• PePiWien
    Dabei seit: 1217376000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1217861723000

    Hallo!

    Wir werden vom 30.08.08 - 20.09.08 unsere Hochzeitsreise im Southern Palm Beach verbringen und werden in der Zeit vom 03.09-10.09. die Massai Mara Safari durchführen.

    Wir haben alles über Jahn Reisen Deutschland gebucht.

    Meine Fragen dazu sind:

    Ist zufällig zu dieser Zeit auch jemand in diesem Hotel?

    Macht zufällig noch jemand diese Safari oder hat bereits jemand diese Safari gemacht?

    Sollte man bei dieser Safari etwas beachten (was vielleicht noch nicht hier beschrieben wurde)?

    Was könnt ihr mir über die Safari berichten?

    War schon jemand in diesem Hotel und war auch Tauchen?

    Preise beim Tauchen?

    Wie und wo ist die Tauchbasis?

    Bitte gebt uns einfach alle Infos die ihr über dieses Hotel und die Safari habt, momentan saugen wir alles diesbezüglich auf :-)

    Vielen herzlichen Dank im Voraus.

    Liebe Grüße

    Petra

  • erik e.
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 6783
    geschrieben 1217863656000

    Oh, Flitterwochen. Na dann alles Gute ;)

    Ich persönlich hätte ja erst die ganzen Fragen gestellt u. dann das Hotel u. die Safari gebucht.

    Aber Euch sei verziehen - hattet ja bestimmt auch andere Sachen im Kopf. :laughing:

    Schönen Urlaub, eh Hochzeitsreise in Kenia

    Erik

    ... immer erstklassig – egal, in welcher Liga ...
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3268
    geschrieben 1217868948000

    Hi Petra,

    was genau möchtest Du wissen über das Southern Palms? War zweimal

    da und mag' das Hotel sehr. Allerdings waren wir nie tauchen, von daher

    kann ich Dir hierzu leider nichts sagen.

    Lg

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • PePiWien
    Dabei seit: 1217376000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1217874747000

    Hallo Stüppi!

    Uns hat das Hotel von den Bildern, Hotelbeschreibung und auch von der Hotelbewertung sehr gut gefallen. Es ist sehr rasch festgestanden, das dies genau "unser" Hotel ist :-)

    Uns sind dazu noch ein paar Fragen eingefallen, die leider nirgends beantwortet werden. Darum hier meine Fragen bezüglich Southern Palm Beach.

    Wie sieht es in den Zimmern aus: Gibt es standardmäßig ein Moskitonetz? Oder muss bzw. sollte man eines verlangen? Oder ist dies unnötig?

    Wie sieht es mit den Steckdosen aus, braucht man einen Adapter?

    Kann man ohne Probleme unter Tags nach Diani Beach in die Einkaufszentren spazieren, oder sollte man lieber ein Taxi oder öffentliche Verkehrsmittel nehmen?

    Gibt es die Möglichkeit vom Hotel (Shuttle-Bus?) Mombasa zu besichtigen? Hast Du irgendwelche Erfahrungen (gute oder schlechte) mit örtlichen Anbietern (würden gerne auch eine Dhau-Fahrt unternehmen) usw. usf.

    Also falls Du noch Infos für uns hast, dann nur her damit ;-)

    Vielen herzlichen Dank im Voraus für Deine Antworten.

    Liebe Grüße

    Petra

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3268
    geschrieben 1217878003000

    Hi Petra,

    Moskitonetze bekommt Ihr wenn Ihr das möchtet, einfach an der Rezeption

    bescheid geben. Wir hatten unseres dieses Jahr gerade zweimal in Gebrauch dort, hatten nicht ein Viech im Zimmer und manchmal wird mir

    das lästig...Bin aber auch immer mit Autan " eingeölt"...

    Adapter braucht Ihr, könnt Ihr günstig im Shop im Southern kaufen oder

    eben in den Supermärkten.

    Das Southern liegt etwas " weit" ab um mal eben zu Fuß shoppen zu

    gehen, theoretisch aber natürlich möglich. Matatus oder Taxi geht natürlich.

    Habe Dir noch eine PN geschickt.

    Liebe Grüße

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3268
    geschrieben 1217883163000

    Ich bin's nochmal...

    Nach Mombasa könnt Ihr mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren ( dauert

    aber seine Zeit), Shuttle Busse im herkömmlichen Sinn gibt es nicht.

    Ihr könnt Mombasa auf eigene Faust besichtigen oder Euch auch einen

    Taxifahrer schnappen, einen guten Festpreis aushandeln und Euch alles

    zeigen lassen. Die Hotels bzw. alle Veranstalter vor Ort bieten die Mombasa

    Touren auch organisiert an.

    Während unseres ersten Kenyaurlaubs haben wir eine Schnorcheltour

    in den Kisite Marine Nationalpark gemacht mit der Dhau, die Tour hat mir

    auch sehr gut gefallen, mit Zwischenstopp auf Wasini und Seefoodessen

    anschließend in Shimoni. Mit Glück seht Ihr im Nationalpark auch Delphine,

    wir hatten damals Glück und sie sind wirklich nah ans Boot rangekommen.

    Es gibt soviel was man machen kann, lest Euch auch mal ein bißchen ein

    hier wo man abends noch so hingehen kann, es gibt so viele Möglichkeiten.

    Lg

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Sunbird
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1217883755000

    Hallo Petra,

    wir waren im Februar/März 08 im SP; also zu der Zeit als die Situation in Kenia recht schwierig war und wir einige Probleme im Resort hatten. Daher will ich über Service, Qualität und Angebot im Hotel keine Infos geben. Ich kann die damaligen Umstände nicht mit der momentanen Lage vergleichen.

    Allerdings kann ich Dir über die Tauchschule vor Ort berichten. Sie heißt "The Crab" und hat eine Depandance direkt im SP; und zwar zum Strand hin auf der rechten Seite.

    Der Service und die Betreuung ist hervorragend. Der Chef dort heißt Christian und ist ein Bayer, ich glaube aus Straubing.

    2 Tauchgänge vom Boot inkl. Equipment kosten nach meiner Erinnerung ca. 50 €.

    Die Tauchgänge wurden alle von der "Mutterbasis" in der seiner Zeit leerstehenden Hotelanlage "Jadini" durchgeführt. Den Transfer übernimmt die Tauchschule und dauert ca. 10 Min. Direkt vom Hotel aus habe ich niemanden Tauchen gehen sehen.

    Alles in allem kann ich die Tauchschule nur empfehlen. Auch die angebotenen Divespots waren sehenswert.

    Liebe Grüße

    Matthias

  • screapy
    Dabei seit: 1184198400000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1217945747000

    Hi,

    wir fahren am 26.09. auch für 3 Wochen ins SP und machen auch die 8 Tage MasaiMara-Safari...

    Wäre super wenn Ihr euch kurz nach euren F.W. melden könntet hier im Forum wie es war...

    LG

    René und Verena

  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1243
    geschrieben 1217947179000

    Hallo

    wir waren 2 mal im Southern.Dieses Jahr halt auch zu der " unruhigen Zeit".

    Ich weiß aber von einem Angestellten der dort arbeitet(ist leider noch freigestellt!),das wieder mehr Touris kommen.

    Auch wenn nicht allzu viel los ist werdet ihr umsorgt werden.

    Ohne Bedenken könnt ihr Euch auf eigene Faust fortbewegen.

    Entweder mit einem Taxi ( dann gut handeln!!!) oder mit dem Matatu

    ( 20 ksh passend haben).

    Eine tolle Zeit im Southern....

    Lg Turtle 1994

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • PePiWien
    Dabei seit: 1217376000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1217958184000

    Hallo!

    Gerne werden wir uns nach dem Urlaub bei euch melden und euch erzählen wie es uns ergangen ist.

    Auf jeden Fall schon mal vielen Dank für die tollen Tipps.

    Liebe Grüße

    Petra

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!