• Maia64
    Dabei seit: 1412035200000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1483359171788

    Hallo Holly-Man, bzw. Nate1,

    ja, das stimmt natürlich....Bali ist zum Teil schweißtreibend mit seinen Steigungen:wink:.

    Aber man ist ja schließlich im Urlaub, keiner hetzt einen, man kann sich ja Zeit lassen beim bergauf laufen.

    Und das ist meiner Meinung nach auch mit Kleinkind und Buggy machbar, die steilen Stücke sind ja immer nur relativ kurz.

    Wie gesagt- ich war zuletzt vor 8 Jahren da. Wie sich der Ort seitdem verändert hat, kann ich nicht beurteilen.

    Dass der Ort "verzweigt" ist, wie Du schreibst, Nate1, empfinde ich eher als Vorteil. Da hat man auch nach mehreren abendlichen Bummeln noch etwas Neues zu entdecken. Und in jeder Bucht hat der Ort ein bisschen ein anderes Gesicht, das finde ich schöner als ein Ort mit einer Promenade, die man rauf und runter laufen kann und das war's dann.

    Aber jeder hat natürlich einen anderen Geschmack und andere Vorlieben, und das ist ja auch gut so:smile:.

    Wenn wir nochmal nach Kreta fahren sollten ( was sicherlich irgendwann mal wieder der Fall sein wird), dann werden wir Bali sicherlich auch noch einen Besuch abstatten. Natürlich mit dem Risiko, dass es uns dann nicht mehr so gut gefällt....

    Im Moment sind eher die Kykladen unsere Griechenland-Favoriten.

    Viele Grüße

    Maia

  • Holly-man
    Dabei seit: 1440460800000
    Beiträge: 510
    geschrieben 1483366492534

    @Maia64 sagte:

    Im Moment sind eher die Kykladen unsere Griechenland-Favoriten.

    Viele Grüße

    Maia

    Das kann ich absolut nachvollziehen.:blush:

    Mit den Kykladen setzt Du neue Maßstäbe :heart_eyes: und vieles andere was man in Griechenland gesehen hat,

    wird im Ranking neu sortiert.

  • Maia64
    Dabei seit: 1412035200000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1483368831178

    Das stimmt, Holly-Man:smile:!!

    Santorini, Mykonos, Naxos und Paros kennen wir bereits, auf Koufonissi waren wir mal für einen Tagesausflug.

    Dieses Jahr im Juni geht es nochmal nach Paros, zwei oder drei Tage wollen wir auch auf Antiparos bleiben und welche Insel wir dann noch ansteuern wollen, wissen wir noch nicht genau.

    Wenn Du einen Tipp hast- immer her damit:smiley:!

  • Holly-man
    Dabei seit: 1440460800000
    Beiträge: 510
    geschrieben 1483372531220

    Antiparos kenne ich auch nur von Tagesbesuchen, würde wenn wir noch mal hinkommen dann auch 1-2 Nächte dort einplanen.

    Ansonsten Milos (!) und Amrogos :smiley:

  • Maia64
    Dabei seit: 1412035200000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1483427905698

    Danke für den Tipp! Dann werde ich mich mal mit Milos befassen:blush:!

  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 853
    geschrieben 1483433002842

    Hallo @Skorpik,

    Du hattest das Alexander House in Agia Pelagia erwähnt. Wir waren dort vor etlichen Jahren in Urlaub. Das Hotel liegt schön und war damals auch wirklich sehr ok. Kann aber nicht sagen, wie das heute ist. Aber, der Ort Agia Pelagia - war zumindest damals - total weg vom Schuss. Man ist genau zweimal am Tag mit dem Bus aus dem Ort in Richtung Heraklion gekommen und natürlich auch nur zweimal täglich zurück. Desweiteren hat es zumindest damals nur die Möglichkeit gegeben, nach Heraklion zu fahren (mit dem Bus) und vom dortigen Busbahnhof aus konnte man dann weiter nach Rethymnon oder entgegengesetzt in Richtung Mali oder Agios Nikalaos fahren.

    Wir waren zwar schon öfters auf Kreta, aber nach Agia Pelagia würden wir nicht mehr fahren und zwar rein nur wegen der Lage.

    LG

    Eva

    eva
  • skorpik
    Dabei seit: 1424736000000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1483980193812

    frohes Neues,

    so viele neue Infos inzwischen .. danke

    Bali war glaube ich auch relativ teuer, was die Hotels anging ( aber viele Treppen muss echt nicht sein, hatten im November schon Spaß auf Gran Canaria, ein Mal falsch abbiegen beim bummeln und schon hat man Treppen ohne Ende , Steigungen und Neigungen :grinning:)))

    Muss mich mal wieder mit dem Thema "Urlaub" beschäftigen, ist irgendwie aus dem Fokus geraten

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!