• wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1372
    geschrieben 1530636624636

    @Gonn_CH

    Das Durchleuchtungsgerät in der Check - In - Halle gibt es nicht mehr. Das Gepäck wandert jetzt wie auf anderen Flughafen üblich vom Check In - Schalter auf das hinter dem Schalter vorbeiführende Band.

    Gruß

    Karl

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 7720
    geschrieben 1530692798904

    Deine Aussage scheint nicht ganz der Wahrheit zu entsprechen, denn lt. User eines Kreta-Forums musste er am vergangenen Sonntag sein Gepäck noch persönlich zum Durchleuchtungsgerät bringen. Möglicherweise handelt es sich dabei aber um den alten Abflugbereich, denn im neugebauten werden die Koffer direkt beim Band am Check-in weiter befördert.

    - Schlimmer geht immer -
  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1372
    geschrieben 1530698767814

    Hallo nate1

    So weit ich es erkennen konnte beschränken sich die Neubauten auf die Verbreiterung des Gebäudes in Richtung Vorfeld.

    In der Halle selbst ist mir das Fehlen des Gerätes sowie die Verlegung der Handgepäckskontrolle von der Mitte des Gebäudes an beide Enden aufgefallen. Mein Flug wurde an den Schaltern 18 und 19 eingecheckt. War es bei dem von Dir erwähnten User ein Internationaler Flug oder eine Umsteigverbindung z.B. über Athen?

    Gruß

    Karl

  • Holly-man
    Dabei seit: 1440460800000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1530699944117

    Im Bereich der "Schalter" hat sich baulich gesehen nicht viel geändert.

    Die Umbaumaßnahmen sind im Dutyfreebereich geschehen, von wo aus es dann auch direkt zum Boarding geht.

    Koffer müssen teilweise auch noch am extra Schalter abgegeben werden - vermutlich ist das Airlineabhängig.

  • Alexa78
    Dabei seit: 1211414400000
    Beiträge: 361
    geschrieben 1530704934405

    @holly-man sagte:

    Ich bin jedoch gespannt ob bzw. wann der neue Flughafen kommt.

    Hier vor Ort auf Kreta "will" man von einem neuen Flughafen jedenfalls nichts wissen. Dass er geplant war ist bekannt, die Umsetzung - lt. Eingeimischer im Norden - unwahrscheinlich.

  • hevelka
    Dabei seit: 1265414400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1530802621216

    Wir sind gestern von Heraklion zurückgeflogen. Es war das reinste Chaos. 32 Grad, keine Klimaanlage und 1 Std. am Check in gestanden bis wir dran waren. Da wurde die Bordkarte ausgehändit und die Koffer gewogen. Danach musste man an einen anderen Schalter und die Koffer zum Durchleuchten abgeben, ert dann wurden sie auf dem Kofferband befördert.

    So etwas habe ich auf noch keinem Flughafen erlebt.

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 7720
    geschrieben 1530804107602

    Dann meide auch den Airport Rhodos, denn dort verhält es sich (noch) genauso.

    - Schlimmer geht immer -
  • Goon_CH
    Dabei seit: 1279497600000
    Beiträge: 296
    geschrieben 1532069707392

    Also sind gestern um 17 Uhr zurückgeflogen mit Germania. Wir waren dank Privattransfer vor den Transferbusen da und konnten fasst als erste einchecken. Die Koffer könnten auch direkt aufgegeben werden (Schalter Nummer 33). Vom Checkin bis nach der Sicherheitskontrolle keine 15 Minuten.

    Kann diese Horrorgeschichten jetzt nicht wirklich nachvollziehen. Klar, der Flughafen ist dreckig und die Toiletten....naja eben. Aber ansonsten absolut kein Chaos, keine Hitze oder anderes. Vielleicht hatten wir Glück oder sind nach dem Flughafen Kos vom letzten Jahr abgehärtet. Dies ist im Vergleich zu HER eine Zumutung 

    I love Vegas and Ayia Napa
  • webstr65
    Dabei seit: 1376611200000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1532876803847

    Also HER ist genauso ein Flughafen wie andere auch. Von Chaos keine Spur. Das ist TXL ätzender.

    Sind gestern nachmittag mit Aegan Airlines von dort abgeflogen.

    Vorher online eingecheckt, Baggage Drop off, SiKo alles zusammen keine 20 Minuten ( war am frühen Nachmittag)

    Das sollte man schon allein hinbekommen.

    Für den 3 stündigen Delay konnte weder Flughafen noch Airline etwas, da alle Maschinen nach D durch München riesige Verspätungen hatten.

  • bartae
    Dabei seit: 1125360000000
    Beiträge: 179
    geschrieben 1534085885520

    Wir sind vor 2 Wochen von Heraklion zurückgeflogen. Es gab kein Chaos, bis auf, dass Neckermann uns trotz mehrerer Nachfragen zu spät am Hotel abgeholt hat.

    Am Schalter mussten wir anstehen, aber das muss man auch in Frankfurt oder anderen Flughäfen. Der gesamte Bereich war klimatisiert.

    Die Sicherkeitskontrolle hat keine 10min gedauert. Dahinter genügend Geschäfte, Gelegenheit sich was zu essen usw zu kaufen. Chaos war zu keinem Zeitpunkt zu sehen.

    Gruß

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!