• valuum
    Dabei seit: 1306972800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1307224978000

    Danke für euren vielen tollen Tipps!! Habe meinem Freund gestern noch mal alles vorgelesen und tada:

    Wir haben gestern Abend gebucht! Ich kanns leider schon so sehr glauben, dass ich gedanklich schon total auf der Insel hänge. Dabei muss ich noch sehr viel arbeiten und bis Ende Juni richtig reinhauen!

    Doch dann heißt es: Kreeeeetaaaaa! :D

    Ich freu mich soo!!

    Heute morgen hat mir meine Mutter direkt ungefragt einen Reiseführer aus der Buchhandlung mitgebracht und ich hab schon eifrig gelesen.

    Außerdem hab ich mir eine "Lernkassete" für Griechisch runtergeladen und spreche schon fleißig nach. Wenn man das noch nie getan hat, ist die SPrache ja schon sehr ungewohnt für uns und ich finds immer nett, wenn man zu Gast ist in einem Land, wenigstens Hallo, Tschüss, Danke und solche Sachen sagen zu können.

    Ich würd am liebsten sofort los! :D

    Sagt mal, lohnt sich eigentlich der kournas see bei uns um die Ecke? Oder ist er im Juli zu voll? Die Bilder im Internet sind ja fantastisch! :D

  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1307226517000

    ja… der See von Kournas lohnt sich, genauso wie in eurer Nähe Argiroupolis/Lappa mit den Wasserfällen, riesigen Platanen und üppigen Grünpflanzen. Ab Spätnachmittag dort herrliche Ruhe (Reisebusse sind weg) und entspanntes Schmausen (Tavernen vorhanden) zwischen all dem Wasser

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • valuum
    Dabei seit: 1306972800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1307229490000

    Von den Wasserfällen wusste ich noch gar nichts! Ach....je mehr ich so lese, desto mehr bedauere ich es, dass wir nicht einfach ein paar Wochen bleiben können.

    Jetzt mal eine ziemlich spezielle Frage:

    Ich liebe Holz- und Lederschmuck. In Deutschland ist das schon recht aufwendig gute Händler zu finden. Hat man da auf Kreta mehr Glück? Oder gibt es ausschließlich Schmiedekunst? Vorallem bin ich auf der Jagd nach Holzringen, weil man entweder hier nur die bekommt, die alle haben oder man muss schon richtig, richtig gut suchen.

    Und noch eine Frage zu Santorini:

    ich habe gelesen, dass man von Chania aus übersetzen kann. Entweder auf einem normalen Schiff (fährt lang, dafür mit Verpflegung) oder diesem Speedboot. Lohnt sich eine Fahrt dort hin im Juli? Oder ist es dann erfahrungsgemäß viel zu überlaufen? Wobei ich fast denke, dass wir uns erstmal nur auf Kreta konzentrieren sollten - können ja schon nicht mal ansatzweise alles sehen. Aber die Bilder sind schon schön...

  • delfini
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 3407
    geschrieben 1307231053000

    Hallo Valuum!

    Oje, die kleinen Wasserfälle bzw. Lappa hatte ich ganz vergessen, das lohnt sich aufjeden Fall und wie Demi schon geschrieben hat, am besten am späten Nachmittag, wenn die Tagestouristen "durch" sind.

    In Chania und Rethymnon gibt es viele Schmuckgeschäfte, ich habe zwar noch nicht explizit nach Leder- oder Holzschmuck gesucht, aber ich denke mal, da wirst du fündig werden.

    Ein Ausflug nach Santorin ist schon klasse, ich selbst bin vor vielen Jahren (als es noch relativ "ruhig" war, mal für eine Woche dort gewesen, allerdings ist es inzwischen sehr sehr touristisch geworden, es geht aber auf jeden Fall ein ganzer Tag "drauf".  Das würde ich mir vielleicht für den nächsten Kreta-Aufenthalt aufheben  :D

    Liebe Grüße Delfini

    Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei N. Kazantzakis
  • delfini
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 3407
    geschrieben 1307269706000

    @mabysc sagte:

    In Chania gibt es die Ledergasse.

    Eine Straße mit auschließlich Ledergeschäften - immer der Nase nach - Du wirst sie finden. ;)  

    Na ja, nicht ganz ausschließlich Ledergeschäfte, aber schon viele :D . (Marcus, bitte nicht als Kritik verstehen :kuesse:  , habe ihr auch schon Pläne?) Die Skridlof ist immer sehr gut besucht und ich denke mal, der eine oder andere Lederhändler fertigt sicher auch auf Anfrge spezielle Stücke.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

    Delfini

    Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei N. Kazantzakis
  • delfini
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 3407
    geschrieben 1307271527000

    @mabysc

    Na dann bin ich  ja froh  :D  freu' mich schon auf die Nachricht von dir, liebe Grüße Delfini :kuesse:

    Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei N. Kazantzakis
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1307284360000

    Bei nur einer Woche Aufenthalt würde ich Santorini vergessen. Es ist Hauptsaison und egal mit welchem Schiff ihr fahrt, ihr werdet mit einem halben Dutzend riesiger Kreuzfahrtschiffen dort ankommen. Wenn die ihre Menschenmassen auspucken ist Santorini, zumindest der Hauptort Fira total überlaufen. Da geht es zu wie auf dem Jahrmarkt.

    Santorini wird erst schön, wenn diese Massen wieder weg sind und man ruhig am Abend am Kraterrand sitzen kann um in das imposante Rund hinabzublicken. Dann kommt auch der schönste Teil, der Sonnenuntergang. Aber da seid ihr längst schon wieder Richtung Kreta unterwegs.

    Wenn ihr mal zwei Wochen auf Kreta seid, dann würde ich zu einem Besuch von Santorini raten, aber unbedingt mit mindestens einer Übernachtung.

    Ansonsten gibt es in einer Woche genug auf Kreta zu entdecken, es wird euch sicher nicht langweilig.

     

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • valuum
    Dabei seit: 1306972800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1307482601000

    Nochmal ganz lieben Dank an euch alle! Ich freu mich immer noch wie ein Schneekönig auf den Urlaub und glaube, es wird ein guter!

    Leider muss ich jetzt bis Ende Juni noch mal richtig Gas geben mit meinem Projekt, so dass ich erstmal keine weiter Zeit mehr in die Planung investieren kann.

    Aber ich wahrne euch schon mal vor, Anfang Juli werden bestimmt weitere Fragen kommen! :D

    Santorini hab ich mir eigentlich schon aus dem Kopf geschlagen...glaube auch, dass es einfach zu kurzfristig und die falsche Zeit ist.

    Biiiis bald - mit Urlaubsstimmung!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!