• PhilippDick
    Dabei seit: 1308096000000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1436349970000

    Hallo liebe Forengemeinde! :-)

    Wir haben vor, nächstes Jahr Ende April Anfang Mai nach Bali zu fliegen. Wir bevorzugen ein Hotel mit AI. Nun mussten wir jedoch feststellen, dass in jedem unserer ausgesuchten Hotels, die Minibar nicht Inkludiert ist.

    Wie hoch schätzt ihr die Nebenkosten für die Minibar? Sind die Preise gesalzen?  :frowning:

    Zur Auswahl stehen:

    Bali Mandira Beach Resort & Spa

    Grand Aston Bali Beach Resort

    Novotel Benoa Bali

    Candi Beach Resort and Spa

    Habt ihr hierzu noch einen Tipp zu den Hotels, welches am 'besten' ist?

    Grüße :-)

  • Heikebali
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 546
    Zielexperte/in für: Indonesien
    geschrieben 1436366798000

    Sei gegrüßt! 

    Warum möchtest Du die teuren Getränke aus der Minibar nehmen? 

    Du kannst Dir entsprechende Flaschen im Supermarkt kaufen und in die Minibar stellen,

    die hoteleigenen Getränke platziert Du während Deines Aufenthalts woanders, im Schrank z.B.

    Die von Dir genannten Hotels haben zahlreiche Bewertungen hier bei HolidayCheck,

    kannst in Ruhe nach Deinen Kriterien durchstöbern.

    All inklusive finde ich ehrlich gesagt nicht so dolle, denn so verbringst Du quasi den gaaaanzen Tag

    in der Hotelanlage und lernst von Bali nicht viel kennen. Nur die Hotelküche? Da verpasst Du viel von Balis gastronomischer Vielfalt. Ich denke, dass Übernachtung mit Frühstück die bessere Alternative ist.

    Liebe Grüße    Heike

  • Candi_Bentar
    Dabei seit: 1398729600000
    Beiträge: 146
    geschrieben 1436376538000

    >von Heikebali .. :

    Warum möchtest Du die teuren Getränke aus der Minibar nehmen? 

    Du kannst Dir entsprechende Flaschen im Supermarkt kaufen und in die Minibar stellen, die hoteleigenen Getränke platziert Du während Deines Aufenthalts woanders, im Schrank

    Hallo Heike ..

    Du als Hotelspezialistin sollest das Wissen haben, dass das 1. unfair den Hotels gegenüber ist, und dass das 2. gegen die Hotelregeln verstösst ! Ich empfinde das gelinde gesagt als eine Frechheit und Du postest das auch noch in einem Reiseforum .. tststs ..

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1436376822000

    Abgesehen von Heike's Argumentationen (welchen ich vollumfänglich zustimme - Ausnahme die Geschichte mit der Entnahme der Getränke aus der Minibar und deren Verlagerung in einen Schrank)...

    ...vielleicht entscheidet ihr euch auch erst einmal für eine Region.

    Legian (Mandira), Benoa (Grand Aston und Novotel) bzw. Candidasa (Candi Beach) sind da nun doch (je nach Aspekt) unterschiedliche Orte/Plätze.

    Was für einen Urlaub habt ihr denn vor, auf Bali zu verbringen.

    Sollte es gewünscht sein, "einfach nur einen AI-Badeurlaub in einer Anlage" zu verbringen, würde ich mir an eurer Stelle Bali noch einmal gründlichst überlegen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4446
    Verwarnt
    geschrieben 1436380411000

    Candi_Bentar:

    Hallo Heike ..

    Du als Hotelspezialistin sollest das Wissen haben, dass das 1. unfair den Hotels gegenüber ist, und dass das 2. gegen die Hotelregeln verstösst ! Ich empfinde das gelinde gesagt als eine Frechheit und Du postest das auch noch in einem Reiseforum .. tststs ..

    ===================================================

    Na jetzt lass mal die Kirche im Dorf,

    wird ja nix geklaut, und niemand wird geschädigt.

    Wennst die Betten zusammenschiebst, oder auseinander, beschwerst du dich ja auch nicht.

    Also ich find das mit den Getränken OK.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1436382478000

    Hmmm, das Thema Minibar ist weltweit nicht so einfach...

    Grundsätzlich finde ich das Anraten des Ausräumens auch schon etwas zu weit gegriffen. Die Betreiber stellen mit einer gefüllten und zu bezahlenden Minibar ja keine Kühlmöglichkeit zur Verfügung und je nach Produkt ist es schlichtweg schei... diese einfach auszräumen und ungekühlt zu lagern.

    Ich persönlich nutze die Minibar selbst ganz gern und mir wurde noch nie Ärger bereitet, wenn ich mir dort vernünftig! Platz schaffe, für zusätzlich woanders erworbene Produkte. Manchmal sind die Preise aber so dermaßen an der Realität vorbei und die Kühlfächer so überladen, daß man halt ein wenig erfinderischer werden muß, mehr möchte ich dazu jetzt nicht sagen ;)

    Edit: Nicht, daß jetzt Jemand bei "erfinderisch" ganz falsche Rückschlüsse zieht, auf- oder umfüllen, sowie "Etikettenschwindel" sind damit nicht gemeint, das ist hochgradig asozial!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Heikebali
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 546
    Zielexperte/in für: Indonesien
    geschrieben 1436390632000

    Seid gegrüßt! 

    Ich wollte zu keinen "Straftaten" aufrufen! Ich erinnere mich, dass Candi und ich - zu unterschiedlichen Zeiten! - das gleiche Hotel  (kein 5star Resort!) bewohnten und wir haben die Minibar durch Mitarbeiter des Room Service leer räumen lassen,  was bei einem mehrwöchigen Aufenthalt vielleicht verständlich ist....Ich wurde auch bei folgenden Buchungen freundlich aufgenommen!

    Wenn geschlossene Wasserflaschen sowie ein paar Dosen mit Softdrinks vorübergehend woanders deponiert werden, ist das sicher kein Drama.

    Wenn man nur wenige Nächte im Hotel wohnt, muss man sich nicht gleich soooo häuslich einrichten,

    aber ich sehe es auch irgendwie nicht ein, dass in manchen "Nobelhotels" wie z.B. dem Westin in Nusa Dua 70.000 IDR für eine Flasche Wasser (1,5l) berechnet wird, wobei die selbe Flasche im Supermarkt (wenige Gehminuten entfernt) ca. 7000 IDR kostet.

    Liebe Grüße von Heike

  • lueb44
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 658
    geschrieben 1436393976000

    Auf Bali gibt es eine so riesige gastronomische Vielfalt, da ist es schade sich bei einem AI Urlaub auf eine Küche zu reduzieren. AI und Bali passen überhaupt nicht zusammen.

  • Candi_Bentar
    Dabei seit: 1398729600000
    Beiträge: 146
    geschrieben 1436424817000

    von wiener-michl .. :

    >wird ja nix geklaut, und niemand wird geschädigt. Wennst die Betten zusammenschiebst, oder auseinander, beschwerst du dich ja auch nicht. Also ich find das mit den Getränken OK.

    Na ja, ich möchte noch stolz in den Spiegel schauen können. Dann könnte man ja auch ohne Gast in einem Hotel zu sein, deren Swimmingpool mitbenutzen.

    Man könnte in einem Restaurant mitgebrachte Speisen verzehren und mitgebrachte Getränke trinken ..

    Man könnte beim Einchecken eines gebuchten Standardzimmers im Hotel durch GRUNDLOSES GENÖRGEL versuchen ein Upgrade zu bekommenet .. et cetera.

    Ich finde es traurig, wenn man sich über " ungeschriebene Gesetze " hinwegsetzt und es macht die Sache auch nicht besser, wenn die Hoteliers ein oder 2 Augen zudrücken.

    von doc3366 .. :

    >Manchmal sind die Preise aber so dermaßen an der Realität vorbei ..

    Zweifellos ist das so. Aber es gibt doch andere Möglichkeiten ! Außerhalb der Hotels ist es doch preisgünstiger !

    Mich geht es ja nichts an, wie sich andere Leute im Urlaub verhalten. Nur sollte man das nicht auch noch posten ! Das könnte dazu führen, daß wir hier im Forum die Empfehlung bekommen, wie man in einem Restaurant als nichtzahlender Gast das Büffet leerräumt. Immerhin könnte man die Ansicht vertreten, dass das Hotel oder das Restaurant sowieso an anderen zahlenden Gästen genug verdient ..

    Sorry, das war jetzt ein extremes Beispiel und es geht schon in die kriminelle Richtung ..

  • Candi_Bentar
    Dabei seit: 1398729600000
    Beiträge: 146
    geschrieben 1436426660000

    von Heikebali ..:

    >Ich erinnere mich, dass Candi und ich - zu unterschiedlichen Zeiten! - das gleiche Hotel  (kein 5star Resort!) bewohnten und wir haben die Minibar durch Mitarbeiter des Room Service leer räumen lassen, was bei einem mehrwöchigen Aufenthalt vielleicht verständlich ist....Ich wurde auch bei folgenden Buchungen freundlich aufgenommen!

    Das ist eine andere Situation. Man kann mit der Hotelleitung des Hotels viele Dinge aushandeln, welche " Zusatzleistungen" mit im gebuchten Zimmerpreis enthalten sein sollen. Im Beispiel von Heike haben die Mitarbeiter und die Hotelleitung des Hotels vom "Missbrauch" der Minibar gewusst und es war eine meiner Bedingungen vor dem Einchecken in dem Hotel.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!