• maggie06
    Dabei seit: 1254787200000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1312922891000

    Hallo!

     

    Also ich würde die von euch gewählten Lodges behalten, die Severin Lodge ist ohne Worte einfach super schön.

    Die Voi Safari Lodge hat den besten Ausblick auf den Park, und ich finde sie sehr schön.

    Nur die Zimmer sind etwas veraltert, aber die sollen ja renoviert worden sein.

    Würde niemals mit der Ashnil tauschen, war da auch, und das ist mir einfach viel zu europäisch.

    Der Preis finde ich ist voll okay.

     

    Liebe Grüße

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3268
    geschrieben 1312927165000

    Wie auch immer, es ist alles Geschmackssache...ich würde keine der beiden nehmen, sondern ein kleines Camp.

     

    Vielleicht überlegt Ihr Euch doch nochmal bei nur 2 Nächten nur einen der beiden Parks zu machen oder vielleicht eine dritte Nacht ranzuhängen, es lohnt sich auf jeden Fall ehr. Die Zeit auf der Strasse fehlt Euch in den Parks.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • mieze08
    Dabei seit: 1214092800000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1312963099000

    hallo

     

    danke nochmal für die schnelle antwort,es wird bei der safari bleiben,sind nur 14tage in kenia und möchten noch mehr unternehmen,

    nun habe ich die daten für die auslandsüberweisung bekommen,habe das noch nie gemacht und bin ein bisschen überfordert,werde einfach die e-mail ausdrucken und sie meiner bankberaterin geben,die wird das schon machen,

    freuen uns schon riesig auf die safari,

     

                                                     petra

    unsere Beiträge gibt`s bei meinem Kater - katze.sr
  • Harleymaus65
    Dabei seit: 1225065600000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1313005406000

    Hallo wir haben heut Kenia gebucht - diani sea lodge vom 13 - 25. 12. 2011.

    Mit der Safari warten wir noch vielleicht am besten vor Ort buchen???

    Wie siehts denn mit tauchen aus am diani beach?? Ich würde gerne mal so einen Grundkurs mit Schein machen. Hat jemand eine Idee dazu - wer hier zu empfehlen ist für Neulinge.

    Gruß

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1313006385000

    Jambo,

     

    das DSL ist eine gute Entscheidung, in diesem Hotel stimmen eigendlich Preis Leistung.

     

    Allerdings solltet Ihr wenigstens Superior Zimmer buchen, die Standartbungalows sind arg renovierungsbedürftig und recht klein. Auch liegen sie oft im oberen Bereich und da hast Du die Bässe der Freiluftkneipe immer im Ohr.

     

    Eine Safari immer vor Ort buchen, schau mal in die Reisetipps, hier hat jeder so seinen Favoriten.

     

    Für Tauchen ist Kenia nicht so wirklich geeignet, aber genaueres kann ich Dir dazu nichts sagen.

     

    Viel Spaß in einem wunderschönem aber auch leider sehr armen Land

     

     

    Gruß Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Beni.84
    Dabei seit: 1312934400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1313007665000

    Hallo Zusammen,

    wir planen im November unseren ersten Afrika-Urlaub in Kenia. Wir haben vor 2 Wochen zu buchen wovon wir 3 bis 4 Tage eine Safari machen möchten (preisabhängig).

    Aus dem Grund wollte ich fragen, ob es zur Zeit überhaupt empfehlenswert ist da man ja über die Nachrichten viel über Kenia und Nachbarländer hört. Ist es wahr, dass bei langen Trockenzeiten viele tote Tiere herumliegen bzw. wenig Tiere zu sehen sind?

    Eine weitere Frage ist, ob wir eine Safari lieber von Deutschland aus oder vor Ort buchen sollten?

    Wir sind 4 Personen und wollen für ca. 400€ 3-4 Tage auf Safari gehen. Ist das möglich oder kostet das ganze mehr?

    Vielen Danke schonmal

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1313010846000

    Hallo,

     

    Safaris sind keine billigen Vergnügen, Parkeintritte, Unterkünfte, Versicherung, Jeep usw. kosten Geld auch in Kenia.

     

    Wie es im November mit dem Wetter ist ganz man nicht voraussagen, wir hatten im vorigem Jahr im November  auf Safari Sonnenschein und am nächsten Tag sind wir völlig abgesoffen, im Minibus wäre Feierabend gewesen.

     

    Safaris buche ich immer vor Ort, schau mal in die Reisetipps, da findest Du einige gute Anbieter.

     

    Für den Preis kommt nur eine Jeep/ Minibus Safari durch die Tsavos in Frage, für eine Flugsafari in die Mara ist es zu wenig.

     

    Es kommt halt auf die Unterkünfte und den Fahrzeugtyp an was die Safari kostet.

     

    Gruß Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Tails
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 551
    geschrieben 1313051869000

    Hallo Harleymaus,

     

    wir waren in der Diani Sea Lodge, und mein Mann hat dort einen Tauchkurs belegt. In der Sea Lodge gibt es eine Tauchbasis. Zuerst mit Probetauchen und Schnupperkurs im Pool, danach ging es raus.

     

    Mein Mann war begeistert. Hat viel gesehen. Mag sein, dass es bessere Tauchreviere gibt. Aber für Anfänger ist das sicher schon beeindruckend.

    Wir hinterlassen nicht Spuren sondern Eindruck ...
  • konnin84
    Dabei seit: 1219968000000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1313480870000

    Hallo zusammen,

    wir möchten nächstes Jahr im Juni zum ersten mal nach Kenia fliegen.

    Uns ist es am liebsten eine Safari direkt bei TUI für 2 Nächte mitzubuchen.

    Hat damit jemand Erfahrung?

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Nina

  • free_traveler
    Dabei seit: 1268697600000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1313488298000

    Guten Morgen

    Aus der letzten Reise ist mir die Fahrzeit von Nakuru –Mara und Mara –Nairobi mit je 6h pro Weg bekannte, wie auch der Strassenverhältnisse zwischen Mara und Norak  ;)

    Die Safari für das kommende Jahr (2012) wurde nun gebucht. Nun wollte ich Nachfragen ob ich die Fahrzeiten richtig geschätzt habe für folgende Strecken:

    Nairobi - Samburu NP ca. 6h Fahrzeit

    Samburu NP – Sweetwaters ca. 3h Fahrzeit

    Sweetwaters – Lake Nakuru ca. 4h Fahrzeiten

    Wäre nett zu Wissen ob ich mit der Fahrzeit richtig liege oder ob ich mich komplett verschätzt habe.

     

    Gruss Marco

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!