerer kann ich aber gut nachvollziehen, man schaue sich nur die Homepage von Aida an, dort sieht man keine Rentner und wer dann zum ersten Mal eines der Schiffe bucht... . 

    Wer einen realistischen Eindruck haben möchte, sollte sich auf der Aida-Homepage die Fotos der Gäste anschauen, da wird schnell klar, wie die Altersgruppen vertreten sind.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!