• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17589
    geschrieben 1442218437000

    Mikelu

    wir haben selber erlebt dass die Medien Flüchtlinge zusammenriefen Haufen Dreck Rettungswesten aufstapelten um dann ihre Bilder zu Schießen... Diese ganze Medien Pfuscherei dient nur um Ihre Zeitungen zu verkaufen

    Ach ja, schon vor Jahrzehnten ein Thema - und schon vor Jahrzehnten literarisch dargestellt.

    Mikelu, dank dir für diese Zeilen.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • mirar
    Dabei seit: 1432598400000
    Beiträge: 506
    geschrieben 1442231639000

    Griechische Bettler? Haben die vielleicht ihre Arbeit wegen der Invasion verloren?

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9345
    Verwarnt
    geschrieben 1442233180000

    Sonja & Andreas:

    @mirar - warst Du eigentlich in den letzten Monaten schonmal auf Kos??

    @mirar, beantworte doch mal die Frage...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17589
    geschrieben 1442233418000

    Ach, mirar, deine Sticheleien sind ja echt lästig, aber in der Zwischenzeit warte ich förmlich darauf, was du nun wieder findest oder auf was du gerade anspringst.

    Aber sag mal... hast du noch nie Bettler auf Kos, den anderen Inseln, dem Festland, insbesondere in den Inselhauptstädten, vor den Kirchen, usw. gesehen, so dass sie nun für dich einzig eine Konsequenz der derzeitigen Ereignisse auf Kos zu sein scheinen ?

    Wundert mich, denn du hast ja auch so einige 1-2 Zeiler im "Pleitenthread" gepostet.

    OK, man findet die Bettler eher nicht in den Touri-Gebieten, aber du bewegst dich doch vielleicht auch ein wenig darüber hinaus ?

    Ob's nun stets Griechen waren, kann ich natürlich nicht sagen, da ich sie gewiss nicht nach ihrer Nationalität gefragt habe.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • brunofe
    Dabei seit: 1226016000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1442241249000

    xx gem. Forenregeln editiert!! xx, mirar sollte im Forum sofort gesperrt werden!

    mirar:

    Griechische Bettler? Haben die vielleicht ihre Arbeit wegen der Invasion verloren?

    Jassu
  • heiner1969
    Dabei seit: 1441497600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1442244264000

    Hallo zusammen,

    Klar das hier auch Bettler gibst, aberdie gibst auf der Hohenstrasse in Köln auch und ob es Griechen, fluchtlinge oder andere gestrandete weiß ich nicht.Die paar habe ich nicht gefragt. Aber wenn ich die fluchtlinge sehe die versuchen wie möglich sauber und unauffällig zu sein. Das ist schon ein großer Unterschied.  Da fählt mir auch die worte von Mikelu ein, die ich  sehr gut fande.

    Da Ich außerdem mal in Kambodscha, Tailand,Peru, Bolivien oder Gans besonders in Indien war, wenn die wegen ihrer Armut auswandern würden dann hätten wir ein Problem. Da aber dort kein Krieg haben bleiben sie.

    Außerdem hab Ich ein sehr schöne Urlaub hier, Gruß Heiner

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14897
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1442246571000

    @brunofe

    Die Forenregeln gelten auch für Dich - KLICK!

    LG 

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • hallo 1987
    Dabei seit: 1442188800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1442248968000

    Hallo ich hätte eine Frage an euch vielleicht kann mir ja einer behilflich sein ich will mit meiner Familie am 08.10.2015 - 17.10.2015 nach Griechenland Rhodos fliegen ( urlaub machen ). Wie ist es jetzt das so mit den Flüchtlingen etc   Mann hört so viel Man weis nie was stimmt 

    Mit freundlichen Grüßen Daniel

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17589
    geschrieben 1442250739000

    @hallo

    Willkommen im Forum. ;)

    Ab S. 33 gibt es eine ordentliche Anzahl an Berichten von Kos-Rückkehrern .

    Die neuesten findest du auf S. 37.  Vielleicht helfen sie dir ja ein wenig.

    Ich erinnere mich nämlich nicht, was zu Rhodos gelesen zu haben. Kos stand / steht mehr im Mittelpunkt des Interesses der Medien. Somit kommen dazu auch die meisten Nachfragen.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Enomis47
    Dabei seit: 1442275200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1442327686000

    gelisdreierpack:

    Hallo, an alle !

    wir werden am 20.09. für 1 Woche nach Kos fliegen, Mamari und wir haben überhaupt keine Angst,dass etwas passieren wird. bei 40 kg Freigepäck zu zweit, passt garantiert auch dass eine oder andere Plüschtier, bzw. paar Hilfsgüter in den Koffer, 

    Je nachdem mit welcher Fluggesellschaft Ihr fliegt gibt es Extra Freigepäck, zb von Condor pro Person 20 kg, wir fliegen am 17.09 mit 80 kg Hilfsgütern... LB Grüße

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!