• melanie73
    Dabei seit: 1243382400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1312810083000

    Hallo,

    ich kann mich an sigi nur anschliessen. Die beste Reisezeit für Ischia ist ende MAI und  Anfang September. In den Sommermonaten ist Ischia total überfüllt. Wir waren auch schon 11 mal im Tritone Terme Forio, da wir eben auch die direkte Strandlage lieben und dies in Ischia eher wenig zu finden ist, ausser in Porto oder St.Angelo. Auch jetzt fahren wir am 1. September wieder ins Tritone Terme und freuen uns riesig. M.Sieber

  • Angi1955
    Dabei seit: 1099008000000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1327256652000

    Hallo , kann mir jemand Auskunft geben, ob es sich schon lohnt im Februar / März nach Ischia zu reisen oder ist es besser etwas später, natürlich ausserhalb der Hauptsaison ??

    Der Flug geht ja wohl bis Neapel, wie kommt man dann am besten nach Ischia? Wo kann man einen Mietwagen nehmen ?

    Danke !

    Angi

  • sole-luna
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1229
    geschrieben 1327278036000

    Hallo Angi,

    in bisher vier Ischia-Urlauben haben wir immer Mai/Juni als Reisezeit gewählt und waren damit bestens bedient. Es ist noch nicht zu heiß, noch nicht zu voll und außerdem grünt und blüht alles in verschwenderischer Pracht. Februar/März wäre mir persönlich noch zu früh, kommt natürlich auch darauf an, was Ihr vorhabt. Vielleicht nur Thermalbaden - viele Hotels haben dafür eigene Anlagen - oder auch Wandern? Viel wird um diese Jahreszeit aber noch nicht los sein. Dann als Alternative doch eher noch den September.  

     

    Sofern Ihr eine Pauschalreise bucht, musst Du Dir über die Weiterreise nach Ischia keine Gedanken machen, das wird dann alles organisiert (Bus zum Hafen, Fähre nach Ischia). Auf eigene Faust haben wir das noch nicht gemacht, aber es wird sicher kein Problem sein, mit einem öffentlichen Bus vom Flughafen zum Fährhafen zu gelangen. Vielleicht schaust Du mal auf  diese Seite oder über Goog.. nach weiteren Möglichkeiten.

    Die Überfahrt nach Ischia dauert ca. 1 1/2 Stunden, bei Ankunft wird dann wieder für den Weitertransport ins Hotel gesorgt. Ansonsten warten jede Menge Taxifahrer auf zahlende Kundschaft ...

    Von einem Mietwagen muss ich Dir dringend abraten. Erstens ist die Fahrweise der Inselbewohner nichts für schwache Nerven, zum anderen ist die Busverbindung so gut, dass man getrost auf ein eigenes Fahrzeug verzichten kann, zumal es auch an Parkplätzen mangelt. Ein Wochenticket kostet EUR 18,00 (Stand Juni 2011) und Busfahren auf Ischia macht einfach Spaß. Ich liebe die italienische Sprache und freue mich jedes Mal schon auf das "Geschnattere" der Einheimischen im Bus ...

    Falls Du noch weitere Fragen hast: gerne. Übrigens: auch wir sind immer wieder im Tritone Terme und fassen für Juni schon wieder den nächsten Aufenthalt ins Auge.

     

    LG Brigitte

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!