• Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 908
    geschrieben 1378925588000

    Letzte Woche beim Heimfahren von Bibione hab ich mich dunkellila geärgert:

    Auf der Autobahn in Richtung Tarvis(io) - Villach/Belijak stand mehrmals auf den Überkopfwegweisern angeschrieben, dass vor der Autobahnstation in Uggovizza drei Kilometer Stau sei. Als fuhr ich in Pontebba/Pantafel ab. Dort war nebendem Telepass Schranken genau ein Ausfahrtschranken offen, vor dem es sich möchtig staute. der war noch dazu mit einer Selbstbedienungskasse ausgestattet, deren bedienung manchen Autofahrer überforderte.

    Erst als aus einem Wagen vor mir eine Italienerin ausstieg und zu dem Mauthäuschen ging, geruhte ein Mitarbeiter einen weiteren schranken zu öffnen, den er dann selber besetzte.

    Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht.

    Ich habe dort leicht 20 Minuten verbracht. In der Zeit hätte ich auch im Stau nach Uggowitz fahren können bzw. gleich auf der Staatsstrasse von Udine nach Tarvis fahren.

    Ist doch ärgerlich - oder?

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3908
    geschrieben 1379002052000

    Hallo

    Das frühere Abfahren in Pontebba bringt in den seltensten Fällen etwas. Zum einen ist die Abfahrt auf die Bundesstraße ewig lang und dann zockelt man durch unzählige Ortschaften. Besser ist es  bei der Mautstation ganz rechts an der Kolonne vorbei zu fahren und bei den Schaltern mit den blauen Überkopfschildern zu bezahlen. Geht allerdings nur mit Karte. Haben wir jetzt am Sonntag auch erlebt.  Man sollte halt darauf achten, daß kein Auto vor einem beim Schranken steht. ;)

    Noch schneller geht es dann nur mit Telepass.

    An den normalen Schaltern stellen wir uns schon seit vielen Jahren nicht mehr an.

    Was viele auch nicht wissen, bei der Auffahrt auf die Autobahn kann man auch den Telepass-Schalter benutzen, sofern dort das Schild "Bigletto" steht.

    Lg.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • effi
    Dabei seit: 1119657600000
    Beiträge: 695
    Zielexperte/in für: Athen
    geschrieben 1379025223000

    Also ehrlich gesagt fällt es mir schwer hier ein "diskussionswürdiges Problem" zu  erkennen. Ich kenne die Strecke recht gut und wundere mich, wie man sich nach über einer Woche immer noch über 20 Minuten Verzögerung!  :frowning: auf der Rückreise vom Urlaub aufregen kann. Das habe ich täglich auf dem Weg zur Arbeit... Vielleicht würde dem einen oder anderen ein bißchen mehr Gelassenheit gut tun, noch dazu, wenn man sich aus oder in Richtung Südeuropa bewegt.

    LG Effi

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1379027897000

    3 km Stau ist gar nichts, an Wochenenden ganz normal und man verliert auch nicht allzuviel Zeit.

    Wegen 3 km würde ich niemals von der Autobahn abfahren.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1380162798000

    Ach, was ist denn das? 20 Minuten Wartezeit für eine Zahlstelle.

    Soll ich dir mal unseren Heimfahrtstag aus Livorno letzten Donnerstag schildern, dann wüsstest du, was einem so an Ungemach alles an einem Tage passieren kann. 15-20 Minuten Wartezeit an den Zahlstellen das hatten wir jedesmal, und das waren 4, da müsste meine Farbe im Gesicht ja schon schwarz gewesen sein. Wir hatten ebenfalls an der Bargeldstation angestanden.

    Das machen wir zukünftig nicht mehr. Wir gehen ab jetzt zu der Kartenzahlstelle. Und wenn es nicht klappt mit der Zahlung, dann wird einfach der Hilfeknopf gedrückt. Dann kommt nicht etwa menschliche Hilfe, sondern ein Beleg/Rechnungsausdruck wird ausgespuckt was ich hätte zahlen sollen. Dieses muss/sollte/kann ich bei der nächsten Zahlstelle dann nachentrichten.

    Ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • Auppsi
    Dabei seit: 1289952000000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1380358828000

    Was ist das denn? 20 Minuten, mach dich jetzt mal nicht lächerlich. Andre Länder andre Sitten. Und das ist auch gut so. Wenns dir nicht passt, bleib in Deutschland.

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1380410110000

    Meinst du damit jetzt mich.

    Und, nein, es hat mir nicht gepasst. Und, nein, deswegen bleibe ich schon gar nicht in Deutschland.

    Ich fahre innerhalb der EU wann und wohin  ich will. Und wenn etwas nicht in Ordnung ist, werde ich das auch weiterhin in Worte fassen. BASTA!

    Ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • Auppsi
    Dabei seit: 1289952000000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1380441790000

    Ne Ginus. Den Threadstarter hatte ich eigentlich gemeint. :laughing:

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1380443662000

    Zitat_Karl99: Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht.

    ja ist mir eigentlich schon überall passiert ;) in Italien aber auch genau so bei uns. Radio meldet Stau -  du hast gerade die Möglichkeit die Autobahn zu verlassen, machst es und stehst dann draussen auf der Landstrasse und siehst aber von dort aus, wie sich der Stau auf der Autobahn schön langsam auflöst. Nerv* umsonst rausgefahren. Das nächste mal denkst du dir, diesmal fahr ich aber nicht raus. Aber ich glaube es geht Dir eher darum, dass es diesen Stau gar nicht bräuchte, wenn jedes Kassenhäuschen besetzt wäre? Ja das verstehe ich, wenn man schon abgezockt wird, dann sollten auch alle Kassen, bei hohem Verkehrsaufkommen besetzt sein - habe ich recht? ;)  

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Auppsi
    Dabei seit: 1289952000000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1380446855000

    Wieso wird man abgezockt? Ich zahle gerne Autobahnmaut. Dafrü sind die Autobahnen da unten auch in Ordnung. Und so teuer ists nun auch nicht.

    Irgendwo (glaube beim ADAC) mal gelesen zu haben, dass es meistens zeitlich nichts bringt bei Stau abzufahren und eine Umfahrung zu nehmen.

    (Totalsperrung natürlich ausgenommen)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!