• gumba1
    Dabei seit: 1111708800000
    Beiträge: 144
    geschrieben 1415788775000

    Ich bin etwas erstaunt auf Bali in 5 Sterne Hotels Plastikliegen am Strand und am Pool vorzufinden. Ein absolutes NoGo für mich.

    Wir waren letztes Jahr im Bali Hyatt in Sanur, was ja nun wegen Umbau geschlossen hat. Die hatten am Strand auch Plastikliegen, aber am Pool große stabile Holzliegen so wie sich das gehört. Da wir weniger am Strand liegen, habe ich darüber hinweg gesehen, okay finde ich es nicht.

    Nun habe ich mir Fotos vom Grand Hyatt in Nusa Dua angeschaut und finde nur Plastikliegen, auch an den Pools. Anständige Holzliegen kann man nur im Reiseprospekt sehen. Komisch dass man bei der Präsentation gut da stehen will aber in Real Plastik anbietet.

    Kann mir jemand sagen, ob das Nusa Dua Beach Hotel & Spa an den Pools auch Plastikliegen anbietet oder ob sich das auf den Strand begrenzt?

    Wir waren auch schon im Hotel Royal Beach Seminyak, das war toll, super Garten, das beste Frühstücksbuffet was wir je hatten, gute Liegen und Balibetten, leider gefiel uns der Strand dort nicht und ausserhalb des Hotels war es uns einfach zu laut.

     

    Ich suche ein tolles 5 Sternehotel, mit Holzliegen/Balibetten, üppiger Garten mit viel Vegetation, toll angelegt, das Hotel soll möglichst einen Clubbereich anbieten mit gutem Frühstück, top Service. Tolle Zimmer, nicht abgewohnt, einfach was Besonderes im balinesischem Stil mit dem "gewissen Etwas". Vorzugsweise in Nusa Dua. Bin aber offen für alles.

    Über Vorschläge würde ich mich sehr freuen.

    Vielen Dank

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16088
    geschrieben 1415798992000

    Was bitte hat das Material aus dem die Liegen sind mit der Sterne-Klassifizierung zu tun?

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16088
    geschrieben 1415799715000

    Das "InterContinental Jimbaran" hat (hatte vor 2 Jahren) Liegen aus unterschiedlichen Materialien (Kunststoff, Metall, Holz). Diese Anlage hat auch einen "Club-Bereich".

    Das "Melia" und das "Westin" in Nusa Dua fahren wenn ich mich richtig erinnere (ist aber schon länger her) ebenfalls auf der Mix-Schiene.

    Die anderen Hotels die ich auf Bali kenne fallen nicht in Dein Anforderungsprofil.

    Sorry, welche Rolle spielt es, aus welchem Material eine Liege ist? Entscheidend sind Zustand und Bequemlichkeit (wobei letztere maßgeblich von der Auflage abhängig ist). Mir ist eine bequeme "billige"(?) Plastikliege allemal lieber, als eine Pseudo-Luxus-Holzliege in grauenhaftem Zustand.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • gumba1
    Dabei seit: 1111708800000
    Beiträge: 144
    geschrieben 1415805222000

    Für mich hat dies was mit Stil und Niveau zu tun, auch wenn Stilbruch modern ist, ist es hier wohl unpassend, denn es geht auch um Qualität.  Und häßliche weiße Plastikliegen passen einfach nicht ins Bild, in mein Bild, inmitten der tollen Natur.

    Es versteht sich ja von selbst, dass ich keine Holzliegen in grauenhaften Zustand erwarte.

    Ich möchte hier auch nicht diskutieren. Meine Frage bezieht sich auf Hotels, die u.a. meinen Wunsch der Holzliegen zumindest an den Pools erfüllen soll.

    Danke für die Tipps mit den Hotels/Clubbereich, ich werde mich informieren.

    Gerne nenne ich hier aber einen guten Grund, contra Plastik

    Die Einsatzmöglichkeiten für Plastik sind genauso groß, wie die Liste der Probleme und Risiken dieses Materials lang ist. Da gibt es das Abfallproblem: Plastik ist sehr langlebig. Bis es sich zersetzt, können Hunderte von Jahren vergehen. So sammelt sich das Material unaufhörlich in der Umwelt an. In den entlegensten Gebieten der Erde findet sich inzwischen Plastikmüll. Auch die Meere sind mittlerweile plastikverseucht – im Nordpazifik gibt es einen Plastikstrudel, der seit 60 Jahren anwächst und inzwischen schätzungsweise doppelt so groß ist wie Texas. Plastik kann zudem bereits während der Nutzung schädlich sein.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16088
    geschrieben 1415805838000

    Die Problematik ist schon klar, und doch hat die Sterne-Klassifizierung so rein gar nichts mit dem Material aus welchem die Liegen bestehen zu tun.

    Es gibt auch mehr als genug Häuser mit teils deutlich weniger Sternen, welche super-bequeme Liegen (auch aus Holz) haben. Aber diese Anlagen haben definitiv keinen Club-Bereich.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7450
    geschrieben 1415806164000

    gumba1:

    Gerne nenne ich hier aber einen guten Grund, contra Plastik

    +++++++++++++++++++++++

    .....dann bitte auch die Quelle. ;)

    Urheberrechtshinweise

    Die Webseiten des BUND.NET und deren Inhalte unterliegen dem deutschen Leistungsschutz- und Urheberrecht. Jede vom Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der Anbieter.

    Übrigens der Hauptpool im Hotel Nusa Dua Beach hat Plastikliegen und am Spa-Pool stehen Holzliegen. :D

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • gumba1
    Dabei seit: 1111708800000
    Beiträge: 144
    geschrieben 1415806404000

    Es muss auch nicht unbedingt einen Clubbereich haben, aber ich hasse Lärm gerade beim Frühstück in überfüllten Restaurants.

    Wir hatten letztes Jahr im Bali Hyatt den Clubbereich. Aus Interesse besuchten wir das "normale" Frühstücksbuffet. Obwohl wir sehr früh frühstücken gingen, wurde die Geräuschkulisse immer stärker, so dass man nicht gerne sitzen bleiben wollte. Gerne nutzten wir da nur noch unseren Clubbereich, es war einfach herrlich da inmitten der Natur, den Tieren auf hochwertigen massiven Holzstühlen zu sitzen und ein exellentes Frühstück zu geniesen.

    Trotz Plastikliegen am Strand (im Prospekt aber Ratanmöbel, warum bildet man Holz- oder Ratanmöbel ab, wenn es doch egal ist auf was man liegt ;-) ), wohl vereinzelt auch an Teilen der Pools, ziehe ich das "The Laguna, a Luxury Collection Resort & Spa" in Erwägung.

    Wäre das ein gute Wahl, kennt jemand von euch das Hotel?

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16088
    geschrieben 1415807204000

    Die Rattanmöbel sehen immer "lustig" aus, wenn sie mal "2 oder 3 Monate" von den Touris benutzt wurden...und glaube mir, dann ziehst Du jede Plastikliege diesen Schrotthaufen vor  ;)

    Zum "Laguna" kann ich Dir leider nichts sagen.

    Bestätigen kann ich (zumindest aus meiner Sicht) das recht häufig in unterschiedlichen Hotelbereichen unterschiedliche Liegen/Sunbeds/Körbe zum Einsatz kommen und diese meistens im und um den "SPA/Wellness"-Bereich zumeist am hochwertigsten sind.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • gumba1
    Dabei seit: 1111708800000
    Beiträge: 144
    geschrieben 1415808034000

    Das mit den Rattanmöbeln glaube ich gerne :-)

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1415808558000

    Ne, es geht doch nicht um den gepuderten Allerwertesten. Ist doch nur wegen des schlechten Gewissens.

    Dass sein ecological footprint schon alleine durch den Langstreckenflug und das meist sehr mangelhafte Umweltbewusstsein thailändischer Beherbergungsbetriebe von Größe 42 auf 750 anwächst, ist gumba1 anscheinend nicht bewusst.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!