• fruschi
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 440
    geschrieben 1218785042000

    Hallo,

    also das mit der Unpünktlichkeit kann ich so nicht bestätigen. Bei uns gings immer pünktlich ab +- 15min. Scheint also ein Problem zu sein das nicht permanent auftritt.

    Die Airlines sind meiner Ansicht nach sicher, nur weil die in Deutschland nicht gewartet werden und hier nie zum Check waren stehen die auf der schwarzen Liste. Keine Ahnung warum das so ist, es soll übrigens auch Länder geben bei denen RyanAir oder Airberlin usw. auf der schwarzen Liste stehen.

    März 17: Flores-Rinca-Komodo-Bali-Singapur
  • allemanja
    Dabei seit: 1202515200000
    Beiträge: 352
    geschrieben 1218818352000

    Auch ich fliege in meinen Asienreisen immer mit Airasia und kann nur positives berichten

    Einmal ist zwar ein Flug wegen nicht auslastung auf den nächsten 3Stunden später umgebucht worden aber darüber wurden wir per Email informiert.

    Bis jetzt waren aber immer alle recht pünktlich plus ca.30Minuten waren es im April z.B.von Langkawi nach KL.

    und über absturz habe ich mir noch nie Gedanken gemacht auch wenn der letzte Flug von Bali nach KL ein kleiner Herzschock war da sind wir durch ein riesen Luftloch geflogen was auch das Radar nicht anzeigen konnte und das Gepäck ist von unten an den Boden gekracht der Flieger hatte Turbinenaufheuler wie beim absturz und man meint die Gäste aus der ersten Reihe knallen mit dem kopf gegen den vordermann aber das sieht man nur aus der Perspektive ,natürlich ist nix passiert nur ein paar Erschrockene und der Kapitän kam selbst persönlich und hat sich mit verängstigten Passagieren unterhalten und sich zu ihnen gesetzt.

    Ansonsten alles immer super und ich will glaube auch gar nicht wissen wie alt so einen Maschine ist ;)

    Man sollte mal schauen wieviele Leute z.B.in den letzten Jahren mit neusten Bussen verunglückt sind,dass zum Thema des alters der Fahrzeuge

    Nix für ungut auch im Sept gehts wieder mit der Airasia weg und falls ich nicht mehr hier schreibe dann wißt ihr was passiert ist :laughing:

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1218820810000

    @fruschi sagte:

    Die Airlines sind meiner Ansicht nach sicher, nur weil die in Deutschland nicht gewartet werden und hier nie zum Check waren stehen die auf der schwarzen Liste.

    Hallo,

    das ist kompletter Unsinn. Denn dann würde ja jedes Land, das keine eigene Flugverbindung nach Europa hat (die schwarze Liste gilt für die gesamte EU) ja auch nie hierher fliegen dürfen.

    Mekst Du was.....?

    Nur mal, daß hier der eine oder andere mal ein Gefühl dafür bekommt, wie es rein statistisch in Indonesien aussieht. In den Jahren 1993 bis 2007 gab es in diesem Land gesamt 42 Totalverluste von Passagierflugzeugen mit insgesamt 810 Todesopfern.

    Das bedeutet allerdings nicht, daß alle Verluste auf indonesische Airlines zurückgehen müssen. Da könnten auch Airlines aus anderen Ländern beteiligt bewesen sein. Umgekehrt sind aber auch keine Verluste indonesischer Airlines im Ausland erfasst. Das jetzt aufzuschlüsseln ist mir zuviel Arbeit.

    Wer also meint, daß indonesische Airlines sicher sind, der hat garantiert keine Ahnung. Sicher gibt es aber auch in diesem Land gute Gesellschaften. Wenn aber ein komplettes Land auf die schwarze Liste kommt, dann bedeutet das immer auch, daß vor Ort die Kontrollen praktisch, als nicht vorhanden, eingeschätzt werden. Hinzu kommen eventuell noch Erfahrungswerte aus Kontrollen der vergangenen Jahre.

    Um aber zum Thema zurückzukommen. Air Aisia ist ja keine indonesische Fluggesellschaft und davon betroffen wäre maximal die Tochtergesellschaft in Indonesien. Das vermutlich auch nur dann, wenn die Flugezuge auch dort registriert wären. Man muß also hier schon trennen können.

    Gruß

    Berthold

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1218821949000

    @fruschi sagte:

    ...es soll übrigens auch Länder geben bei denen RyanAir oder Airberlin usw. auf der schwarzen Liste stehen.

    Ist absoluter Unfug, daher schadet auch das OT nicht.

    Vermutlich meinst Du eine Black List in Afrika. ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Andiiiii
    Dabei seit: 1217376000000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1218836703000

    @ADEgi sagte:

    Nur mal, daß hier der eine oder andere mal ein Gefühl dafür bekommt, wie es rein statistisch in Indonesien aussieht. In den Jahren 1993 bis 2007 gab es in diesem Land gesamt 42 Totalverluste von Passagierflugzeugen mit insgesamt 810 Todesopfern.

    Das ist gerade mal so viel wie in Bali jedes Jahr bei Verkehrsunfällen ums Leben kommen. Alleine auf Bali in einem Jahr und nicht in 14!

    810 Todesopfer in 14 Jahren, das sind gigantische 57 Todesopfer pro Jahr. Keine Ahnung wie viele Leute in Indonesien in diesem Zeitraum geflogen sind ich würde mal 500 Mio schätzen. Und wie du so schön schreibst waren da noch eventuell Flugzeuge anderer Länder beteiligt.

    Und davon war kein einziger Flug von AirAsia.

    Wer sich über so einen Müll Gedanken macht, dem kann man echt nicht mehr helfen.

    @ADEgi sagte:

    Wer also meint, daß indonesische Airlines sicher sind, der hat garantiert keine Ahnung.

    Der hat bestimmt mehr Ahnung als jemand der wegen einer völlig utopischen Todesursache Panik schiebt.

    @ADEgi sagte:

    Wenn aber ein komplettes Land auf die schwarze Liste kommt, dann bedeutet das immer auch, daß vor Ort die Kontrollen praktisch, als nicht vorhanden, eingeschätzt werden.

    Dann bedeutet es vor allem dass ein paar EU Sesselfurzer zu wenig zu tun haben. Mit der schwachsinnigen Liste würde ich mir noch nicht mal den ***** abschwischen.

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1218883579000

    Hallo,

    na ja, es gibt halt Leute, die haben Ahnung und es gibt andere, die haben eine Meinung.

    Hier die Aussage von Leuten die eine Ahnung haben:

    Hier einmal zwei Links zu Pressemitteilungen der indonesischen Botschaft.

    http://botschaft-indonesien.de/de/nachrichten/2008/Juni/180608=Flugsicherheit.htm

    und:

    http://botschaft-indonesien.de/de/nachrichten/2007/August/210807=flugverbot.htm

    Man beachte hierbei den dritten Absatz des Berichtes. Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen, außer daß Fliegen in kaum einem anderen Land derzeit so gefährlich ist, wie in Indonesien. Da interessiert es mich recht wenig, daß ich, wenn ich den Flug heil überstanden habe, was ja durchaus die wahrscheinlichste Möglichkeit ist, dann auf Bali überfahren werde. ;)

    Auch ich bestreite nicht, daß autofahren wesentlich gefährlicher ist. Aber auch da versuche ich mein Risiko, durch meine persönliche Fahrweise soweit wie möglich zu reduzieren. Gleiches gilt für mich bei der Auswahl der Fluggesellschaften. Denn da habe ich noch einen wesentlich höheren statistischen Einfluss auf mein Risiko, als beim Autofahren.

    Gruß

    Berthold

  • allemanja
    Dabei seit: 1202515200000
    Beiträge: 352
    geschrieben 1218918003000

    na bloß mal gut das dieser Beitrag brandaktuell ist(August 2007) ;)

    Auch wenn man allen erdenklichen Risiken seinerseits aus dem Weg geht kann man auf die Fehler der anderen keinen Einfluß nehmen.ich erinnere mich nur an den 11Sept.war sicher auch ne gute Fluglinie doch was nützt einem die größte Vorsicht wenn andere über Dein Schicksal bestimmen???

    Nur mal ne würdest Du denn nie mit airasia fliegen?

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1218920818000

    Hallo,

    grundsätzlich würde ich mit Air Asia fliegen, da die Gesellschaft ja nicht indonesisch ist. Mit dem indonesischen Ableger würde ich mir das aber überlegen. Nicht weil der unsicherer ist, sondern weil ich vorsichtig bin, da ich derzeit nicht einschätzen kann, wie die Rechtslage ist, wenn doch etwas passieren sollte.

    Vom Grundsatz dürfte sich dieses Problem allerdings ohnehin nie für mcih stellen, da es mich nicht nach Asien zieht.

    Gruß

    Berthold

  • Andiiiii
    Dabei seit: 1217376000000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1218983252000

    Überlegst du dir eigentlich bei jedem mal wenn du die Treppe benutzt auch ob das nicht dein Tod sein könnte?

    Bei Treppenabstürzen kommen in Deutschland 8x mehr Menschen ums Leben als bei Flugzeugunglücken. Und das sind nahezu ausschließlich Sport- und Segelflieger.

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1218984310000

    Hallo Andiiih,

    also ich finde es immer wieder interessant, mit welchen abstrusen Geschichten manche Leute kommen, wenn die Argumente ausgehen.

    Mit dieser Begründung brauche ich ja auch kein sicheres Auto fahren, oder mich gar anschlnallen, denn bezogen auf die Fahrleistung kommen garantiert mehr Motorradfahrer im Straßenverkehr ums Leben, als Autofahrer.

    Dann kann ich ja auch Drogen konsumieren, denn in Deutschland sterben sicher mehr Menschen an den Folgen von Alkohohl, als durch Rauschmittel.

    Welcher völlig an den Haaren herbeigzeogene Vergleich kommt als Nächstes.

    Fakt ist, daß das Fliegen in Indonesien und mit indonesischen Airlines in den letzten Jahren so viele Todesopfer gefordert hat, daß weltweit gesehen, einzig noch im Kongo (DR) diese Fortbewegungsart gefährlicher sein dürfte.

    Trotzdem ist das Fliegen dort aber immer noch sicherer, als alle anderen Verkehrsmittel. Muß ich es aber dann tun, wenn ich Alternativen hätte, mit denen ich mich um ein Mehrtausendfaches sicherer bewegen kann. Nämlich andere Fluggesellschaften. Wohlgemerkt statistisch nachgewiesen.

    Gruß

    Berthold

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!