• Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1272820706000

    Freigepäckmenge bei Flügen mit dem Piece

    Concept sind generell, egal wohin 1 Koffer mit

    23 kg.

    Alles andere läuft über Übergepäck, dafür rechnet

    KLM für das Gepäckstück mit 23 kg - 55 Euro ab.

    Überschreitet man die Menge, also ab 23 bis

    32 kg kostet es 100 Euro.

    Die X-bags sind natürlich nicht billig, aber immerhin

    der halbe Preis vom normalen Übergepäck.

    Für mich hat sich Air Berlin eh erledigt, nicht nur

    wegen des Spendengepäcks, die Preise schlagen

    mir zu sehr aus. Im Janaur kommt nochmal eine

    deftige Erhöhung, sowohl allgemein als auch der

    dicke Kerosinzuschlag der kommt.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • she1
    Dabei seit: 1233273600000
    Beiträge: 5219
    geschrieben 1273948682000

    Habe nun von AB folgende Antwort erhalten:

    da das Spendengepäck bereits Anfang Feburar angemeldet wurde, also vor der neuen Verordnung, dürfen Sie dieses noch kostenfrei befördern.

    Also noch einmal Glück gehabt. Werde nun auch schauen müssen, wie und bei welcher Fluggesellschaft ich meine 30 kg Spendengepäck bei der nächsten Reise kostenfrei oder für wenig € nach Kenia befördern kann. Schade eigentlich, werde dann   die Top Bonus Service Card auch nicht mehr beantragen.

    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muss oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind! (Kurt Tucholsky)
  • marion schwier-guddorf
    Dabei seit: 1125705600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1273953491000

    @laski sagte:

    Hallo,

    also Müll wollte ich nicht nach Kenia mitnehmen, den entsorge ich in Hamburg. Reicht ja schon das einige Industriestaaten ihren Sondermüll in afrikanischen Ländern entsorgen.

    Werde mal gucken das ich einige FussballSachen, Buntstifte etc.zusammen bekomme .

     

    Gruss laski 

     

    Wollte nur mal eben melden, das die Sache mit der kostenlosen Beförderung gar nicht so einfach ist. Mir wurde nämlich mitgeteilt, dass es überhaupt nicht geht. Hatte bei der Fluggesellschaft nachgefragt, wie es aussieht mit Sachspenden an eine Kirchengemeinde in Nairobi. Werde jetzt wohl Übergepäck bezahlen müssen, schade eigentlich.

    Malalon
  • marion schwier-guddorf
    Dabei seit: 1125705600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1273953632000

    @Stueppi sagte:

    Freigepäckmenge bei Flügen mit dem Piece

    Concept sind generell, egal wohin 1 Koffer mit

    23 kg.

    Alles andere läuft über Übergepäck, dafür rechnet

    KLM für das Gepäckstück mit 23 kg - 55 Euro ab.

    Überschreitet man die Menge, also ab 23 bis

    32 kg kostet es 100 Euro.

    Die X-bags sind natürlich nicht billig, aber immerhin

    der halbe Preis vom normalen Übergepäck.

    Für mich hat sich Air Berlin eh erledigt, nicht nur

    wegen des Spendengepäcks, die Preise schlagen

    mir zu sehr aus. Im Janaur kommt nochmal eine

    deftige Erhöhung, sowohl allgemein als auch der

    dicke Kerosinzuschlag der kommt.

    Habe leider die gleichen Erfahrungen gemacht. Werde wohl an Urlaubsgepäck sparen und dafür Sachen für meine Freunde einpacken.

    Malalon
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1273954083000

    Es hilft leider alles nichts, die schönen alten

    Zeiten sind leider vorbei.

    Erst gestern lief wieder ein Bericht im TV, dass

    wohl alle Fluggesellschaften bis spätestens Mitte

    2011 das Piece Concept einführen werden.

    Da müssen wir halt zukünftig mit weniger

    Eigengepäck reisen und dafür die Sachen

    einpacken, die man wirklich vor Ort nicht

    bekommt. Ansonsten werden dann halt die

    Läden vor Ort mehr unterstützt, das hat doch

    auch was positives!

    Lg

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Susipeter
    Dabei seit: 1172966400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1275565999000

    hallo

    wir fliegen am 3. juli mit air berlin nach mombasa. für den flug konnten wir kostenloses spendengepäck anmelden. war überhaut kein problem. es musste nur angegeben werden wie groß die tasche ist und was befördert werden soll.

    bis jetzt, so erhielt ich bei der anmeldung die info, werden immer noch 30 kg gratis befördert.

    gruß susi

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1275586054000

    Jambo Susi,

    wir waren mit Air Berlin gerade in Thailand, habe extra noch mal gefragt am Schalter wegen Spendengepäck nach Kenia, eindeutige Aussage nein nicht mehr.

    Laß es Dir schriftlich bestätigen, nicht das Du sonst am Flughafen die A... Karte hast und pro Kg 16-20 Euro bezahlen mußt. Gruß Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Susipeter
    Dabei seit: 1172966400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1275593864000

    hallo gabi!

    danke für die info. habe schon eine mail von air berlin, freigepäck ist bestätigt. kann es vielleicht daran liegen das wir eine air berlin karte haben? doch die ist ja eigentlich nur für sitzplatzreservierungen.

    viele grüße susi

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1275595289000

    Jambo,

     

    Spendengepäck das schon schriftlich bestätigt wurde, wird natürlich nach wie vor noch kostenlos mitgenommen. Dies gilt in der Regel für alle Flüge und Bestätigungen, die vor dem 13.04.2010 gebucht und ausgestellt wurden.

     

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!