• sardinien.fan1
    Dabei seit: 1338163200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1338486742000

    also zu Elba kann ich nicht so viel sagen; Giglio erreichst du mit dem Schiff :) wird wohl so ca. 30 Minuten dauert von Grosseto.

    Zum Park: eine Freundin von mir hat mal einen Ausflug in dem Park gemacht. Ich frag sie und lass dich dann gleich wissen ;)

    Schoenen Abend noch. :)

  • dugimouse
    Dabei seit: 1218240000000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1338493157000

    Das ist toll danke. Muß man auf Giglio das Auto mitnehmen oder wie groß ist die Insel, wie sind da eig die Strände zB?

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7948
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1338542818000

    Hallo dugimouse,

    Giglio ist die Insel, wo das Schiffsunglück passierte und nun das Costa Schiff vor Ort im Meer liegt.

    Elba ist eigentlich zu groß für einen Tagesausflug.Wir waren mal 14 Tage auf der Insel, und haben noch nicht alles gesehen. Mit der Fähre könnt ihr von Piombino aus dort hin. Das Auto könnt ihr auch mitnehmen. Einen schönen Sandstrand gibt es in Procchio und auch in Marina di Campo.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • sardinien.fan1
    Dabei seit: 1338163200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1338543319000

    Guten Morgen.

    Also...hier ist mal eine tolle Auskunftsseite ueber die Insel, auf Deutsch und wie du siehst, kann man mit dem Auto mit der Faehre fahren. Ich bin zwar gerne zu Fuss unterwegs, wueder dir aber doch das Auto empfehlen. Du kannst es ja immer stehen lassen (wichtig ist nur nichts drinnen zu lassen, nicht ein mal die Befestigung des Navi) und du weisst wie die Italiener parken...alles ist erlaubt ;)

    http://www.giglioinfo.de/isola_del_giglio/insel_giglio_anreise.html

    Du faehrst also vom Hafen von Santo Stefano weg.

    Wunderschoene Straende sind Caldane und Cala dell'Arenella...Wollt ihr denn dort ueber Nacht bleiben? Eine Nacht oder so?

    Zum Park: also man kann Gruppentours haben oder alleine, gefuehrt oder ohne Tourguide. Meine Freundin sagt ausserdem dass es super wichtig ist Wanderschuhe zu tragen und auf jeden Fall genug Wasser mitzubringen.

    Sie hat damals eine relativ einfache Wanderung gemacht, 3h, durch die Grotten und war begeistert.

    Ich hoffe das hilft :)

  • myrthos79
    Dabei seit: 1235001600000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1338561747000

    Strandtipp für Maremma

    Hallo...hier ein guter tipp für eine wunderschöne Bucht in der Maremma. an der Strasse zwischen Follonica und Castiglione della Pescaia auf Höhe "pian d alma" hat es einen grossen Parkplatz. Dort parkieren und an die traumhafte Bucht "cala violina" spazieren (ca. 15 Minuten). Ist zwar kein Geheimtipp mehr aber sehr lohnenswert. Meiner Meinung nach eine der schönsten Buchten der Toscana !

    zu den Preisen gibt es in Italien eine einfache Grundregeln in Restaurants:

    TEUER: Softdrinks, Bier

    GÜNSTIG: Pizza, Espresso, Waser, Wein (v.a. Hauswein, aber auch Flaschenwein)...

    "You may have the universe if i may have italy"....Giuseppe Verdi
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!