• Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1280166032000

    Jambo,

     

    ich nochmal. Wir haben auch zwei pauschale Safaris mit Meiers gemacht. Einmal waren wir alleine und beim zweiten Male zwei Fahrzeuge, wir mit 4 anderen Personen und das andere Fahrzeug mit 7 Personen - einen Hartschalenkoffer hatte niemand mit dabei - der hätte auch keinen Platz mehr gehabt.

     

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2091
    geschrieben 1280223264000

    Jambo Ivy,

    na, das ist doch ne Aussage.... ;) Wie Chrissy schon schreibt - auch bei einer pauschalen Reise solltet ihr keine Hartschalenkoffer mit auf Safari nehmen... normalerweise könntet ihr auch den normalen "Badeaufenthaltskoffer" und den SafariKoffer extra packen. Der Hotelkoffer wird ins Hotel gebracht und bleibt dort verplombt bis zu eurer Safari Rückkehr stehn.

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Whiskypieps
    Dabei seit: 1239667200000
    Beiträge: 304
    geschrieben 1280232102000

    Ich frage mich solangsam was Ihr alles anziehen wollt auf Safari?

    Da macht man doch keine Modenschau?

    Wir sind immer mit einer kleinen Reisetasche ausgekommen .

    Also macht Euch blos keine Umstände.

    Gruß Whiskypieps

    Einmal Kenia immer Kenia
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1280254614000

    Jambo Whiskypieps,

     

    na, bei 10-16 Tagen braucht man halt schon mal etwas mehr... ;) , selbst wenn man den laundry-service nutzt.

     

    Ich denke, es geht eher darum, dass manche halt einfach insgesamt nur mit zwei Koffern reisen. Einer geht dann eben mit auf Safari während der andere im Hotel deponiert wird. Man versucht halt am Gepäck zu sparen, wo man kann....und ne extra Reisetasche wiegt halt auch wieder mehr.

     

    Wir nehmen meist unsere Tasche, wo das Sportgepäck drin ist. Das wird dann einfach in einen Koffer umgepackt. Aber wenn man gleich nach Ankunft auf Safari geht, ist das nicht ganz so einfach.

     

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • Whiskypieps
    Dabei seit: 1239667200000
    Beiträge: 304
    geschrieben 1280310091000

    Da hast Du sicher recht und ich wünsch Dir viel Erfolg beim packen.

    Bei uns dauert das auch immer ewig bis es so ist wie wirs gern hätten

    und dann wars noch nicht so,irgend etwas fehlt dann komischer weise doch noch.

    gruß whiskypieps

    Einmal Kenia immer Kenia
  • wichtl63
    Dabei seit: 1171324800000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1280393690000

    Jambo @ all

     

    Wir hatten unsere erste Safari mit Jahn Reisen unternommen (Masai Mara)  mit Inlandsflug von Mombasa weg nach Nairobi und von dort mit dem Safaribus in die Mara. Zu fünft im Bus, da war kein Platz für Koffer.

    Wir hatten aber vorher schon einige Tage im Hotel am Diani verbracht und nahmen lediglich Rucksäcke mit dem allernötigsten mit. Die Koffer verblieben im Hotel. Hotels sollten alle darauf eingestellt sein, denke ich.

     

    Ebenso hatten wir es heuer gehalten und werden es auch 2011 so handhaben.

     

    Problematisch könnte es werden, wenn man den Urlaub mit Safari beginnt. Da hat man dann sicher ein "Kofferproblem".

     

    Servus aus Wien, Wichard

    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt - Mahatma Gandhi
  • Yvi1976
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1280570991000

    Ja, so ist es im November bei uns. Wir beginnen unsere Safari direkt morgens nach der Ankunft in Mombasa. Und da wir das erste Mal so etwas machen, überlege ist schon jetzt, wie ich packe. Wir werden wohl umpacken müssen.  

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2091
    geschrieben 1280574394000

    Jambo Ivy,

    packt doch einfach, wie schon beschrieben, einen Koffer für´s Hotel und einen (in Handgepäckgröße) mit den Safarisachen - dann ist das Problem gelöst :laughing:

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Berrol
    Dabei seit: 1276387200000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1280615054000

    Problematisch wirds nur dann, wenn man sofort auf Safari geht und ein Hotel an der Küste erst gebucht hat für den Zeitraum nach der Safari. Oder wo könnte man den anderen Koffer während dieser Zeit sicher deponieren?

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1280659698000

    Jambo,

     

    aus unserer Erfahrung, egal ob die Safari individuell oder pauschal gebucht wurde, verwahrt der entsprechende Veranstalter das Gepäck bzw. kümmert sich darum während man auf Safari ist.

    Das war noch nie ein Problem. Ansonsten lohnt es sich auch, einfach mal beim Veranstalter nachzufragen.

     

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!