• struppi2209
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 641
    Zielexperte/in für: Québec Ontario
    geschrieben 1380610433000

    Hallo,

    ich hab mir die Sache noch einmal durch den Kopf gehen lassen und mir überlegt, was ICH machen würde, wenn ich im nächsten Jahr in die Maritimes, wie die Kanadier ihre Atlantik-Provinzen nennen, reisen würde. Hier mein Ergebnis.

    Ich würde dann meinen Schwerpunkt auf das Thema "Wildnis" legen und von London nach St. John's auf Neufundland (IATA-Code YYT) fliegen. Auch für diese Strecke bietet Air Canada an einigen Tagen der Woche ebenfalls eine Nonstop-Verbindung an, allerdings nicht täglich. Dann würde ich erst mal quer über die Insel fahren und dann mit der Fähre nach Sydney in Nova Scotia übersetzen. Es folgt eine Rundfahrt über Cape Breton Island, dann die Atlantik-Küste entlang nach Süden bis kurz vor Halifax. Von dort aus diagonal rüber an die Bay of Fundy und dort weiter nach Süden an der Küste entlang, so dass Peggy's Cove und Halifax den Abschluss der Reise bilden würden. Und von dort geht's dann wieder mit Air Canada via London zurück nach Hause...

    Natürlich kann man diese Reise auch umgekehrt machen, wenn es mit den Flugtagen so besser paßt.

    Allerdings muss ich sagen, dass ich zur Mietwagen/Hotel-Fraktion gehöre. Ob das auch mit einem Wohnmobil praktikabel ist, was Einwegmiete und Verleiher betrifft, so müßte da vielleicht noch mal Harry als WoMo-Experte ran - falls diese Variante für Euch überhaupt in Frage kommt... :-)

  • Gabi-Muc
    Dabei seit: 1139270400000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1382398047000

    Hallo Struppi,

    vielen Dank für Deine Antwort. Habe diese leider erst jetzt gelesen, da ich das Thema Kanada erstmal zurückgeschoben habe. Kann man eigentlich irgendwo einstellen, dass man eine Email bekommt, wenn auf einen Beitrag nochmal was geschrieben wurde?

    Deine Route hört sich toll an, lässt sich mit Fraserway aber leider nicht verbinden. Fraserway bietet nur den Stützpunkt in Halifax und Toronto an, somit scheidet Deine Route leider aus. Mietwagen wollen wir mit 2 Kids nicht machen.

    Den Flug über London habe ich mal gecheckt. Rückflug geht, beim Hinflug bekomme ich nur eine Verbindung mit 2 x umsteigen. Eigentlich passt mir die Verbindung über Toronto/Montreal recht gut, wir wären 11 - 12 Stunden unterwegs, was für mich okay ist.

    Allerdings haben sich unsere Reisetermine auf Grund von Urlaub der Kollegen verschoben. Es ginge:

    01.08. - 15.08. oder

    01.09. - 15.09.

    Im August ist das Wohnmobil 800,00 € teuerer. Flüge wären der gleiche Preis.

    Was meint Ihr? Ist August stabiler oder passt auch der September?

    Viele Grüsse

    Gabi

  • struppi2209
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 641
    Zielexperte/in für: Québec Ontario
    geschrieben 1382438016000

    Puh - August oder September.... Schwer zu sagen, da die Maritimes tendenziell immer etwas wechselhaft sind.

    Im August ist es wahrscheinlicher, dass man etwas höhere Temperaturen erwischt und vielleicht auch baden kann, aber es kann auch sein, dass der Überrest eines Hurricans aus der Karibik an der Küste vorbei zieht - was heftige Regenfälle bedeutet.

    Dafür kann's im September noch wunderbar mild und sonnig sein - muss es aber nicht... Und auch da ist die karibische Hurrican-Saison noch nicht wirklich vorbei. Wir haben so ein Tief sogar noch Anfang Oktober erwischt - noch dazu ein richtig heftiges, das zuvor in der Karibik einige Inseln verwüstet hatte....

    Insofern ist da jede Empfehlung quasi ein Lotteriespiel... Für Indian Summer mit verfärbten Wäldern dürfte indes auch Euer September-Termin noch zu früh sein...

  • Gabi-Muc
    Dabei seit: 1139270400000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1384376157000

    Hallo,

    ich habe jetzt übrigens gebucht. Vom 29.08. - 13.09. geht's nach Halifax. Um die genaue Route kümmere ich mich dann nächstes Jahr. Flüge und Camper sind fix.

    Viele Grüsse

    Gabi

  • pesto-verde
    Dabei seit: 1385337600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1385401987000

    Hallo Miteinander,

    jetzt steige ich mal in die Konversation ein - ich habe mich gerade angemeldet und damit Frischling. Wir wollen nächsten August nach Kanada - 12 Tage in Halifax mit WoMo, danach Weiterflug Toronto - Verwandtenbesuche - und von dort wieder zurück nach Frankfurt. Gabi ist Kanadaerfahren, die Ostküste ist aber für uns beide neu. Flug haben wir schon gebucht, jetzt gehts ans WoMo. Wir wären auch für Alternative MW und auch Motels/Pensionen offen.

    Ich wäre über eure Erfahrungen sehr dankbar - bei Thema WoMo habe ich unter "Holidaycamper" versch. Angebote gesehen - welcher Vermieter sich dahinter verbirgt ist mir noch nicht klar. Ich lese bei euch, dass"Fraserway" gut abschneidet - gibt es da ne spezielle Adresse?

    Grüße und schon mal Dank für Rückmeldungen

    Frank

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!