• Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1326138328000

    Jambo,

     

    also, es gibt die Voi Safari Lodge, die innerhalb des Tsavo Ost NP am Hang eines Hügels liegt - groß und einfach, aber mit einer gigantischen Aussicht in die Ebenen und einem unterirdischen Gang hin zum Wasserloch.

     

    Dann gibt es die Voi Wildlife Lodge (hierzu gehört auch das unmittelbar daneben liegende kleine und nette Manyatta Camp). Diese liegt ca. 5 Minuten vom Voi Gate entfernt angrenzend am Tsavo Ost NP. Auch groß, aber die Aussicht ist nicht so gigantisch. Es gibt auch ein großes Wasserloch und die Zimmer sind moderner als in der Voi Safari Lodge. 

     

    Wenn ich mich zwischen den beiden Lodgen selber entscheiden müsste, dann würde ich wegen der Aussicht nach wie vor die Voi Wildlife Lodge nehmen.

    Wenn es um die Zimmer und Atmosphäre selber geht, dann wäre das Manyatta Camp mein Favorit.

     

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • saida56
    Dabei seit: 1320105600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1326140048000

    Vielen Dank für die Antwort. Ich denke, dass wir uns für die Voi Safari Lodge entscheiden werden. Der unterirdische Gang tönt nicht schlecht.

     

    viele Grüsse

    Saida56

  • MissDancer
    Dabei seit: 1318982400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1326147632000

    Hallo,

     

    ich plane auch gerade meine Safari . Bin auch noch am überlegen für welche Lodge/ Camp ich mich entscheiden soll.

    In der Voi Safari Lodge war ich schon dort hat es mir gar nicht gefallen.

    Die Aussicht war gigantisch Afrika pur .Der Tunnel war ok. Aber auch nicht der Brüller.

    Die Zimmer alt. Essen ok.

     

    Habe mir mal die Ngutuni Lodge angeschaut.

     

    Kann mir da jemand mehr drüber erzählen.

     

    Danke MissDancer

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1326148850000

    Jambo,

     

    liegt in einem privaten Schutzgebiet und grenzt an den Tsavo Ost NP an. Es wird immer berichtet, dass das eigene Wasserloch sehr gut besucht ist. Da es zur Rex Gruppe gehört und ich kein großer Fan von denen bin, war ich noch nicht dort und es zieht mich jetzt auch nicht unbedingt hin. Da gefällt mir persönlich das Manyatta Camp doch besser. Das liegt Luftlinie gar nicht soweit von der Ngutuni Lodge entfernt.

    Vielleicht meldet sich Yeiyo noch und bald kommt jemand zurück, der gerade bzw. in ein paar Tagen dort ist.

     

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3249
    geschrieben 1326149087000

    Wie wäre es mit der Aruba Ashnil Lodge? ( Zeltbuchungen sind ebenfalls möglich)

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • mieze08
    Dabei seit: 1214092800000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1326188423000

    hallo

     

    wir waren im dezember in der voi safari lodge,würde ich nicht wieder buchen,hatten es extra wegen dem tunnel gebucht,der abstieg war nicht ganz ohne,die treppe alt und abgetretten und dann der dreck alles voller affenscheisse,wir haben es vor gestank kaum ausgehalten und sind gleich wieder raus,

    die zimmer sind alt und das essen so lala,

    am besten war die aussicht,das ist aber auch alles

     

                                            petra

    unsere Beiträge gibt`s bei meinem Kater - katze.sr
  • krebs471
    Dabei seit: 1319414400000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1326198737000

    Jambo MissDancer,

     

    wir waren im Oktober 2010 in Kenia und waren auf einer Safari im Tsavo Ost in der Ngutuni Lodge. Diese Lodge ist sehr schön gelegen, direkt an einem Wasserloch. Es gab sehr viele Tiere  zu sehen. Am allerschönsten fanden wir die vielen Elefanten die abends zum Trinken  ans Wasserloch kamen. Nachts um 2 uhr 30 wurden wir wach weil wir ungewohnte Geräusche hörten. Ich setze mich im Bett auf und sah das eine grosse Elefantenherde am Wasserloch war. Wir nichts wie raus aus den Betten und auf die Zimmerterasse wo wir dann bis 6 Uhr morgens die Elefanten beobachteten. Es war einfach nur der Hammer.

    Das Essen war auch ok gewesen.

    Viel Spass in Kenia und bei eurer Safari.

     

    Lg Krebs471

  • Yeiyo
    Dabei seit: 1177113600000
    Beiträge: 385
    geschrieben 1326208861000

    Gerade eben habe ich aus der Ngutuni Lodge einen Anruf erhalten. Meinen Bekannten gefällt es ausgezeichnet dort. Sie sehen "tausende" Elefanten und Giraffen. Wir waren letzten Februar für eine Nacht in dieser Lodge und ich war zufrieden, natürlich gibt es schönere und exclusivere Lodges im Tsavo. Die Zimmer sind neu, das Essen war in Ordnung, Höhepunkt war aber die Tierwelt in diesem Sanctuary und am Wasserloch. Wir sahen ein Löwenrudel am Büffelkill und viele, viele andere Tiere. Daher möchte ich diesen Aufenthalt dort nicht missen.

    Mit der Aruba Ashnil waren wir überhaupt nicht begeistert, obwohl dort die Speisen vom Angebot und Geschmack her hervorragend waren. Die Zimmer sind zwar neu, aber überaus hellhörig, man hört jedes Wort vom Nachbarzimmer und sehr, sehr heiß und stickig. Auch ist keine schöne Wasserstelle dort.

    Voi Safari Lodge besuchen wir immer, wenn wir im Tsavo-Ost sind, aber nur kurz auf ein Getränk, die schöne Aussicht dort ist es wert, nicht aber die alten Zimmer.

     

    Gruß Yeiyo

    Alles was ich will, ist immerwieder nach Kenya zu kommen!
  • MissDancer
    Dabei seit: 1318982400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1326219878000

    Vielen dank für die schnellen Infos.

     

    Dann werd ich mal schauen wie teuer die ist.

     

    Gruß

     

    MissDancer

     

    Kennt jemand die Homepage dazu?

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1326225453000

    Jambo,

     

    hier ist der link: http://www.rexresorts.com/ngutuni-overview.html

     

    Okay, wir waren das erste und letzte Mal 2003 in der Voi Safari Lodge, das sind schon einige Jährchen her.

    Es kommt immer darauf an, was einem selber wichtig ist und das Preis-/Leistungsverhältnis sollte natürlich auch stimmen.

     

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!