• Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2068
    geschrieben 1311070006000

    Jambo Gabi,

    Chrissy meinte mit Distanz sicherlich, dass sie welche aus dem Jeep heraus irgendwo hat liegen sehn.... ;)

    Ich war schon so oft in Kenya und hab nicht eine Schlange vor´s Gesicht bekommen. Wie hier schon einige geschrieben haben: mach dich nicht verrückt und lass dich dadurch nicht davon abhalten ein traumhaft schönes Land zu entdecken!!! :laughing:

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • ollihaus
    Dabei seit: 1159056000000
    Beiträge: 378
    geschrieben 1311072535000

    Guten morgen allerseits,

     

    das hört sich für mich ja alles recht überzeugend an. Ich denke, das werd ich packen ! Hab auch schon gestern abend die ganze Zeit im Netz gestöbert nach Informationen jeglicher Art über dieses schöne Land. Im November geht`s noch mal nach Ägypten, der nächste Urlaub ist dann für Februar 2012 geplant!

    Welch Zufall, dass das gerade eine gute Zeit für Safari und Kenia ist ;) . Mein Mann möchte zwar lieber in die Karikik, aber dan arbeite ich dran....

     

    Vielen Dank noch mal für die Mut machenden Worte und einen schönen Tag

     

    Gabi

  • erik e.
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 6761
    geschrieben 1311075746000

    Die erste Schlange wird Dir schon am Flughafen Mombasa bei der Einreise begegnen ... :p

     

    ... immer erstklassig – egal, in welcher Liga ...
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2068
    geschrieben 1311076630000

    haha, Eric.... :laughing: Und meist ist DIE nicht so harmlos  ;)

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1311078602000

    Hallo!

     

    Wir waren bis jetzt 6x in Kenia. Im Hotel haben wir nie eine Schlange gesehen, 1x auf der Safari (wir waren im Auto, die Schlange auf der Straße), 1 x bei einem Ausflug, da war sie im Strauch neben dem Weg und 1x in einer Lodge im Garten, da wurde sie aber sofort vom Personal erschlagen.

     

    Ich war schon öfter in Thailand, und diesen Jänner in Malaysia. Ich hab in einem Hotel gewohnt, wo mir die tierischen Begegnungen schon wirklich zu viel wurden. (Waran lief unter dier Liege durch, Schlange vor dem Bungalow,  Ratte im Zimmer, das war heftig!)

     Aber mein Mann und ich, wir haben beide gesagt, in Kenia kann dir so was fast nicht passieren, obwohl es da sehr viel mehr Tiere gibt. Das ganze Personal ist hier seit vielen Jahren auf solche Dinge geschult, ich glaube da geht abends noch mal wer durch die Zimmer, nicht um das Moskitonetz schön übers Bett zu streifen, sondern um noch mal alles abzugehen, dass da ja kein Tierchen irgendwo ist. Auch in der gesamten Gartenanlage wird da sehr gut aufgepasst, glaub ich. Und wie schon erwähnt: es gibt oft Katzen in den Hotels, die ******* die Mäuse, und wenn keine Mäuse, dann auch keine Schlangen hat uns mal wer erklärt.

     

    Ich würde es an deiner Stelle riskieren, weil Kenia einfach ein tolles Land ist. Selbst wenn Du mal aufschreien müsstest, weil da irgendwo eine Schlange wäre, die vielen schönen Naturerlebnisse in diesem Land wiegen alles auf.

     

    LG Sabine

  • Micha68H
    Dabei seit: 1266710400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1311272571000

    Hallo Gabi,

     

    keine Sorge. Du wirst mit Schlangen bestimmt nicht in Berührung kommen. Habe bisher in Kenia einmal eine kleine Schlange gesehen, aber auch nur, weil ich mit einem Einheimischen danach gesucht habe. Im Gegnsatz dazu ist mir vor 2 Wochen im Spreewald eine Ringelnatter fast über die Füße gekrochen :)

    Genieß deinen Urlaub in Kenia, das wirst du niemals vergessen!

  • ollihaus
    Dabei seit: 1159056000000
    Beiträge: 378
    geschrieben 1311345313000

    Hallo nochmals und vielen Dank für die vielen aufmunternden Worte !

     

    Haben uns jetzt dazu durchgerungen, für den Februar 2012 zu buchen. Wollte erst ganz spontan für November buchen, weil ja da doch erheblich günstiger, aber wenn ich mich auf das Abenteuer einlasse, möchte ich doch eine relative Wettergarantie und die ist im Februar ja nunmal besser!

    Werde jetzt in Ruhe nach Hotels ausschau halten und Preise vergleichen, auch was die Safaris angeht . Habe mit hier in den Reisetipps schon diverse Anbieter angesehen, sieht recht vielversprechend aus !

    Gehe jetzt für November noch mal Ägyten buchen und dann hab ich den Kopf frei für meine Keniaträume .....

     

    Liebe Grüße

    Gabi

  • quetzal2006
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1311440527000

    Jambo,

    wir lieben Schlangen und haben trotz intensiver Ausschau dieses Jahr nur 2 auf Safari gesehen: 1 totgefahrene und eine, die sich "vor uns" ins Sicherheit brachte; schade! In Hotelanlagen haben wir leider noch nie eine Schlange gesichtet. Dafür aber in den Gartenanlagen Spinnen, die mir eine Heidenangst einjagen. Aber selbst dieses Jahr im Leisure Hotel konnte mir eine riesige Seidenspinne Kenia nicht mies machen. Wenn Du einmal in Kenia warst, sind "Phobien" Nebensache: Ich habe gelernt, damit umzugehen, damit ich auch nächstes Jahr wieder meinen Kenia-Urlaub genießen kann.

    P.S.: Wir kommen nächstes Jahr zwischen Januar und März wieder!!!

    Grüße

    Brigitte

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!