• nicos19
    Dabei seit: 1277078400000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1351183592000

    Hallo Ihr Lieben Kenya-Freunde :D

    ich plane vom 25. März bis 5. April 2013 einen Aufenthalt in Kenya.

    Dabei sollte es ein paar Tage an den Diani beach (Mombasa) gehen + eine kleine Safari in Tsavo West und Ost.

    Jetz bin ich mir unsicher betreffend des Wetters. Wie sieht es normalerweise gegen Anfang der Regenzeit aus? Heisst das durchgehender Regen? oder trotzdem viel Sonnenschein?

    ich war bereits einmal zur Regenzeit in Mexico und das war katastrophal. Es hatte den ganzen Tag immer wieder hindurch geregnet, so dass Strand und Sonnen nicht möglich war.. wie sieht das für Kenya aus??

    Grüsse

  • Yeiyo
    Dabei seit: 1177113600000
    Beiträge: 391
    geschrieben 1351184855000

    Hallo,

    wir sind eigentlich jedes Jahr bis Mitte April am Diani Beach. Die Regenzeit hat da noch nicht begonnen, gelegentlich können kleinere Schauer runtergehen, vielleicht auch mal ein ganzer Tag mit Regen. Mehrere zusammenhängende Regentage haben wir um diese Zeit noch nie erlebt, es ist sehr heiß!

    Yeiyo

    Alles was ich will, ist immerwieder nach Kenya zu kommen!
  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1351185079000

    Ich war auch dieses Jahr im April und hatte nicht einen Tropfen regen. Werde auch nächstes Jahr wieder im April dort sein.

    LG Jassi

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • Cora88
    Dabei seit: 1225238400000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1351188297000

    Hallo,

    wir hatten im April 2010 schon einige zusammenhängende Regentage, ansonsten war es schön warm. Der Tsavo Ost war um diese Zeit sehr grün.

    Viele Grüße

    Cora

  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1351189078000

    Ich war die letzten 2 Wochen in Kenya und das Klima war so toll. Ich hatte zwar die ersten 3 Tage regen aber wirklich ohne Pause. Und es war kalt ich hab noch nie in Kenia so gefroren und ich bin keine Frostbeule. Ich hab mir echt gewünscht nachts einen Frotteeschlafanzug anzuhaben. Konnte tagsüber in lange Hose und Pulli gehen.

    Dann war es toll warm und auch die Luftfeuchte war nicht so hoch.

    Bis jetzt hat es mir am besten im Oktober gefallen vom Klima her.

    LG Jassi

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • Kroehnchen
    Dabei seit: 1331856000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1352914197000

    Hallo, ich plane für September 2013 eine Reise nach Kenia und wollte wissen, ob jemand in diesem Jahr in September dort war und mir Erfahrungen hinsichtlich des Wetters mitteilen kann. Laut"Wetter-Klima-Tabelle" sollen so durchschnittlich 9 Regentage sein und es wäre ja schade, wenn diese genau in meinen Urlaub fallen. Aber die Wetterlage hat sich ja auf der ganzen Welt massivverschoben. Also wie schaut es aus, wer kann mir da Erfahrungen mitteilen? Ich wäre dankbar. Achso, wir planen einen dreiwöchigen Aufenthalt - gemischt aus Bade- und Safariaufenthalt. Vielen Dank vorab für hilfreiche Infos

  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1352917662000

    Zum September gibt es hier schon einige Infos.

    Ich fand den September mit am besten vom Wetter her. Es hat mal geregnet für eine Stunde und dann kam die Sonne wieder raus......es regnet kaum Tage durch. Obwohl ich das jetzt im Oktober erlebt habe das es 3 Tage durchgeregnet hat.

    Warm ist es immer auch wenn es regnet.

    Themperaturen im September tagsüber ca. 30 Grad nachts 25 Grad.

    LG Jassi

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3498
    geschrieben 1352919102000

    Jambo,

    wie Du selbst richig erkannt hast gibt es keine Wettergarantie, was dieses Jahr gilt kann nächstes Jahr ganz anders sein.

    Freunde sind im Mai 2010 ( eigendlich Regenzeit ) unterwegs gewesen, Regen fast nie, nur kurze Schauer, 2011 die gleiche Tour sind sie völlig abgesoffen.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1352927201000

    Jambo,

    wir waren Anfang September 2010 - herrliches Wetter, an der Küste und auf Safari hat es ab und an mal etwas geregnet, aber nicht so schlimm. 

    2011 waren wir ab dem 20.09. und da war es mit dem Regen schon schlimmer - es hat häufig geregnet und auch auf Safari mussten wir wegen heftigen Regens zwei Pirschfahrten abbrechen. Dies galt vor allem für den Lake Nakuru und die Masai Mara.

    Gegen Ende (Mitte Oktober) sind wir dann die letzten Tage an der Küste sozusagen halb abgesoffen....

    Heuer waren wir vom 25.08.-15.09. in Kenya und es hat zwischendurch immer wieder Mal geregnet. In der Mara mal mehr mal weniger heftig.

    Wie gesagt, es war ein guter Mix aus Sonne und Regen und es ließ sich aushalten. Auf Safari war es heuer vor allem in der Mara - im Vergleich zu anderen Aufenhalten dort - relativ kühl. 

    Im Tsavo Ost, dem Tsavo West und im Amboseli hatten wir keinen Regen. Das war aber auch 2011 der Fall.

    Nur an der Küste, dem Lake Nakuru und in der Mara gab es immer wieder mal Regen, an der Küste nur für ein paar Stunden bzw. mal auch nur für ne halbe Stunde, dann aber echt heftig und in der Mara auch mal etwas länger.

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • Schnolle1212
    Dabei seit: 1249862400000
    Beiträge: 164
    geschrieben 1354106739000

    Hallo,

    wir saßen gestern 2,5 Stunden im Reisebüro und haben uns Angebote für Kenia geben lassen. 6-7 Tage Safari (Tsavo, Amboseli, Masai Mara und Lake Naikushu (oder so)) und anschließend eine Woche am Diani Beach. Uns wurde hier das Southern Palms Beach Resort angeboten. Inkl. Condor Direktflug nach Nairobi und zurück von Mombasa. Das alles Mitte bis Ende JUNI. Für 2705 €. Was sagt ihr dazu??

    Ich bin ganz hin und hergerissen wegen der Zeit. Erstens wollte ich eigentlich eh ins Baobab Beach Resort aber das war noch viel teurer. Und dann eben im Juni...

    In der Regenzeit. Aber früher oder später wäre noch viel teurer und ich finde 2705 € schon echt teuer für 2 Wochen.

    Was meint ihr?? Machen oder lieber lassen?

    Danke schonmal und liebe Grüße

    Nicole

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!