• Paula2412
    Dabei seit: 1302134400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1305883401000

    @hgtsth sagte:

    "Schlimm fand ich einfach die Rücksichtlosigkeit der Älteren am Büffet, so etwas hatte ich bis dahin noch nicht erlebt. Als ob es nur für 30 Minuten Essen gibt, man wurde regelrecht umgerannt."

    Das Gleiche habe ich auf der AIDA in der Karibik ebenfalls erlebt. Die "ältere" Generation hat sich auch förmlich um den besten Tisch geschlagen (nach dem Motto: "Wir sitzen aber jeden Abend hier".) Das "Rollatorrennen" am Anfang der Restaurantöffnungszeiten war ebenfalls göttlich.

  • Paula2412
    Dabei seit: 1302134400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1305883810000

    Die Tochter meines Freundes (9 Jahre) hat übrigens gefragt, als sie unsere Urlaubsbilder gesehen hat, ob wir mit einem Altersheim unterwegs gewesen wären.

     

    Auf der Karibik / Mittelamerika Fahrt mit AIDA waren fast nur 60 + Urlauber.

    Es war meine erste Kreuzfahrt (und sicherlich auch die Letzte - allerdings nicht nur deswegen ;)  ) und das hätte ich echt nicht erwartet. 

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1305884461000

    Wir sind gezwungermaßen immer in den Ferien unterwegs und können diese Schlachten am Buffet und den Alterdurchschnitt 60+ nicht teilen. Es ging sehr entspannt zu und auf solch einem großen Schiff gibt es genügend Rückzugsorte.

    Ich mag auch dieses Schubladendenken nicht. Es gibt 60+ Affen und es gibt 20+Affen ;)

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • grayjay
    Dabei seit: 1280707200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1305894307000

    Sorry - aber ungezogene Mitmenschen ohne Kinderstube gibt es in jeder Altersklasse! Aber mir ist auf unseren Kreuzfahrten auch aufgefallen, dass zum einen es tatsächlich oft deutsche Mitreisende waren, die sich am Büffet, im Theater oder im Aufzug durch Drängeln hervortaten, dass aber auch die gute alte Sitte des "queueing", des sich brav hintereinander Anstellens, auch in England oder Amiland nachgelassen hat.

    Aber insgesamt geht es auf amerikanischen Kreuzfahrtschiffen deutlich relaxter und höflicher zu - deswegen fahren wir auch mit Celebrity!

  • Obrunnbase
    Dabei seit: 1267228800000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1306342376000

    Hallo,

    ich (46) bin am Samstag von einer Fahrt mit der Aida Vita, die ich mit meiner 75jährigen Mutter gemacht habe, zurück gekommen. Es gab in jeder Altersgruppe Drängler und ich muss sagen, es war einfacher, sich zu den "Alten" dazu zu setzen als zu vielen unnahbaren "Jungen". Der Altersduchschnitt war ungefähr 50. Ich fand die gesamte Atmosphäre - auch beim Essen - relaxt. Manchmal habe auch ich gerempelt - ungewollt, wenn ich mir das gesamte Angebot beim Buffet in Ruhe angeschaut habe, bevor ich etwas auf den Teller lud.

    Leute - wir alle werden mal alt. Bitte gewährt hier genau so viel Toleranz, wie wir uns für uns und unsere Kinder wünschen.....

    Wer nie genießt wird ungenießbar!
  • Harleyfreek
    Dabei seit: 1205193600000
    Beiträge: 143
    geschrieben 1306351011000

    Hey,

    wir waren ab 1998 auf der AIDA (einziges Schiff) bis die Vita rausgekommen ist.

    Die ersten 2 Jahre war Klasse statts Masse an Bord. Es wurde von Jahr zu Jahr schlimmer, der Rest gab uns damals ein Kegelclub mit 18 Mann . Anfang vom Ende.

    Seitdem keine Aida mehr. Älter oder Jünger die Klasse macht es. Egal ob auf der Aida

    oder in einem Hotel. Massentouris ist der Tod jedes Anstandes.

    Gruss Thommy

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1306356961000

    @Obrunnbase sagte:

    Hallo,

    ich (46) bin am Samstag von ....

    Leute - wir alle werden mal alt. Bitte gewährt hier genau so viel Toleranz, wie wir uns für uns und unsere Kinder wünschen.....

    @ Obrnnbase: SO IST ES ! :kuesse:

    @ Vielfach habe ich den Endruck dass im *Kreuzfahrtforum * viele Dampfer kennen, aber nix von der Welt! :shock1:

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • mindman44
    Dabei seit: 1213920000000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1307126074000

    Wir sind bis jetzt 5 Mal mit Celebrity, 1 Mal mit RCI und 4 Mal mit NCL gefahren. Rempeleien, sich Vordrängen,  das ist "mein" Platz etc. pp. ist mir auf diesen Schiffen noch nie untergekommen. An den Büffets ging es immer sehr entspannt zu, lange Schlangen, Fehlanzeige. Auch wenn Russen an Bord waren, sind sie nicht aufgefallen.

    Celebrity hat eine sehr klare "Politik" für Gäste die sich nicht benehmen. Auf einer Fahrt wurden 4 Gäste wegen ungebührlichen Betragens im nächsten Hafen aus geladen. (4 Deutsche)

    Die Gästestruktur war alles vom Kleinkind bis zur Ur Oma. Natürlich sind viele ältere unterwegs. Auch wenn sie in der Überzahl waren, alle relaxed und höflich. Gut es gibt immer ein paar die rum proleten aber das ist durch die Statistik gegeben, die fallen nicht gross auf, so lange sie nicht in der Mehrzahl sind.

  • ELCOMANDANTE
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1307191407000

    Celebrity hat eine sehr klare "Politik" für Gäste die sich nicht benehmen. Auf einer Fahrt wurden 4 Gäste wegen ungebührlichen Betragens im nächsten Hafen aus geladen. (4 Deutsche)

    Das wünsche ich mir auch für Hotels, ungezogene Gäste einfach vor die Tür setzen.......

    Hasta la victoria siempre! (El Comandante Che)
  • igel24
    Dabei seit: 1297036800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1307570633000

    Hallo,

     

    wir waren 2 Mal mit der Aida in der Karibik, da war das Alter jeweils gemischt. Im Mittelmeer war das Alter jünger. Im Oktober 2009 waren wir auf den Kanaren, das Publikum war doch etwas "älter" und wir mußten uns erstmal nach unserem Ater (35 Jahre) umsehen. Bekannte haben ihre erste Reise in den Norden gemacht. Die waren so irretiert, da das Alter bei 60 Jahren und älter lag (zwei kamen auch im Kühlhaus wieder mit nach Hause), das sie keine Reise mehr mit Aida machen wollen (was ich nun auch für übertrieben halte). 

     

    Ich habe aber nie erlebt, dass sich die "Alteren" unverschämt benehmen, weder am Pool noch im Restaurant. Wir haben nur nette Leute kennengelernt. Viele freuen sich, wenn sie mit "Jüngeren" ins Gespräch kommen.

     

    Wir fahren jetzt nächste Woche wieder los und ich gehe davon aus, dass viele Kinder mit an Board sind. Alle die Kinder haben die noch nicht in die Schule gehen, werden jetzt noch schnell fahren und in den Ferien wird es nur so von Familien wimmeln, da Kinder nur den Flug bezahlen müssen.

     

    Wir fahren nächste Woche das erste Mall mit unseren 3 und 5 Jahre alten Kindern auf der Aida. Ich bin mal gespannt wie man sich uns gegenüber verhällt im Gegensatz dazu wenn wir ohne Kinder unterwegs sind.

     

    Grüße

     

    Heike

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!