• ka_Ot
    Dabei seit: 1182643200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1183827239000

    Hallo!

    Wir hatten ursprünglich vor, im september wieder nach Sardienien zu fliegen, nachdem es uns dort im Mai letzten Jahres so gut gefallen hatte, mußten aber feststellen, dass das zu der zeit kaum noch zu bekommen ist. leider. :(

    jetzt haben wir uns überlegt, mal calabrien und dort speziell capo vaticano auszuprobieren. wer kann uns da ein bisschen was zu erzählen? wir mußten feststellen, dass die reisebüros, was italien betrifft, sehr schlecht informiert sind und wir haben einfach nicht die zeit, stundenlang in net zu suchen. ich bin sehr italienerfahren, hab also auch mit der sprache keine probleme. wir wollen einfach einen schönen urlaub mit gutem essen, schönem hotel und superschönem strand verbringen und wo auch ein kleinnes städtchen mit dem auto vllt. nicht so weit entfernt sind.

    danke schon mal!

    LG

    Kaot

  • Miriam157
    Dabei seit: 1196640000000
    Beiträge: 305
    geschrieben 1183836114000

    Gehört diese Frage nicht vielleicht besser in die Rubrik >>Italien<

    ;) ;) ;)

  • ingrid 57
    Dabei seit: 1141862400000
    Beiträge: 217
    geschrieben 1183839994000

    Hallo!

    Kalabrien besteht 90% aus Gebirge. Die grünen Hügeln ziehen bis

    hinunter zum Meer. Obwohl sich im Oktober das Laub der Wälder schon

    herbstlich bunt färbt, grünt und blüht es in den Tiefen der Täler.

    Die Menschen in Kalabrien sind noch sehr ursprünglich aber sehr

    herzlich und gastfreundlich.

    Wir kennen Sardinien leider nicht, waren aber vor 2 Jahren in Kalabrien.

    Und zwar in Pizzo, das liegt ca. 25 km nördlich von Cap Vaticano, haben

    dieses aber mit einem Mietauto erkundet. Ich kann nur sagen, Kalabrien

    ist traumhaft schön, speziell das Cap. Man kann wirklich vieles erkunden

    und eine Menge schöner Städte besuchen, wie Tropea, Reggio di Calabria, Scilla und natürlich Pizzo. Ein absoluter Geheimtipp ist eine

    unterirdische Grottenstadt aus byzantinischer Zeit bei Zungri. Es ist

    nicht sonderlich gut beschildert, wenn überhaupt, aber Ihr könnt ja

    fragen. Da hatten wir's schon ein bißchen schwerer. Wir sind auch in

    den Norden ins Sila-Gebirge gefahren, atemberaubend! Und absolut

    empfehlenswert eine Schifffahrt zu den Liparischen Inseln!!! Den

    Stromboli zu besuchen und auf Ingrid Bergmanns Spuren zu wandeln,

    läßt so manche Erinnerung wach werden. Wir waren Ende Oktober

    und das Wetter war sonnig und warm.

    Solltet Ihr noch spezielle Fragen haben, stehe ich gerne zur Verfügung.

    Ansonsten wünsche ich Euch einen wunderschönen Urlaub.

    Liebe Grüsse

    Ingrid

    Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben eine Reise ist.
  • schneehase10
    Dabei seit: 1169942400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1184196587000

    Hallo Kaot!

    Ich kann mich ingrid57 nur anschließen! Und wenn Ihr der Sprache mächtig seid, kann eigentlich nichts mehr schief gehen! Tipp: Liparisch Inseln nur bei sehr gutem Wetter, der Seegang um die Inseln ist nicht zu unterschätzen!

    Ein Ausflug nach Sizilien ist auch sehr schön!

    Schönen Gruß

    schneehase10

  • santamarinello
    Dabei seit: 1182124800000
    Beiträge: 1496
    gesperrt
    geschrieben 1184227282000

    Tja, was heißt schon "schöner"? Das ist ja alles relativ. Der eine findet einsame Wanderungen im Hochgebirge schön, der andere Palmenstrände mit türkisblauem Meer, der dritte Remmidemmi in Ferienzentren.

    Landschaftlich sind sowohl Sardinien als auch Calabrien "schön". Am Capo Vaticano gibts sogar so etwas wie touristische Infrastruktur ... ansonsten würde ich persönlich Sizilien vorziehen, ist dank besserer Flugverbindungen besser ereichbar und IMHO vielfältiger. Ich war in den letzten Jahren ca. 10 mal auf Sizilien, in den unterschiedlichsten Regionen, und es war immer anders, nie langweilig und immer "schön". Im September gehts zum wiederholten (20.) Mal nach Salina, liparische Inseln. Das sind (FÜR MICH) die schönsten Inseln der Welt.

    Aber auch das ist natürlich relativ!

    Da ihr offenbar italienisch sprecht - ärgert euch nicht mit inkompetenten Reisebüros herum, Italien ist ein klassisches Individual- und kein Pauschalziel. Bucht nen Flug nach Catania oder Palermo, Mietwagen und dann vor Ort entscheiden wos denn hingegehen soll. Oder natürlich pauschal nach Tropea, das geht auch. Wobei, ganz ehrlich, da würde ich das südliche Campanien, so Amalfi, Golf von Salerno, Cilento, Golf von Policastro vorziehen.

    Saluti Tom

  • ingrid 57
    Dabei seit: 1141862400000
    Beiträge: 217
    geschrieben 1184248594000

    Hallo,

    natürlich ist Sizilien auch sehr schön, aber irgendwie a n d e r s. Ich

    fand Kalabrien ursprünglicher, natürlicher mit weniger spürbarer

    Geschichte. Aber, wie Du schon sagtest, jede Meinung ist relativ.

    Liebe Grüsse

    Ingrid

    Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben eine Reise ist.
  • Angelo99
    Dabei seit: 1108166400000
    Beiträge: 820
    geschrieben 1184309503000

    Hi,

    also in Sardinien war ich noch nie, aber in Kalabrien war ich bereits desöfteren, da ich dort Verwandte habe. Über die Hotels etc. kann ich dir leider nicht berichten, da ich immer bei meiner Family untergebracht bin. Ich bin immer in der nähe von Castrovillari, ca 15 KM vom Strand entfernt, der leider etwas Kieselig ( gefällt mir garnicht) ist. In Kalabrien hat man recht viele möglichkeiten etwas zu machen. Man zb. bis zur Mittagszeit an der Strand, danach schön Richtung Berge fahren und dort eine Wanderung machen. Im Anschluss daran sucht man einen Grillplatz und macht sich einen schönen Abend. Bei meiner Family gibt es im Umkreis recht viele Grill bzw. Picknickplätze wo man den Abend schön ausklingen lassen kann.

    Wenn du Strand und Unterhaltung suchst kann ich dir Villepiane empfehlen, da gehen wir immer an der Strand. Dort gibt es direkt am Strand diev. Bars und regelmäßige Tanzabende werden dort veranstalten.

    Wenn du noch fragen haben solltest meld dich einfach kurz

    Schönes WE

    Gruß

    Angelo

  • viaggiatore
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1184416065000

    Hallo ka Ot!

    Ich war zwar noch nicht in Sardinien, dafür aber schon zweimal in Kalabrien.

    Es ist wirklich sehr schön dort. Wenn du italienisch sprichst, ist das nur von Vorteil, da diese Gegend noch relativ ursprünglich ist.

    Ich würde dir raten ein Auto zu mieten und damit die Gegend zu erkunden. Die Sehenswürdigkeiten (alles etwas bescheidener, aber trotzdem nicht weniger charmant, wie in anderen italienischen Gegenden) liegen nicht so dicht beisammen.

    Den Tipps, die ingrid gegeben hat, kann ich mich nur anschließen. Die Höhlenwohnungen von Zungri sind wirklich zu empfehlen, da sie in wunderschöner Umgebung liegen, ganz abseits vom Trubel. Ein besonders schönes Städtchen, das in der Aufzählung von ingrid noch fehlt, ist Gerace.

    Wenn du gerne in Capo Vaticano Urlaub machen möchtest, kann ich dir das Hotel Stella Marina wärmstens empfehlen. Schau dir einfach die Hotelbewertungen an, ob das was für dich wäre. (Kommt ja immer darauf an, was man für Ansprüche hat.)

    Von Capo Vaticano, das keine sooo große touristische Infrastruktur hat, ist man mit dem Auto auch recht schnell im schönen Städtchen Tropea, wenn einem der Sinn nach mehr Trubel steht.

    Wenn du noch mehr wissen möchtest, frag ruhig.

    LG

    viaggiatore

  • kruemel1312
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1295
    geschrieben 1185219456000

    Ich war sowohl in Kalabrien ( Tropea ) als auch mehrfach auf Sardinien - es ist schwer zu sagen hier ist schöner oder dort....

    Sardinien hat sicherlich die längeren und breiteren Strände.. Kalabrien dafür tolle Buchten mit sehr schönen Felsen und Sandstränden....

    Wenn Ihr Sardinien schon "kennt" würde ich doch einfach mal nach Kalabrien fahren...

    Ein Ausflug nach Sizilien - speziell nach Taromina - von wo Ihr auch auf den Aetna kommt - ist wunderschön und unvergesslich... es ist halt eine andere Seite von Italien die Ihr vielleicht so noch nicht kennt.... :p

    Also viel Spass beim "Hölzchenziehen"... :shock1:

    Kruemel1312 - Rioja und Amarone Liebhaber
  • fahrner
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1186143861000

    Hallo

    Kenne Sardinien leider nicht. Aber ich kann dir Kalabrien und auch Sizilien empfehlen. Einfach ein Mietauto und los gehts. Kann mich den anderen Beiträgen nur anschließen. Für uns ist Süditalien einfach das schönste Urlaubsland.

    Lg sissy

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!