• triple25
    Dabei seit: 1355875200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1355951134000

    Hallo Leute,

    Habe mich jetzt so ziemlich durchgelesen hab aber ein paar Fragen an Euch villeicht kann mir ja wer weiterhelfen.

    Meine Freundin  hat am 3.1. Ihren 40. Geburtstag und das Sie schon immer nach Kenia wollte werde ich Ihr ein kleine Geschenk machen....

    Wir fliegen am 16.1 nach Kenia von dem Sie aber erst am 3.1 erfahren wird.

    Ich habe nach vielen lesen das Hotel " Sands at Nomad" gebucht und hoffe da keinen Fehlgriff gemacht zu haben, desweiteren habe ich auch gleich eine 2tägige Jeep Safari bei DM gebucht aber nun zu meinen Fragen:

    1.) Wir haben keine aktuellen Impfungen, was würde Eurer Meinung nach zwingend notwendig sein, und wie lange ist die Vorlaufzeit bei den div. Impfungen

    2.) Wie sind die Preis in den Hotels für Abendessen usw.

    3.) Gibt es dort auch Supermärkte wo ich mir z.B eine Flasche Mineral kaufen kann

    4.) Visum habe ich hie im Forum soch runtergeladen, ist das eh noch das aktuelle Formular

    5.) Fliegen mit AIR Berlin von WIEN via Münschen nach Mombassa, muss ich da aufirgendwas besonders acht geben ???

    Hoffe nicht zu aufdringlich mit meienn  Fragen zu seine und würde mich über konstruktives Feedback echt freuen.

    Danke

    LG Triple

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3479
    geschrieben 1355952924000

    Jambo,

    also mit dem Hotel und DM - Tours hast Du alles richtig gemacht, das Hotel ist eins der besten an der Diani Beach und DM Tours ist für mich der beste und sicherste Safariveranstalter den es in Diani gibt.

    Mit den Impfungen, alles was man haben sollte auch in anderen Ländern, wie Tetanus,

    Hepatitis, Keuchhusten usw.

    Wegen der Malaria Prophylaxe sucht einen Tropenmediziner auf, da gibt es hier im Forum die verschiedensten Meinungen.

    Abendessen gute Qualität um die 10€, nach oben natürlich offen.

    Supermarkt gibt es genügend, der größte der Nakku Matt an der Kreuzung nach Ukunda, in den Einkaufscentren gibt es auch noch kleinere.

    Visa Antrag am bestem direkt am Computer ausfüllen und ausdrucken, ebenfalls das Zollformular findest Du auch im Visa Thread runterladen

    AB Wien München Mombasa, wenn Ihr den Zubringer Wien München nicht seperat gebucht habt wird der Koffer durchgecheckt, AB ist mit dem Gewicht pinglig, also aufpassen sonst wird es teuer.

    Der A 330 von AB ist eine fliegende Sardinenbüchse, versuch Plätze am Notausgang zubekommen, die Bestuhlung ist echt unter aller ***.

    Grüßle Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3220
    geschrieben 1355957469000

    Ein bisschen besser ist es bei AB geworden mit dem Sitzabstand. Die Maschinen mit den umgebauten Kabinen werden zu 90% auch auf der Mombasa Strecke eingesetzt. Die alten LTU Sitze mit den superdicken Lehnen gibt es nicht mehr. Sie sind jetzt wirklich flach. Es macht den Braten nicht fett, aber ein bisschen Platz mehr ist da. Sehr gut ist das Inseat Entertainment (wenn man dann einen funktionierenden Bildschirm hat ;-)) Wirklich nette Film/Serien/Musik/Hörbuchauswahl.

    Franz, bist Du Dir sicher im Sand für 10 Euro ein Abendessen zu bekommen? Das bezweifel ich mal...das Hotel ist sicher ein sehr sehr gutes, was ich weiss ist, dass die Getränke dort recht teuer sind. Ich würde mir ein Taxi nehmen und erstmal einen Großeinkauf an Getränken machen, die kleineren Supermärkte auf der Beach Road sind etwas günstiger als der Nakumatt.

    Wenn Du Deine Freundin mal mit einem richtig schönen Abendessen außerhalb überraschen willst, buche über die Rezeption einen Tisch im Alibabours, vorsichtshalber 1-2 Tage vorher. Sie holen Euch vom Hotel ab und bringen Euch wieder hin. Die Kulisse dort ist wunderschön, es ist eine Grotte unter freiem Himmel. Preisniveau für Kenia teuer, man kann es mit Deutschland vergleichen. Das Essen ist sehr sehr gut und vom Service dort kann sich manch deutsches Restaurant eine gehörige Scheibe abschneiden.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3479
    geschrieben 1355958402000

    Jambo,

    sorry, ich hatte das Abendessen im Hotel überlesen, mein Preis war zB ein Essen im Ushago oder ähnlich.

    Mit dem Großeinkauf wäre ich beim Sands etwas vorsichtig, da hängt an der Rezeption ein Schild, das das Mitbringen von Getränken von außerhalb untersagt, wie genau die das dann nehmen weiß ich nicht, habe es nur gesehen als ich Safari Gäste für DM Tours aus dem Hotel abgeholt habe.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • triple25
    Dabei seit: 1355875200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1355994496000

    Wow besten Danke für Eure Infos!!

    Also das mit der AB hatte ich schon befürchtet aber das war leider nicht zu ändern......

    Essen im Hotel ist ja recht teuer aber immer noch billiger wenn ich mir HP genommen hätte, habe es durchgerechnet und könnte ich € 30,- proPerson konsumieren, denke da fahr ich so billiger.

    DM Tours freut mich zu lesen das die gut sind.

    Supermarkt hoffe ich per Fuß zu erreichen oder ist das nicht möglich??

    Habt Ihr vielleicht sonst noch welche Tips auf oder auf was ich achten soll??

    Danke Euch

    LG Triple

  • wichtl63
    Dabei seit: 1171324800000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1355996531000

    Jambo Triple25

    Ob`s jetzt vom Sands aus "Fußläufig" kleine Shops gibt kann ich nicht genau sagen. Mit dem Matatu (Sammeltaxi) rechts weg vom Hotel, bist du aber in wenigen Minuten in den div. Shops an der Diani Beach Road.

    Sieh dir die Umgebungskarte deines Hotels an, dann hast du einen ungefähren Überblick. Das Neueste und Größte befindet sich an der Kreuzung Richtung Ukunda. 

    Für Tipps sieh dir mal das hier an Reisetipps

    Servus aus Wien, Wichard

    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt - Mahatma Gandhi
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3220
    geschrieben 1356007925000

    Ich glaube fussläufig ist da nichts einfach zu mal eben zu erreichen. Aber Matatu oder Taxi ist ja kein Problem. Das Hotel liegt nicht ganz so zentral.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • king_kaba
    Dabei seit: 1223164800000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1356023867000

    Hier auf der Karte kannst du schon mal grob die Entfernungen abschätzen. Das Sands at Nomad findest du dort als Nomad Beach Hotel.

    Neben den großen dort ausgewiesenen Shopping-Centres gibt es aber auch noch mehrere kleine Läden. So z.B. gleich gegenüber dem Diani Sea Resort (kleine Ladenzeile mit Apotheke, Supermarkt etc.)

  • Tails
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 551
    geschrieben 1356082775000

    2 Tage oder 2 Nächte auf Safari?

    2 Tage wären recht kurz, wenn man An- und Abfahrtstrecke bedenkt.

    Und mit dem Essen gehen - wenn man abends immer ein Taxi braucht, ist das auf Dauer auch nicht so ganz billig ;)

    Das solltest Du in die Kalkulation mit aufnehmen.

    Wir hinterlassen nicht Spuren sondern Eindruck ...
  • Yeiyo
    Dabei seit: 1177113600000
    Beiträge: 380
    geschrieben 1356098357000

    Wir waren über Ostern einige Tage im Nomads - toll, kann ich nur sagen. Ich hab dir eine PN geschrieben, hier kannst du mehr erfahren.

    Yeiyo

    Alles was ich will, ist immerwieder nach Kenya zu kommen!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!