• Gisiyama
    Dabei seit: 1201651200000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1362842647000

    Jambo,

    ich brauche nochmal eure Meinungen zu einem Angebot. Ich habe bei einem Veranstalter folgendes Angebot für eine 3 tägige Safari nach Tsavo Ost.

    Unterkünfte 1 Nacht Voi Safari Lodge, 1 Nacht Manyatta Camp. Bei VP und Pirschfahrten pro Tag drei und Mittagessen am Abschlußtag.

    Im Bus ( nur wir drei ) ein Preis pro Erw. 470 Euro und fürs Kind 235

    Im Bus ( mit zwei weiteren Personen ) pro Erw. 390 und fürs Kind 195

    Was denkt ihr?  :frowning:

    lg Gisi

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3249
    geschrieben 1362844137000

    Auf Anhieb kommt mir dieser Preis hoch vor. Welcher Reisezeitraum ist es?

    Ich würde genau dieses Angebot auf jeden Fall bei weiteren Anbietern anfragen.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Gisiyama
    Dabei seit: 1201651200000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1362928842000

    Hallo Stueppi,

    Reisezeitraum ist Anfang Juli. Andere Anbieterangebote ( allerdings mit anderen Unterkünften ) waren höher oder ähnlich teuer... ist es denn günstiger vor Ort zu buchen? Oder kannst du evtl. einen Veranstalter empfehlen?

    vlg Gisi

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1362933864000

    Jambo,

    ich würde nochmal nachfragen, wie der Preis aussieht, wenn ihr beide Näche in der selben Unterkunft verbringt.

    Manche Lodgen verlangen für eine einzige Nacht mehr, als wie wenn man zwei Nächte dort bleibt.

    Also wenn ihr nicht unbedingt wechseln wollt, dann würde ich da mal gucken.

    Bei zwei Tagen und wenn das Hotel bereits gebucht ist, kann man aus meiner Sicht auch beruhigt vor Ort buchen. Wenn man jedoch ein fixes Datum hat und eine bestimmte Untrkunft will, dann kann es schon von Vorteil sein, wenn man vor hier aus bucht.

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • Greno
    Dabei seit: 1292716800000
    Beiträge: 599
    geschrieben 1362939126000

    Hallo,

    mir ist auch nicht ganz klar, worin der Sinn beim Unterkunftswechsel bestehen soll.

    Das Mayatta Camp und die Voi Lodge liegen vllt. 2 Minuten entfernt voneinander. Beide liegen im Prinzip nebeneinander. Das kann man via google earth auch sehr schön sehen.

    Außer Sachen ein-und auspacken sowie ein- und auschecken habt ihr nichts gewonnen.

    Anders würde es schon aussehen, wenn ihr eine Nacht in der Voi Lodge bleibt und eine Nacht im Epiya Chapeyu oder Satao oder Galdessa Camp. Da würdet ihr eine andere Gegend des Tsavos sehen.

    Daher stellt sich eher die Frage:

    2 Übernachtungen in einem Camp am gleichen Ort oder 2 Camps in verschiedenen Gegenden.

    Gruss

    Gregor

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3249
    geschrieben 1362955807000

    Macht das mal so - entscheidet Euch für eine Unterkunft und bleibt dort 2 Nächte. Die Voi Safari Lodge ist etwas günstiger als das Manyatta Camp. Beide Unterkünfte haben ihre Vorteile. Kannst ja zum Vergleich beide Unterkünfte für 2 Nächte anfragen.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Gisiyama
    Dabei seit: 1201651200000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1363290785000

    Jambo *wink*

    Okay,das mache ich mal Danke:-) meine Überlegung war ja mal den Unterschied zu haben von einem Camp und einer Lodge,dass die so dicht nebeneinander liegen war mir da nicht klar  :disappointed:  ich danke Euch!

    lg Gisi

  • Bobbinho
    Dabei seit: 1363305600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1363350268000

    Hallo Leute,

    ich hoffe, ähnliche Fragen wurden nicht schon einmal gestellt, aber bei aller Begeisterung für meinen kommenden Urlaub in Kenia gegen Mitte/Ende Juli, ein 215-seitiger Thread ist mir zu viel, auch wenn ich versucht habe, ihn zu überfliegen.

    Als Teil von unserem Urlaub haben wir auch 7 Tage bzw. 6 Nächte Safari eingeplant, startend in Nairobi und endend in Mombasa. Bevor ich mich aber mit verschiedenen Safari Anbietern außeinandersetzte, möchte ich schon einen groben Plan haben:

    Mein Gedanke war zuerst von Nairobi 3 Tage in die Masai Mara zu fahren, anschließend eine zweite Safari über 4 Tage nach Mombasa mit Halt in Amboseli bzw. Tsavo East und West.

    Rein von meinen ersten Recherchen her, möchte ich eigentlich einen Großteil der Zeit in der Masai Mara verbringen zwecks Tierreichtum. Amboseli stelle ich mir mit dem Kilimanjaro wunderschön vor. Würdet ihr dann auch eher länger in Mara und Amboseli bleiben und vielleicht nur einen kürzeren Stop in Tsavo machen, auf den ersten Blick erscheint es mir so, als ob es sich mehr rentieren würde, vielleicht einen Tage mehr Mara zu machen und dann dafür einen Tag weniger Tsavo: Also quasi: 4 Tage Mara, dann 2 Tage Amboseli und 1 Tag Tsavo East oder West?

    Ich hätte dann noch Fragen zu den Unterkünften, aber da der Übersicht halber neue Threads aufgemacht wurden (was ich absolut für sinnvoll halte :) ) werde ich das dann dort entsprechend kund tun :-)

    Vielen lieben Dank schon mal im Voraus für eure Hilfe!

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3249
    geschrieben 1363351709000

    Hi

    Eine Möglichkeit wäre folgende: (Start Mombasa!):

    1 Nacht Tsavo Ost (wenn machbar besser 2)

    2 Nächte Amboseli

    Flug vom Amboseli in die Mara

    3 Nächte Mara

    Flug zurück zur Küste

    Von Nairobi aus zu starten macht für diese Kombi keinen Sinn. Diese Kombi ist sicherlich eine der besten die man mit diesen Parks machen kann, aber natürlich auch ein relativ teures Vergnügen.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Bobbinho
    Dabei seit: 1363305600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1363352495000

    Darf ich fragen, warum das von Nairobi aus keinen Sinn macht?

    Man könnte ja genausogut anders starten:

    3 Nächte Mara, Flug nach Amboseli, 2 Nächte Amboseli, 1 Nacht Tsavo Ost.

    Unsere Safari wird von Nairobi aus starten müssen, meine Freundin wird vorher schon 2 Monate vor Ort in Nairobi sein. Nach unserer Safari haben wir dann nähe Mombasa noch ein paar Tage am Strand, bevor es von Mombasa aus nach Hause geht.

    In jedem Fall danke für deine Hilfe!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!