• maba0711
    Dabei seit: 1357084800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1357242367000

    Hallo ,

    ich komme aus dem Chalkidiki Forum jetzt zu euch,da mir

    als Ersttäter Griechenlands die Insel Kreta empfohlen wurde unter anderem

    aus dem Grund das wir Mitte/Ende Mai 2013 Urlaub machen wollen

    und da sollte schon die Sonne warm scheinen und im Meer baden soll auch möglich sein.

    Ich habe jetzt gelesen das die wärmere (Wasser) ,sonnensichere Seite ,der Süden ist mit den Orten Agia Galini, Ierapetra und Plakias.

    Was sagt ihr dazu ?

    Ach ja nochmal zu uns ( 2Erw.+ 1 Kind 11 J) wir haben keinen Führerschein

    werden also auf die Füsse und Busse angewiesen sein

    Brauchen keine Anim...und kein Ai sondern einen netten Ort mit bißle Promenade

    und netten Strand

    Ich hoffe ich habe euch jetzt nicht zu erschlagen und freu mich auf eure

    Erfahrungen

    grüßle maba

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1357285569000

    ...ich bin noch nicht ganz erschlagen, kann Dir noch einen Tipp geben  ;)

    und empfehle Euch Rethymnon, 

    da hat es viele Tavernen, schöne Strände, viele Gässchen zum Shoppen,

    eine Burg u.v.m.

    Auch eine Auswahl an Bussen, die zu sehr günstigen Preisen,

    in viele andere Orte fahren.

    Wenn Ihr ein Hotel am Strand habt,

    das sich fussläufig zum Städtchen befindet,

    habt Ihr bestimmt einen schönen Urlaub!

    LG ALICE

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1357301961000

    Hallo maba

    Erst mal Willkommen hier im Forum.

    Die Südseite Kretas ist ruhiger und (vielleicht) ein bisschen wärmer, was sich im Mai aber noch nicht so wirklich bemerkbar macht.

    Aghia Galini ist ein schöner kleiner Ort, aber fußläufig schwer zu "erklimmen" da an einem steilen Hang gelegen. Strandtechnisch eher nur 3 Sterne. (Grobe Kiesel.)

    Ierapetra selbst gefällt mir gar nicht (Geschmacksache) ist es doch eine gewachsene große (Retorten)-Stadt ohne Flair.

    Bleibt Plakias. Kleiner etwas langezogener netter Ort mit schönem Strand hübscher Umgebung und einigen Tavernen und Geschäften. Eher ruhig und ohne Auto etwas abgelegen.

    Also ich würde auch mehr zu Georgioupolis tendieren, ist etwas mehr los und vor allem ein super Strand. Und schöne Ausflugsmöglichkeiten gut mit dem Bus zu erreichen. (Altstadt von Rethymnon/Chania, Kournasee usw.)

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • maba0711
    Dabei seit: 1357084800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1357316834000

    Hallo und danke fuer die Antworten zu denen ich dann gleich

    noch mehr fragen hab , bitte nicht steinigen.

    Also ich suche jetzt nach Anlagen in Geo...und Rety.......

    Zu Rety... ich habe gelesen das es eine Unistadt ist nichts gegen

    Studenten :D   aber auf Kretischen Spring Break habe ich gar keine

    Lust  wie voll ist es denn Mitte Mai ?

    Zu Geo... da fliesst wohl ein Fluss oder so durch , in einem anderen

    Thread stand dann ist das meer noch kaelter und dann hats doch sicher

    tausend Muecken da oder ?

    Ich werde immer gestochen :disappointed:   daher hab ich *Angst* .

    Oh Gott ich brauch ne Direktleitung zu euch :kuesse:  

    Gruessle Maba

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1357319280000

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    @mabysc:

    Stimme dir auch zu. Aber eben, sehr weit vom Schuss. Da sollte man zumindest nach Chania fliegen.

    @Maba

    Der kleine Fluß kühlt das Meer sicher nicht ab, allenfalls im Umkreis von 50 Meter um die Mündung.

    Mücken kannst du, mußt du aber nicht finden. (Die gibt es auch Andernorts.)

    Wir haben zwar noch nie in Geo gewohnt, diesen netten Ort aber schon öfter besucht. Haben sogar am Abend in einer Taverne direkt am Fluß lange gesessen ohne ********* worden zu sein. Aber das  kann von Jahr zu Jahr verschieden sein,

    deshalb gebe ich keine Gewähr.  ;)

    Alternativ wäre der Vorort von Rethymnon "Adelios Campos" recht nett, schau dir dort mal das Hotel "Golden Beach" an. Einfaches aber sauberes nettes Hotel. Liegt ruhig direkt am Meer und uns hat es  2011 dort sehr gut gefallen.

    Allerdings ist der Strand dort nicht so schön wie in Geo. (Etwas kieselig und stellenweise Steinplatten im Meer.)

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1357321211000

    maba0711:

      bitte nicht steinigen.

    Zu Rety... ich habe gelesen das es eine Unistadt ist nichts gegen

    Studenten :D   aber auf Kretischen Spring Break habe ich gar keine

    Lust  wie voll ist es denn Mitte Mai ?

    ??????????????????????????????????????????????????????????????

    ..steinigen? warum?

    Ich war 2012 im Juni und August in Rethymnon,

    Studenten sind mir keine aufgefallen!

    schon gar nicht Spring Breakende  :shock1:  

    Mitte Mai ist es ruhig,vielleicht zu ruhig?

    Uns hat Bali / Kreta sehr gut gefallen,

    da hat es kleine, aber feine Sand-Buchten,

    Mai wäre Ideal, noch nicht zu voll!

     Super-Tavernen  z.B. hat es in B A L I einfache, preiswerte Apartments!

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1357326630000

    überflüssiges Zitat entfernt....  ;) ..

    hallo Sokrates :laughing:

    _____________________________________________________________

    Wegen Studenten brauchst du dir absolut keine Gedanken machen. Wenn überhaupt welche da sind, bekommst du dies schon gar nicht im Mai mit.

    Aber @mabysks Vorschlag von "Paleochora" würde ich mir auch echt überlegen.

    Dann solltest du aber die Möglichkeit haben, direkt nach Chania zu fliegen. Von Heraklion aus ist es echt eine Tortur, es sei denn, man sieht diesen Transfer als "Kreta-Rundreise" an. :rofl:

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1357332045000

    hallo.

    also ich wollte nochmal was zum fluß in  geo sagen.

    ich weiß ja nicht, wo ihr eure zeit immer am strand verbringt.

    aber der fluß hat schon einen etwas weiteren dunstkreis, als die genannten 50 meter.

    in höhe von der tropicana sea breeze bar fließt direkt kaltes wasser ins meer. und dort in der umgebung gibt es im meer schon oft kalte ströme. ist ungefähr so, wie eine kneipp kur.

    wenn man dann weiter richtung kavros geht, wird es in höhe der sun kiss bar dann badewannen warm.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • maba0711
    Dabei seit: 1357084800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1357332360000

    Mensch ihr seid echt super, so habe jetzt viel

    gelesen sogar ueber google earth geschaut wo eigentlich genau was liegt.

    Und habe jetzt in die Auswahl gezogen

    Tada.....

    tatsaechlich das Golden Beach in adele

    oder

    Odyssia Beach und

    May Beach in Missiria.

    bezueglich Geo. sieht es via google so aus als ob der ort

    gar nichts hat also sehr klein ( ich brauch halt sozusagen

    Abendunterhaltung fuer meinen Sohn , er darf im Ausland immer in

    diese wie sagt man Spielhallen mit Autos und Airhockey und Billard etc dafuer

    sind die Strandbilder der Hammer...

    Mit den bewertungen komm ich auch net ganz zurecht da steht oft steine im meer ja kann man da nicht 20 meter nach links gehen wo keine mehr sind oder sind die riesig grad jetzt im bereich rethy..

    Oder badeschuhe brauch man sowas wirklich ?

    Ihr seht ich brauch euch noch    :D

    Bezueglich Anflug via Chania ne Sorry von Stuttgart nur Heraklion

    gruessle maba

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1357333541000

    Also Maba

    Von Stuttgart aus würde ich mir nicht mehr als Heraklion, sprich Geo antun.

    In Geo hast du genügend Unterhaltung samt deinem Sohn, es gibt Tavernen Bars und noch mehr.

    Der Strand in Geo ist wohl einer der besten an der Nordküste, wobei man ja wie gesagt von Geo aus tolle Ausflüge machen kann.

    (Am nahegelegenen Kourasee, zu dem man mit einer lustigen "Bimmelbahn" fahren kann kannst du Tretboote mieten und den ganzen schönen See "abklappern". )

    Dort gibte es auch einige schöne Tavernen mit gutem und günstigem Essen.

    Na denn, viel Spass bei der Entscheidung.

    Darfst mich gerne auch per PN anfragen.

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!