• Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3479
    geschrieben 1357553189000

    Jambo,

    ich habe mit Safari Com relativ gute Erfahrungen gemacht, auch in den Parks.

    Tails, den Stick bekommst Du in jedem Safari Com Shop, kostet 30 Euro, dazu eine Daten Sim kaufen.

    Wichtig, Stick erst ohne Sim in die Usb Buchse, Software installiert sich selbst, erst dann Sim Karte einlegen. Deutsche Sticks gehen bedingt, O2 ging, D1 manchmal..

    Gabi2001 Franz

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Tails
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 551
    geschrieben 1357557384000

    Ah super, vielen Dank. Dann kann ich das ja schon mal vorab besorgen lassen, wir gehen direkt vom Flughafen aus auf Safari.

    Den Stick kann man dann mehrfach verwenden? Beim nächsten Aufenthalt dann einfach wieder mit Daten Sim aufladen, oder verfallen die wie die Sim-Karten?

    Muss mir langsam mal ne Liste machen, was ich vorab brauche :laughing:

    Wir hinterlassen nicht Spuren sondern Eindruck ...
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3479
    geschrieben 1357558679000

    @ tails,

    den Stick kannst Du immer verwenden, der verfällt nicht, nur wenn Du den Laptop wechelst muß er neu installiert werden, auch da wichtig, erst ohne Sim einstecken, installieren und dann die Sim einlegen.

    Gabi2001 Franz

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • christa5330
    Dabei seit: 1169856000000
    Beiträge: 327
    geschrieben 1357560909000

    hallo tail,

    also den usb-stick bekommst du in jedem safaricomladen. er kostet 19999 KHS. manchmal gibt es den stick auch in verbindung mit einem guten bundle-angebot.

    dann mußt du das programm von safaricom (wie bereits von anderen teilnehmern beschrieben) auf deinem laptop installieren.

    auf die simkarte mußt du kredit aufladen, der allerdings in Megabite umgewandelt werden muß. ich lasse mir das immer im safaricomladen machen oder bei unserem it-manager im hotel.

    lade nicht zuviel an kredit auf, weil nach 3 monaten der kredit verfällt. mit 20 euro kredit kommst du locker an die 4 wochen aus, wenn du nicht den ganzen tag online bist. ich nutze meinen laptop hauptsächlich als bildertank.......

    wenn du noch weitere fragen hast, melde dich

    lg

    christa

    WER SICH EINMAL VON KENYA HAT VERFÜHREN LASSEN, DER FINDET SEIN LEBEN LANG KEIN MESSER MEHR, UM DIE FESSELN ZU ZERSCHNEIDEN, DIE IHN AN DIESES LAND BINDEN !
  • Tails
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 551
    geschrieben 1357563490000

    Sag mal Christa, da fehlt hoffentlich eine Kommastelle beim Betrag :D

    Ansonsten vielen Dank, da weiß ich schon mal Bescheid. Mehr als 20 Euro verbrauchen wir da auch sicher nicht. Zeit, den ganzen Tag online zu sein, hat man da ja glücklicherweise nicht ;)

    Wir hinterlassen nicht Spuren sondern Eindruck ...
  • Cora88
    Dabei seit: 1225238400000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1357567862000

    Hallo,

    mit den normalen Scratchkarten für Safaricom, die es an fast jeder Ecke gibt, kann man sich auch Internet Bundles aufladen, z.B. 100 Ksh entspricht 80 MB oder 250 Ksh 200 MB. Auch das Aufladen ist ganz einfach, anstelle *141*...# gibt man *544*...# ein.

    Ich nehme mir immer ein paar Scratchkarten nach Hause mit und erhalte so meine Safaricom-Nr. am Leben, praktisch, wenn man öfter hinfliegt. Und wenn man auf der Karte noch zuviel Kredit hat, ehe er verfällt, einfach über Sambaza weiterleiten, irgendein Kenianer freut sich bestimmt über den Kredit.

    Viele Grüße

    Cora

  • christa5330
    Dabei seit: 1169856000000
    Beiträge: 327
    geschrieben 1357569584000

    hi tails,

    1999 khs sind knapp 20 euro für den usb-stick - sorry habe eine stelle zuviel getippt  :D

    LOL LOL

    lg

    christa

    WER SICH EINMAL VON KENYA HAT VERFÜHREN LASSEN, DER FINDET SEIN LEBEN LANG KEIN MESSER MEHR, UM DIE FESSELN ZU ZERSCHNEIDEN, DIE IHN AN DIESES LAND BINDEN !
  • Tails
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 551
    geschrieben 1357571754000

    Cora, meine Safaricom-Karte geht aber hier nicht ans Netz, wie soll ich die dann aufladen?

    Und jetzt war ich schon so oft in Kenia, aber Sambaza sagt mir gar nichts.

    Bisher habe ich immer eine neue Sim-karte besorgt (oder von lieben Vorausreisenden bekommen).

    Wir hinterlassen nicht Spuren sondern Eindruck ...
  • Cora88
    Dabei seit: 1225238400000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1357576117000

    Sorry Tails, meine Safaricom-Karten funktionieren schon jahrelang in Deutschland und anderen Ländern (Safaricom ist ja mit Vodafone verbandelt). Es liegt vielleicht daran, dass sie registriert sind. Ich bekomme auch immer Angebote von Safaricom auf das Handy geschickt und erhalte auch SMS von Kenia (und das zum kenianischen Tarif).

    Mit Sambaza kannst Du Kredit von Deinem Handy auf eine andere kenianische Nr. übertragen, funktioniert bei mir sogar von Deutschland aus, genauso wie MPESA. Sambaza ist eine Unterfunktion unter Safaricom, genauso wie „TOP-up othernumber“, u.a.. Schau mal, wenn Du wieder in Kenia bist.

  • Tails
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 551
    geschrieben 1357594076000

    Okay, danke erstmal.

    Bisher hab ich nur die überzählige Airtime weitergegeben ;)

    Wir hinterlassen nicht Spuren sondern Eindruck ...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!