• accp
    Dabei seit: 1189382400000
    Beiträge: 1256
    geschrieben 1222538160000

    Na ja PdI gewinnt sicher keinen Schönheitwettbewerb,aber für mich gehört es zu einem GC Urlaub einfach dazu.Ich bevorzuge zwar immer eine Bungalow-Anlage in Maspalomas aber gehe abends immer noch sehr gerne durch den Jumbo oder an den Strand von PdI um mich mit unzähligen Verkäufer und Gastwirte zu unterhalten die ich seit Jahren kenne.Also mir würde ohne PdI etwas fehlen.

    Wie sollte denn eine Verschönerung aussehen :frowning:

    Da müsste man ja 50% der Hotels abreißen :laughing:

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 4056
    geschrieben 1222539819000

    Hallo!

    Auch wir fahren seit vielen, vielen Jahren nach PdI. Wir haben dort immer ein Appartement in Strandnähe. Dort sind wir zum Schlafen, Duschen und Umziehen. Tagsüber sind wir am Strand oder auf der Insel unterwegs. Wir gehen höchstens mal auf der Strandpromenade spazieren oder machen - aus "Tradition" einen Bummel duch die div. CC`s.

    Playa del Ingles war halt das erste große Tourismuszentrum auf den Kanarischen Inseln, und es wurde so gebaut, wie am Festland an den diversen Küstenabschnitten und wie es die immer mehr ansteigenen Urlaubmassen erforderlich machten. Es ist auch so auf Teneriffa, einzig auf Lanzarote hat man sich z.T. eines Besseren besonnen.

    Wir sind trotzdem gerne in PdI, vor allem ist es natürlich der tolle Strand. Und da wir leidenschaftliche Tänzer sind, finden wir dort ein großes Angebot für unser Hobby. Mittlerweile kennen wir auch in vielen Restaurants und Geschäften die Menschen, mit denen wir dann ein kleines Schwätzchen halten.

    Lg. Ingrid

    13.3.2019 - 10.4.2019 Gran Canaria
  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1222691130000

    Ich finde es eben schade!

    Wenn ich immer diese ganzen verschiedenen Schriftzüge und die Leuchtreklame und das alles sehe, dann wirkt das auf mich immer wie ein riesiges Durcheinander, ganz besonders unten an der Strandpromenade und in manchen Shopping-Centern.

    Ach, vielleicht liegt es ja auch an mir. Ich finde es eben immer ganz nett, wenn alles auch noch ein schönes Gesamtbild ergibt.

    Was ich z.B. auch noch total unansprechend finde, sind diese Ständer, auf welchen das Essen als Foto abgebildet ist. Das schreckt mich eher ab, anstatt dass es ansprechend wirkt.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • Sylvia69
    Dabei seit: 1212019200000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1222771802000

    Hey,

    also ich muß gestehen, daß mir PdI nicht wirklich gefallen hat. Es ist zwar jetzt schon glaube ich 6 Jahre her, daß ich da gewesen bin, aber ich kann mir nicht vorstellen, daß es besser geworden ist. Ich fand es sehr ungemütlich, sehr rummelig, schrill bunt und laut. Mich persönlich hat es nicht dazu eingeladen, mich irgendwo hinzusetzen und was zu trinken und ich war dann auch froh als wir wieder in Maspalomas waren.

    Aber das ist natürlich Geschmackssache.

    Lieben Gruß

    Sylvia

  • HHBenfica
    Dabei seit: 1129766400000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1222867930000

    Man besucht doch PdI. weil es gerade rummelig, schrill, bunt und laut ist und nicht weil das wirklich "schön" ist.

    Man will da etwas erleben und das bekommt man hier. In finde auch das Preis/Leistung-Verhältnis meist vollkommen in Ordnung.

    Ähnlich ist es doch mit der Reeperbahn in Hamburg. Es ist baulich wohl die hässlichste Straße in Hamburg, aber die Touris kommen in Massen.

  • timey
    Dabei seit: 1203292800000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1222869405000

    @fio sagte:

    Könntest (leider) damit recht haben. Obwohl in den nächsten Jahren von der Inselregierung knappe 60 Millionen Euro für die Renovierung von PdI bereitgestellt werden hab ich auch meine Zweifel obs nachher wirklich schöner aussehen wird.

    fio

    Von den 60 Millionen werden es m.E. aber wahrscheinlich nur ca. 50% in städtebauliche Maßnahmen schaffen. :shock1:

    Der Rest verschwindet in den Taschen einzelner...kennt man ja bereits vom Bau der Autobahn in Richtung P.R.

    Rosige Aussichten... :disappointed: :sad: :sad:

    -If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy-
  • timey
    Dabei seit: 1203292800000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1222869624000

    @Sina1 sagte:

    Jau...mit "All you can eat" - Buffet... :disappointed: :laughing:

    Der Japaner "Sakura" an der Acd. de Tirajana hat kein All you can eat Buffet.... :p

    Just 4 info ;)

    -If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy-
  • galaxiko
    Dabei seit: 1216944000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1222870703000

    Ausserdem schmeckt es im "Sake" im Marietta in der Av. Italia nicht nur besser, sondern ist auch noch billiger.

    Tagsueber erhaelt man dort in der "Carta del dia" 4 versch. 7-gaenige Menues zur Auswahl fuer 7.30 EUR (tatsaechlich sieben Euro dreissig).

    Allerdings muss man die "Carta del dia" ausdruecklich verlangen, welche es jedoch abends immer nicht mehr gibt.

    Ich war dort noch nie enttaeuscht!

    Gruss galaxiko

  • andreaben
    Dabei seit: 1185580800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1222959546000

    War das erste Mal nach 13 Jahren wieder in Gran Canaria, Playa del Ingles. Wie viele schon geschrieben haben, ist es Geschmackssache.

    Stimmt schon, dass leider viel zugebaut ist mit teils großen und hohen Hotels. Und als ich die Cita gesehen hab, war ich (trotz "Vorwarnungen" hier auf der Homepage) schockiert. Ist wirklich schade!! Kann man sich gar nicht vorstellen, was da früher mal los war!! Wir waren auch zwei-, dreimal im Kasbah. War zwar nicht schlecht, aber am besten hat es mir noch auf der Strandpromenade gefallen, war am gemütlichsten (nach ein paar Tagen hatte ich mich an das Anquatschen vor jedem Lokal gewöhnt ;) )

    Ich finde, dass Playa del Ingles immer noch Charme hat. :D

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5902
    Verwarnt
    geschrieben 1222960671000

    Das ist der Charme des Alters... ;)

    Ich finde auch, trotz der Hotelbunker, hat Playa del Ingles was für sich.

    Es gehört halt einiges renoviert. Nur wer zahlts???

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!