• artusundluna
    Dabei seit: 1108512000000
    Beiträge: 411
    geschrieben 1245070193000

    Hallo,

    meine Antwort zum Öl: Das hatten wir im Kanister und im Koffer. Aufs Handgepäck wäre ich gar nicht gekommen....

    Ciao, Karin

    P.S. Zu den anderen Fragen: Wir haben auch vakuumverpackten Käse mitgenommen (im Koffer), das ging auch gut.

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1245247345000

    Hab noch eine Frage. Der Strand von Gramvoussa der ist doch in der nähe von Balos? Kann man da also alles mit dem Auto anfahren? Ist das alles beieinander? Wie siehts mit Falassanrna aus? Die Fotos sind ja klasse. Kommt man da ebenfalls mit dem Auto hin?

    Dankeschön :kuesse:

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1245249228000

    Ja, das ist alles auf der Landzunge, zur Lagune von Balos kannst Du entweder mit dem Schiff hinfahren, oder mit dem Auto ( die letzten Kilometer über eine Schotterpiste) bis zu einer Taverne, ab dann ist Fußmarsch angesagt.

    In Falassarna sind die Reste einer Tempelanlage zu sehen.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1245320363000

    hy salamander

    danke für deine Antwort. Ich glaub ein Ausflug mit dem Schiff ist ja fast schöner... kann man da auch einfach nach Kastelli fahren und mit dem Schiff mit oder muss man eine Tour buchen? Wie ich gelesen wenn man mit dem Auto hinfährt, dass man danach noch eine gute Stunde zu Fuss läuft.... dass wär mir dann echt zu weit....

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1245345091000

    [color=#000000][size=small]Hallo Simi,[/color][/size]

    [color=#000000][size=small]beide Varianten haben ein für und wider[/color][/size]

    [color=#000000][size=small]mit dem Auto bist du unabhängig, sprich du kannst die Meuten, welche die Schiffe ausspucken, umgehen. Die Fahrt dorthin ist allerdings mit einem kleinen bodennahen Mietwagen auch nicht ohne, 11 km meist nur in Schrittgeschwindigkeit zu fahren, Schotter- und Steinpiste, teilweise je nach Regenfällen arg ausgewaschen und schon manche Ölwanne hat dort ihren Geist aufgegeben [/color][/size]

    [color=#000000][size=small]Mit dem Schiff wirst du bequem hin- und hergefahren, hast w.o. erwähnt allerdings die Menschenmassen um dich und bist halt an feste Zeiten gebunden.[/color][/size]

    [color=#000000][size=small]Hier mal ein Link für dich über die Schiffchen, Abfahrtszeiten, Fahrpreise usw…

    [/color]

    http://www.gramvousa.com/Default.aspx?lang=de

    Grüße

    demi[/size]

    Nachtrag: Wieso erscheint mein Beitrag nicht normal wie die anderen ? Geschockt

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1245347759000

    Das stimmt, die Straße ist nicht gerade bequem, der Weg zur Lagune ist ja flott zurückgelegt, da gehts ja bergab, das Dumme ist, dass man ja wieder hinauf muß.

    Ich weis jetzt nicht wann Du fahren willst, aber im September waren nicht mehr soo viel Leute.

    Ob man eine Tour buchen muß kann ich leider nicht sagen, wir haben den harten Weg (Auto) gewählt.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • delfini
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 3407
    geschrieben 1245362942000

    Kalispera! Auch wir haben schon zweimal den "harten" Weg gewählt und es nicht bereut - allein die Aussicht, wenn man vom Parkplatz bergab geht ist genial - sicher nicht zu vergleichen mit dem Schiff die Lagune anzufahren. Und hinunter geht's wirklich flott, mehr als 10 bis 15 Minuten braucht man auf keinen Fall, klar, nach oben ein bßchen länger, lohnt sich aber auf jeden Fall. Würden wir immer wieder so machen.

    LG Delfini

    Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei N. Kazantzakis
  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1245406048000

    wir sind mitte Juli da. Ah ok, dann hört sichs ja gar nicht so schlimm an. Dachte aber, wenn ich dann noch 1 1/2 Stunde zu Fuss laufen muss, dann wärs mir echt zu lange. Dann wird das mit dem Auto irgendwie schon klappen

    Dankeschön

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • Diverin24
    Dabei seit: 1214611200000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1245584374000

    Hi simi23,

    ich wollte Dir auch noch mal die Auto-Tour empfehlen, der Weg ist zwar nicht gerade toll (vor allem bei der Hitze...) aber für die Bilder/Aussicht habens wir nicht bereut.

    Die Tour mit dem Schiff ist einfach Massenabfertigung und hat meiner Meinung nach nicht den gleichen "Flair"

    Schon mal schönen Urlaub

    “I see my path, but I don't know where it leads. Not knowing where I'm going is what inspires me to travel it.” Rosalia de Castro April/Mai 2010 Phuket/Thailand
  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1245670999000

    dankeschön. Wir werden auch mit dem Auto hinfahren. Wird schon gut gehen

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!