• delfini
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 3407
    geschrieben 1236327924000

    Hallo Sandi!

    Die Papadakis Aps. kann man nur mit Ü buchen, es gibt kein Frühstück. Da wohnen wir seit vielen Jahren immer, uns gefällt die Anlage sehr gut, top gepflegt, ein schöner Garten und die Besitzer sind supernett, wir sind gut befreundet in der Zwischenzeit. Zum Strand geht man nur ein wenige Meter.

    Die Eko-Suites sowie das Athena liegen beide sehr ruhig, das Athena hatte ich letztes Jahr jemandem empfohlen, sie waren dann dort und total begeistert, ich kenne den Besitzer, ein netter junger Mann, der sich um alles kümmert.

    Die Besitzerin der Eko-Suites kenne ich ebenfalls und deshalb auch die Anlage, ebenfalls super gepflegt, angegliedert ist eine Autovermietung, die der Ehemann führt, sehr zu empfehlen, immer neue und gut gewartete Autos. 20 Minuten zum Strand - da musst du schon sehr langsam laufen :laughing: :rofl: Allerdings weiß ich nicht, ob's Frühstück gibt.

    Supermärkte gibt es auch viele, jeweils in unmittelbarer Nähe der verschiedenen Anlagen.

    Und was die Tavernen anbelangt - riesen Auswahl :D , wobei wir natürlich in der Zwischenzeit so unsere "LIeblings-Tavernen" ausgemacht haben.

    Wir geniessen auch jedes Mal ein schönes Abendessen in Rethymnon und Chania, da ist natürlich die Auswahl riesengroß.

    Frischer Fisch ist nicht ganz billig, aber seeeehhhhh lecker und wenn man hier frischen Fisch haben möchte, zahlt man auch seinen Preis.

    In Geo. gibt's übrigens ne tolle Fisch-Taverne, der Besitzer hat ein kleines Boot und fährt täglich raus, im Angebot ist dann der jeweilige "Fang".

    Wir buchen immer den Flug und die Unterkunft separat. Meist haben wir auch für die gesamte Zeit einen Mietwagen, um flexibel zu sein. Kreta ist schön und auch nach vielen Jahren haben wir bestimmt noch alle lohnenswerten Ziele erkundet.

    So, ich hoffe, ich konnte dir noch ein bißchen weiterhelfen, melde dich einfach wieder

    LG Delfini

    Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei N. Kazantzakis
  • sandi71
    Dabei seit: 1236211200000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1236354410000

    merci Delfini :)

    aktueller Stand: hab mir die Eko-Suites ab 23.09. mal reservieren lassen :D

    und irgendwie hat mich der Bäcker mit dem frischen Brot um die Ecke überzeugt (in ner Hotelbewertung gelesen) - somit morgens Selbstverpflegung!

    freu mich sehr auf nen ungezwungenen Urlaub und ist günstiger als gedacht ;)

    ist nur noch bissl lang hin

    hoffentlich kommt bald der Frühling..

    welches ist deine Reisezeit für Kreta Delfini?

    wir haben uns seit Jahren auf den September 'eingeschossen'

    hatten immer Wetterglück

    letztes Jahr auf Rhodos hat's das 1. Mal bisschen 'gefuchst' mit 2-3 Bewölkttagen, kannten wir überhaupt nicht und wir waren bissl überrascht

    um Thessaloniki war's zur gleichen Zeit fast über ganze 2 Wochen schlecht, mit Dauerregen (meine Schwester war dort mit Rucksack unterwegs - auf den Spuren von Mamma Mia :laughing: - Skiathos..)

    nun fliegen wir d. J. noch etwas später und es geht in den Oktober rein

    wir hoffen mal auf viele Sonnentage..

    *wink*

    * i'm addicted to the sound of your soul *
  • delfini
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 3407
    geschrieben 1236370171000

    Hallo Sandi! Da wir eine schulpflichtige Tochter haben, in BW wohnen, bleibt uns halt nur der Sommer, d.h. meist sind wir von Mitte/Ende August bis Anfang/Mitte September in Kreta und haben eigentlich mit dem Wetter immer Glück gehabt, Anfang September gibt's ab und zu mal Sturm und Wind und Regen, aber meist nur für einen Tag und dann ist's wieder gut.

    Ja der Holzofen-Bäcker :D da holen wir jeden Morgen ganz frisches noch warmes Brot, 1 Kg für 1.20 Euro (Preis vom letzten Jahr) super lecker und wenn mal was übrig bleibt (was selten vorkommt) freuen sich die Gänse, die am Fluß am westl. Ende der tollen Badebucht Station machen.

    Wenn wir mittags mal was kleines essen wollen, tun wir das in der Georgioupolis Canteen bei Stelio, das ist am Strand ziemlich westlich Richtung Kalivaki Bucht, von den Eko-Suites vielleicht knapp 10 Minuten zu laufen, also nicht weit. Stelio kennen wir seit vielen Jahren, da ist's immer nett und gemütlich, es gibt griech. Salat, Toasts, Oliven etc., leckeren frischen O-Saft, versch. Cafe's etc..

    Unsere Lieblingstavernen sind das Arolithos, das ist gegenüber der Kirche, Aris und sein Team sind super freundilch und das Essen ist lecker, du kannst dir in der Küche aussuchen oder von der Karte bestellen. Dann Manoussos, ein paar Meter weg von den Eko-Suites, auch dort super leckeres Essen und total günstig, sehr guter offener Wein. Das Sirtaki am Hafen (über drei Stockwerke) ist meist auch sehr gut, vor allem sitzt man wunderschön mit Blick auf das Meer und den Hafen. Dann Georgi, die älteste Taverne in Geo., oben an der Hauptstraße. Das Essen dauert zwar etwas länger, fast alles wird im Holzofen zubereitet, schmeckt ganz ganz toll.

    Die Poseidon Fisch-Taverne habe ich ja schon kurz beschrieben, die ist gegenüber der Polizei einen kleinen Weg runter, ist aber angeschrieben.

    Es gibt noch jede Menge mehr, einfach mal was ausprobieren, das schätzen wir so sehr, wenn ohne Verpflegung gebucht werden kann.

    Für abends gibt es nette Bars und Cafes, uns gefällts im Samaria gut, Jorgo und seine Crew sind sehr nett, es läuft immer tolle Musik und leckere Cocktails gibt's auch. Maria's Cafe Bar im Hotel Nicolas ist ganz neu und modern - sehr schöne Atmosphäre. Am Dorfplatz gibt's noch mehrere Bars und Cafes - für jeden Abend was anderes.

    So - jetzt hoffe ich mal dass die Buchung klappt, du kannst dich melden, wenn's fest ist oder wenn du sonst noch Fragen hast.

    Ach ja, jetzt fällt mir noch ein - schräg gegenüber der Eko-Suites ist ein guter und günstiger Supermarkt, Proton, da gehen wir einkaufen oder bei Anna's Market, da ist allein schon die Besitzern Anna einen Besuch wert, dieser Supermarkt ist der größte in Geo. und hat am meisten Auswahl, auch viele deutsche Produkte, wenn man das haben möchte.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend

    Delfini

    Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei N. Kazantzakis
  • urselchen
    Dabei seit: 1212710400000
    Beiträge: 4957
    geschrieben 1236376113000

    Hallo Delfini

    Du schreibst von einer Fisch-Taverne in Geo.

    Könntest Du mir bitte schreiben, wo die ist, da ich sehr gerne Fisch esse,und im

    August 2 Wochen in Geo bin.

    LG

    urselchen :D :D

  • delfini
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 3407
    geschrieben 1236379635000

    Hallo Urselchen!

    Das ist die Fisch-Taverne "Poseidon" , sie liegt ganz ruhig in einer Seitenstraße, gegenüber der Polizei geht ein kleiner Weg rein, besser erklärt vielleicht, wenn du vom Dorfplatz Richtung Schnellstraße gehst, auf der rechten Seite, kurz nach der Bank und wie schon gesagt gegenüber der Polizei, es steht ein Schild an der Straße.

    Kann man eigentlich nicht verfehlen.

    Liebe Grüße Delfini

    Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei N. Kazantzakis
  • urselchen
    Dabei seit: 1212710400000
    Beiträge: 4957
    geschrieben 1236381439000

    Hallo delfini :laughing:

    Vielen Dank, für Deine super Beschreibung,dann weiß ich schon wohin. War 2006 schon mal in Geo,da sind wir öfter zur Bushaltestelle an d.Schnellstraße gegangen, um nach Chania und Rhethimnon zu fahren. Da hab ich das Hinweisschild gesehen.

    LG

    urselchen :kuesse:

    .

  • delfini
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 3407
    geschrieben 1236437085000

    Hallo Marcus!

    Ja - es gibt wirklich nur Fisch, Beilagen wie Salat, Zaziki, Kartoffeln auch, aber kein Fleisch und auch keine sonstigen Schmorgerichte.

    Man sitzt herrlich in dem schönen Garten mit vielen alten Bäumen. Sehr schönes Atmosphäre.

    Und so schlecht finde ich meine Wegbeschreibung nicht :p

    Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei N. Kazantzakis
  • sandi71
    Dabei seit: 1236211200000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1236441030000

    boah, soo viele tolle Tipps :D

    ganz herzlichen Dank - ich werd die Tipps mit in Urlaub nehmen

    hört sich alles sehr sehr toll an und ich fieber schon ;D

    Georgioupolis scheint ja wirklich schon wie deine eigene Westentasche für dich zu sein, wow! :-D

    weiß noch nicht genau wie wir's mit der Poseidon-Taverne anstellen

    ich liebe Fischgerichte

    mein Freund verschmäht den Fisch (Fischstäbchen ausgenommen ;p )

    vllt. gibt er sich ja mal mit vegetarisch zufrieden, hihi

    wie überbrück ich nur das halbe Jahr.. :frowning: :? :p

    öhm: weiß jmd. ob man Kaffee von zuhause nach Griechenland einführen darf? *hust* (den lecker Schweizer) ;D

    wo kommst du genau her Delfini? bin vom Bodensee..

    * i'm addicted to the sound of your soul *
  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1236445615000

    Kaffee ist kein Problem, wir nehmen auch immer deutschen Kaffee mit.

    Ich stimme dir auch vollkommen zu, Delfini gehört in Geo schon zu den "Eingeborenen" :laughing: :kuesse:

    Liebe Grüße

    P.S. Delfini, ich werde das Restaurant mal ausprobieren! Oder wollen wir doch gemeinsam mit unseren Familien? ;) Flüge sind immer noch sehr teuer und es werden jetzt schon viele zusammengelegt :disappointed:

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • delfini
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 3407
    geschrieben 1236447052000

    Sandi, genau, du ißt Fisch und dein Freund Salat :laughing: :rofl: :rofl: dieses Problem haben wir auch ab und an, mein Mann mag nur Fisch total OHNE Gräten und das ist sehr schwierig, meine Tochter liebt Fische über alles und ißt sie deshalb nicht :rofl: :rofl: :rofl:

    LG Delfini

    Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei N. Kazantzakis
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!