• Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1357664773000

    Ok, dann versuch es anstatt mit 2 separaten Touren mit EINER Tour über 4 Nächte und 2 verschiedene Unterkünfte.

    Wenn Ihr Jeep angefragt habt bleibt noch der Minibus als Alternative (meiner Meinung nach im August für den Tsavo absolut ausreichend).

    Das in Kombi müsste den Preis nach unten schrauben.

    August ist natürlich auch keine Nebensaion, das bitte nicht vergessen. Und Safaris werden prinzipiell jedes Jahr etwas teurer, das ist nun mal leider so.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1357667501000

    Rein von der preislichen Seite her gesehen sind 2 Safaris a 2 Nächte allerdings auch nicht die Optimalplanung. Abgesehen von den zusätzlichen Benzinkosten spielen vor allem die Hotelkosten auch eine große Rolle. Ich gehe mal davon aus, dass Ihr bei 2 Nächten das Zimmer nicht räumen werdet, das tun die wenigsten. Bei 4 Nächten macht das allerdings schon ziemlich Sinn. Beispielpreis pro Person 60 Euro pro Nacht, das ganze bei 4 Nächten, 2 Erwachsenen + Kosten für das Kind - rechne es Dir hoch, da kommen mehrere hundert Euro zusammen. Diese lassen sich durch Buchung von Leertagen einsparen.

    Das wäre schonmal das erste was ich tun würde, für ein paar Hundert Euro kann man die Koffer mal packen und im Hotel zwischenlagern lassen für diese Zeit.

    Unabhängig davon spart Ihr natürlich auch einiges an Zeit, die zweite An-und Abfahrt entfällt komplett. Ein weiteres Argument. Zwischendurch an der Küste kann man ja auch noch den ein oder anderen Tagesausflug machen.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • frank045
    Dabei seit: 1357603200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1357718168000

    Also zum besserern Verständniss

    wir waren 2011  

    in einen jeep  erst 3tage tvaso ost-west und Amboseli

    und dann noch mal mit jeep  3 tage Voi safari lodge

    alles privat also nur wir drei (2 Erw.+1Kind) gesamt 1700€.

    Jetzt habe ich für August angefragt  3tage voi safari Lodge

    und noch mal 3 Tage eine vergleichbare Lodge oder camp im tsvaso ost

    gesamt zwischen 2500-2750€

    und diesen (finde ich extremen) preisanstieg kann ich nicht erklären!

    wir sind nicht in einem Hotel sondern haben ein Haus für 4 Wochen

    gruß Frank

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1357722853000

    Eine Erklärung dafür habe ich auch nicht parat, ja, die Preise sind angestiegen die letzten beiden Jahre. Aber zugegebenermaßen ist dies ein Batzen.

    Ändern können wird man es nicht, wenn Du genügend Angebote eingeholt hast und alle relativ gleich liegen wirst Du Dich mit diesen Preisen anfreunden müssen.

    Ich wollte Dir auch nur Möglichkeiten aufzeigen wie sich der ein oder andere Euro sparen lässt.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • frank045
    Dabei seit: 1357603200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1357728113000

    trotzdem Danke noch mal Stueppi,

    aber vielleicht hat noch jemand einen Tip für einen Safariunternehmer !!

    Und direkt noch eine frage kann mann die Lodge nicht direkt buchen ?

    Habe bei der Aruba Lodge oder Voi lodge eigene Fahrzeuge gesehen die Morgens und Abends auf Pirschfahrt gehen

    gruß Frank

  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1357729645000

    Die Safariunternehmen findest du in den Reisetips weil hier keine Safarianbieter genannt werden dürfen.

    Du kannst auch die einzelnen Lodges Camps über jeweils die Homepage buchen.

    Hatte ich mir auch mal angeschaut kommt aber preislich nicht günstiger als wenn man alles zusammen bucht.

    Aber muss eben jeder selber gucken welche Reisezeit und ähnliches.

    LG Jasmin

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1357734502000

    Einfach mal eine Auswahl die man mal anschreiben kann, es sind längst nicht alle:

    Kiwara Safaris, ITA Tours, Pitia Safaris, Bush Adventures, DM Tours, You and Nature,

    Gibran, KABS, Lady M, WT Safaris, Tanke Tours etc.pp. Sind in den Reisetipps vertreten und es gibt natürlich noch mehr.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • frank045
    Dabei seit: 1357603200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1357735958000

    also die voi und aruba lodge haben zwar hompage aber sind nicht direkt buchbar

    gruß frank

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1357736483000

    Jambo,

    die Unterkünfte direkt buchen ist keine gute Idee, das ist viel teurer als wenn der Safariveranstalter bucht, die haben ganz andere Preise, hängt auch von der Geschäftsbeziehung ab die man untereinander hat. 

    Gabi2001 ( Franz)

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1357739383000

    Dito...lass' die Finger von Direktbuchungen, da schägst Du mehr als hinten rüber was da für Preise bei rauskommen.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!